Redaktionelle Richtlinien Warum du uns vertrauen kannst

Teilen

Die Ausbildung zum Aquafitness Trainer durchläufst du an der Akademie für Sport und Gesundheit an nur einem Wochenende. Auf dich wartet ein spannender, zweitägiger Kurs, der dir all das Wissen vermittelt, dass du für eine Trainertätigkeit im Bereich der Wassergymnastik benötigst.

An nur einem Wochenende zum Aquafitness Trainer

An der Akademie für Sport und Gesundheit lassen wir dich nicht lange zappeln. Die Dauer der Fortbildung beträgt zwei Tage! Starte am Samstag und erhalte bereits an deinem letzten Ausbildungstag am Sonntag deine Lizenz. Die Fortbildung zum Aquafitness Trainer lässt sich also hervorragend in deinen Alltag einbauen. Somit kannst du die Ausbildung auch nebenberuflich absolvieren.

In deinem zweitägigen Lehrgang erwarten spannende theoretische und praktische Unterrichtseinheiten. So wird dir ein optimaler Lernerfolg garantiert. Du wirst Profi in dem gelenkschonenden und gesundheitsorientierten Ganzkörpertraining und deiner individuellen Kursgestaltung steht nichts mehr im Weg!

Zudem erwartet dich am letzten Ausbildungstag eine praktische Lehrprobe. Hier kannst du dein Können unter Beweis stellen! Auf die Abschlussprüfung wirst du von unseren kompetenten Dozenten vorbereitet. Sie stehen dir während des Kurses zur Seite und beantworten dir offene Fragen und helfen dir bei deinen Anliegen.

Die Fortbildung im Präsenzunterricht

Die Aquafitness Trainer Weiterbildung findet ausschließlich im Präsenzunterricht statt. Dabei besteht der große Vorteil im direkten Kontakt zu deinen Dozenten. Das Ziel dieser Ausbildung ist es, mit deiner Zusatzqualifikation eigene Kurskonzepte auf die Beine stellen zu können. Als Übungsleiter im Aquagym ist es deswegen unabdingbar, dass du dich in der Belastungsgestaltung auskennst.

Ob Flachwasser oder Tiefwasser, Musikuntermalung und Trainingsgeräte. Nach der zweitägigen Ausbildung wirst du dich mit dem Gelenkapparat auskennen und wissen, wie du deine Kurse auf verschiedene Altersgruppen anpassen kannst. Deswegen lernst du alles über die Basisbewegungen, Kontraindikationen, Körperstrukturen und vieles mehr. Du erreichts die Grundqualifikation, mit der du Präventionskurse geben und Reha-Patienten trainieren kannst.

Zusammen mit den anderen Kursteilnehmern erwartet dich eine abwechslungsreiche Ausbildung, die für Begeisterung sorgt! In kürzester Zeit erhältst du deine Lizenz. Damit du nicht lange fahren musst, bietet dir die ASG Lehrgänge über ganz Deutschland verteilt an.


Aquafitness Trainer Ausbildung – mehr erfahren!


Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter