Facebook Pixel

Welches Gehalt verdient ein ausgebildeter Sling Trainer?

Würfel mit den Buchstaben Gehalt stehen vor sich türmenden Münzenstapeln und Geldscheinen

Nach deiner Ausbildung: dein Start als Sling Trainer

Nach der Sling Trainer Ausbildung willst du direkt als Fachtrainer durchstarten: Wie viel Gehalt du mit deinem neuen Wissen rund um das Schlingentraining erwarten kannst, hängt maßgeblich von deiner Tätigkeit ab. Arbeitest du im Angestelltenverhältnis oder bist du selbstständig? Ebenso musst du regionale Unterschiede, die Größe des Unternehmens und auch Unterschiede in der Ausbildung bedenken.

Sling Trainer + Fitnesstrainer B-Lizenz

Bist du bereits im Fitnessstudio tätig und hast dein Repertoire an Wissen und Kompetenzen durch die Sling Trainer Ausbildung erweitert, kannst du in etwa mit dem Verdienst eines Fitnesstrainers B-Lizenz rechnen.

Dieser liegt im Durchschnitt bei etwa 1.900 € monatlich. Die Spanne ist dabei weit; von 1.400 € bis zu 3.000 € sind monatlich. Die Höhe des Gehalts hängt von der jeweiligen Qualifikation und des Standortes ab, an dem du als Fitnesstrainer tätig bist. Das Gehalt kann je nach Berufserfahrung und Qualifikationen steigen.

Durch eine Sling Trainer Fortbildung erweiterst du deine Fähigkeiten und gewinnst somit an Humankapital: Du kannst Übungen am Slingtrainer in die Trainingspläne deiner Kunden integrieren und das Schlingentraining fachgerecht anleiten.

Je mehr Trainerscheine und Zusatzqualifikationen du mitbringst, desto höher dürfen deine Gehaltsvorstellungen ausfallen.

Sling Trainer + Personal Trainer

Arbeitest du als Personal Trainer und möchtest deine Kunden mit dem Slingtraining begeistern, entscheidest du mitunter selbst über deinen Verdienst. Als selbstständiger Personal Trainer liegt es in deiner Hand, wie hoch oder niedrig du den Stundensatz ansetzt. Dabei solltest du dich aber nicht unter deinem Wert verkaufen und mindestens 60 € die Stunde verlangen.

Du darfst bei der Kalkulation deines Stundensatzes wichtige Faktoren nicht außer Acht lassen, beispielsweise administrative Aufgaben, Geschäftskosten und steuerliche Abgaben.

Unterschiede in der Ausbildung

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren spielt auch die Art deiner Ausbildung eine wichtige Rolle bezüglich deiner Verdienstchancen.

Das zu erwartende Gehalt ist also äußerst individuell und liegt je nach selbstständiger Tätigkeit in deiner Verantwortung. Ganz wichtig ist also, dass du Gehaltsrechnungen auf deine ganze persönliche Situation aufstellst.

Wenn du dich selbstständig machen solltest, bedenke, dass ein zu niedriger Stundensatz auf Dauer deine eigene Existenz gefährdet und du dadurch schnell die Motivation für deine Leidenschaft verlieren könntest. Einen möglichst niedrigen Stundensatz zu verlangen, um mehr Kunden als deine Konkurrenz zu bekommen, ist ein fataler Fehler. Fokussiere dich deshalb auf deine Qualitäten und liefere gute Arbeit, die deine Kunden zufriedenstellt.

Eine Fortbildung zum Sling Trainer führt dich definitiv in deiner persönlichen Karriere weiter. Dir stehen bereits mehr Türen offen als mit einer klassischen Fitnesstrainer B-Lizenz. Möchtest du dich immer weiter spezialisieren und deinen Platz in der Fitness- und Gesundheitsbranche finden, stet dir nichts mehr im Wege.

Bilde dich nach eigenem Belieben weiter und mache deine Stärken – z.B. die Expertise in Slingfitness – zu unverkennbaren, einzigartigen Qualitäten.

Sling Trainer Ausbildung – mehr erfahren!

Personen, die diesen Artikel ansahen, lasen auch:

{title}

{title}

{title}

Ähnliche Artikel

Werde jetzt Sling Trainer!