Facebook Pixel

Wie werde ich nebenberuflich zum Coach für Autogenes Training?

Die Fortbildung zum Coach für Autogenes Training kann bei der Akademie für Sport und Gesundheit problemlos berufsbegleitend erfolgen. Innerhalb eines viertägigen Kurses am Wochenende wird sehr viel Wert daraufgelegt, gebündeltes Wissen in gut strukturierten Unterrichtseinheiten zu vermitteln. Dies ermöglicht es dir, dir nebenberuflich ein zweites Standbein aufzubauen.

Nebenberuflich Ausbildung Autogenes Training

Mit deiner Ausbildung Autogenes Training erschließt eine lukrative und zeitliche flexible Unabhängigkeit. Generell ist die Fortbildung gut mit deinem Hauptberuf vereinbar. Die ASG will dir, trotz vollem Terminkalender ermöglichen, deine Träume zu verfolgen. Es wird sehr viel Wert daraufgelegt, dass deine Ausbildung zum Experten für Autogenes Training samstags und sonntags stattfindet. Somit wird vermieden, dass du kostbare Urlaubstage nehmen musst, um dich weiterzubilden und deinem Ziel näher zu kommen.

Mit der äußerst wertvollen Zusatzqualifikation und der Ausbildung Autogenes Training erweiterst du dein Repertoire. Du erarbeitest dir Fachwissen, welches deinen Kunden und dir zugutekommt. Nebenberuflich Kurse für Autogenem Training anzubieten, bedeutet für dich finanzielle Unabhängigkeit und einen erholsamen Nebenjob. Mit den von dir erlernten Methoden und Autosuggestiven Konzentrationsübungen bietet sich dir die Möglichkeit, geistige und körperliche Wohlbefinden der Kursteilnehmer zu fördern und gleichzeitig einen florierenden Nebenverdienst aufzubauen.

Ausbildung Autogenes Training – mehr erfahren!

Personen, die diesen Artikel ansahen, lasen auch:

{title}

{title}

{title}

Ähnliche Artikel

Fortbildung ist Fortschritt – nutze deine Chance: