Norbert Pallaske | Dozent der Akademie für Sport und Gesundheit

Norbert Pallaske

Sportwissenschaftler

Mein Motto

Never give up...

Meine Qualifikationen und Trainerscheine

Diplomsportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Bewegung und Leistung

Qualifikationen
7. Kyu im Judo
Nordic Walking C-Trainer
Übungsleiter C für Kinder- und Jugendliche
Rückenschulleiter
1. Hilfe bei Sportverletzungen
Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber
Fachübungsleiter C Fußball
DFB-Trainer C-Lizenz/Uefa B-Lizenz
DFB-Trainer B-Lizenz
Power Plate Basic Instructor
Entspannungstherapeut/Entspannungspädagoge mit dem Schwerpunkt Östliche Verfahren, IEK Tübingen
Trigger Point-Therapeut
Ernährungsberater
Kettlebell-Instructor
SMRT core-Instructor
RTC – Rip Training Core-Instructor
Dorn-Methode und Breuss-Massage
Kinesiology Tape “Kompaktkurs” und “Aufbaukurs Sport"
DYNAMAX-Coach
Ersthelferausbildung im Betrieb
Ausbildung zum Bodypump-Instructor
Fachpersonal UV-Schutzverordnung

Meine berufliche Tätigkeit

Leiter eines Sportvereinszentrums

Meine Standorte

Als Dozent werde ich am häufigsten gefragt

Wann soll ich denn trainieren, wenn ich arbeite?

Meine Antwort auf diese Frage:
Wenn du 8 Stunden arbeitest und 8 Stunden schläfst, bleiben immer noch 8 Stunden übrig... da findet man schon 2-3 mal die Woche jeweils 1 Stunde für das Training!