Was kostet eine Ausbildung zum Kinderyoga Trainer?

Informationsbroschüre Kinderyoga Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Kinderyoga Trainer Ausbildung

Interesse an der Kinderyoga Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Was kostet eine Ausbildung zum Kinderyoga Trainer?

Kostenüberblick: Was du für deine Ausbildung zum Kinderyogalehrer aufbringen musst

Solltest du dich für die Teilnahme an unserer Ausbildung im Bereich Kinderyoga entscheiden, bleibt es bei den angegebenen Ausbildungskosten. Diese Einmalzahlung beinhaltet bereits alle Kostenpunkte. Anders als bei anderen Ausbildungsinstituten werden für alle Inhalte der Ausbildung keine zusätzlichen Kosten abgerechnet. Besonders Transparenz und Fairness sind uns in diesem Punkt sehr wichtig. Wir möchten dir im Vorhinein die Chance geben, alle Aspekte unserer Kinderyoga Ausbildung zu betrachten, damit du aufgrund deiner persönlichen Rahmenbedingungen entscheiden kannst, ob du an unseren Unterrichtseinheiten teilnehmen möchtest.

Besonders, wenn du dich bei mehreren Instituten nach einer solchen Ausbildung umschaust, ist es wichtig, dich über die gesamtheitlichen Kosten zu informieren, um eventuellen bösen Überraschungen entgegenzuwirken. Was bereits alles in den Ausbildungskosten bei der Akademie für Sport und Gesundheit beinhaltet ist, haben wir für dich im Folgenden detaillierter aufgeschlüsselt.

Skripte: Kostenfaktor Lernmaterialien

Besonders für die Lernskripte werden von einigen Ausbildungsanbietern gerne gesonderte Gebühren erhoben. Das liegt vor allem daran, dass deren Erstellung sehr zeitaufwendig ist und sie immer wieder auf ihre Aktualität geprüft werden müssen.

Für unsere Unterrichtsmaterialien werden jedoch keine Extrakosten auf dich zukommen. Die Unterrichtseinheiten sind so gestaltet, dass du alle theoretischen und praktischen Inhalte der Yogaausbildung während des Lehrgangs mitverfolgen kannst. Gerade, wenn es um die kindgerechten Entspannungsübungen geht, können diese Lernhilfen nicht nur während der Ausbildung, sondern auch in deinem späteren Berufsleben als Yogalehrer oder Yogalehrerin von Nutzen sein. Während du später Yogakurse vorbereitest oder diese hältst, kannst du unsere Skripte nochmals zur Hand nehmen und verschiedenste Informationen nachlesen und vertiefen. So steht professionellen Kinderyogastunden mit dir als Kursleiter nichts mehr im Weg!

Zertifikat: Kosten für deine Qualifikation im Bereich Kinderyoga

Neben den Inhalten solltest du im Vorhinein auch prüfen, welches Zertifikat dir nach der Beendigung deiner Ausbildung verliehen wird und welche eventuellen Kosten damit auf dich zu kommen können. Auch hier gilt bei der Akademie für Sport und Gesundheit: es ist bereits alles im Endpreis mit inbegriffen! Ebenfalls für die Ausstellung deiner Qualifikation werden keine gesonderten Kosten auf dich zu kommen. Nach deiner erfolgreichen Teilnahme an unseren Unterrichtseinheiten werden dir unsere Kursleiter und Dozenten deine anerkannte Zertifizierung aushändigen. Du erhältst ein Exemplar in deutscher und eines in englischer Sprache. Damit hast du etwas in der Hand und kannst künftigen Arbeitgebern und Kunden einen Nachweis deiner fundierten und kindgerechten Kenntnisse in der Yogapraxis vorlegen. Das Zertifikat ist also deine Eintrittskarte in deine künftige Berufswelt als Kinderyogalehrer.

Prüfungsgebühren: Erst büffeln, dann blechen?

Die Prüfung ist der letzte Schritt deiner Ausbildung. Sie findet in Form einer Lehrprobe statt und prüft lediglich die Inhalte ab, die bereits in den vorangegangenen Ausbildungstagen behandelt wurden. Auch hier werden von anderen Ausbildungsinstituten meist Kosten in Höhe von 50 – 150 Euro fällig. Nicht bei uns! Die Kosten für deine Prüfung sind bereits in unserem Ausbildungspaket enthalten.

Informationsbroschüre Kinderyoga Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Kinderyoga Trainer Ausbildung

Interesse an der Kinderyoga Traienr Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Verlängerungslizenzen: Warten noch weitere Kosten in der Zukunft auf dich?

Wie lange sind die Zertifikate im Yogabereich gültig? Auch das hängt von der Wahl deines Ausbildungsinstituts ab, denn hier gibt es keine einheitliche Regelung. Die Lizenzen der Akademie für Sport und Gesundheit sind jedoch unbefristet gültig. Demnach kommen auch hier keine weiteren Kosten auf dich zu. Als Experte in der Yogapraxis für Kinder solltest du dich jedoch stehts über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden informieren. Um deine Kinderyogakurse von anderen abzuheben, ist es essentiell immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Wir empfehlen dir daher aus eigener Initiative und aus eigenem Interesse immer wieder an verschiedenen Weiterbildungsangeboten teilzunehmen. Sie sind außerdem eine gute Möglichkeit, sich auf einen bestimmten Fachbereich des Kinderyoga zu spezialisieren.

Reisekosten und Übernachtung der Ausbildung zum Kinderyoga Trainer

Wir bieten unsere Ausbildung zum Kinderyogalehrer an einigen unserer deutschlandweit verteilten Standorten an. Präsenzunterricht ist uns dabei besonders wichtig, da nur so sichergestellt werden kann, dass alle neu erlernten Entspannungsübungen und -praktiken auch korrekt ausgeführt werden. Besonders für Kinder aller Altersgruppen ist das wichtig, da sie noch in der körperlichen Entwicklung stecken. Wähle ganz einfach deinen nächstgelegenen Standort der Akademie für Sport und Gesundheit aus und nimm an unseren Präsenzeinheiten teil. Somit entfallen mögliche zusätzliche Kosten für einen langen Anfahrtsweg oder sogar eine Übernachtung im Hotel.

Ausbildungsförderung in der Yogapraxis

Um deine Ausbildungskosten zu minimieren, kannst du die durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschriebene Bildungsprämie in Anspruch nehmen. Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten findest du auf unsere Seite: Förderung.

Eine weitere Möglichkeit, die Kosten für deine Ausbildung zum Yogalehrer zu senken, ist es, die Ausbildungskosten von der Steuer abzusetzen. Für Informationen, ob und wie die Kursgebühren in deiner individuellen Steuererklärung berücksichtigt werden können, stehen dir dein zuständiges Finanzamt bzw. dein Steuerberater gern zur Verfügung.

Zuletzt könntest du bei deinem derzeitigen Arbeitgeber nachhaken, ob er bereit wäre, einen Teil deiner Ausbildungskosten zu übernehmen. Selbstverständlich macht das nur Sinn, wenn du bereits im Gesundheits- und Fitnessbereich tätig bist und deine Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern möchtest. Nicht nur du profitierst dann von deinem erweiterten Fachwissen, sondern auch dein Arbeitgeber.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter