Facebook Pixel

PRESSEMITTEILUNG

ASG spendet 15 000 für Hochwasseropfer

ASG sammelt 15.000 € für Hochwasseropfer

Radolfzell, 27.08.2021

Gemeinsam mit der ASG Community ist es gelungen, 15.000 € für die Hochwasseropfer zu sammeln. Die Bilder der Verwüstung sind noch immer omnipräsent. Fleißig arbeiten Behörden, Vereine und Freiwillige daran, mit den Betroffenen wieder aufzubauen, was von den Wassermassen zerstört wurde. Die Akademie für Sport und Gesundheit ist stolz darauf, sie mit dieser Spendenaktion unterstützen zu können. "An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Kunden für die umfangreiche Teilnahme bedanken. Zusammen können wir 'Aktion Deutschland Hilft' bei ihrer wichtigen Arbeit unterstützen", so Alexander Sonner, Geschäftsführer der Akademie für Sport und Gesundheit. "Es ist großartig zu sehen, dass unsere Community auch in schweren Zeiten zusammenhält."

Aktion Deutschland Hilft leistet in den betroffenen Gebieten unbürokratische Nothilfe. Das Bündnis besteht dabei aus über 20 Hilfsorganisationen wie z.B. dem ASB – Arbeiter-Samariter-Bund oder der AWO-Arbeiterwohlfahrt. Gemeinsam helfen sie den Familien, die ihr Zuhause durch die Flutkatastrophe verloren haben mit Nahrung, Notunterkünften und medizinischer Betreuung. Mit einer Spende wird den Geschädigten neue Hoffnung und eine Perspektive zurückgegeben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Eine Anlaufstelle für Direktspenden bietet sich über die Website oder über das Spendenkonto zur Soforthilfe:


Spendenkonto:

- IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
- Stichwort: Hochwasser Deutschland 2021