Wie werde ich Group Fitness Trainer?

Informationsbroschüre Group Fitness Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Group Fitness Trainer Ausbildung

Interesse an der Group Fitness Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Wie werde ich Group Fitness Trainer?

In diesem Artikel verraten wir dir, wie dein Weg zur Group Fitness Trainerlizenz aussieht, was du genau in den Theorie- und Praxiseinheiten lernst und was du für die Ausbildung mitbringen solltest.

Die wichtigste Voraussetzung ist natürlich die Leidenschaft für das Fitnesstraining. Erste Erfahrungen in der Trainingspraxis durch dein eigenes Fitnesstraining oder andere Arten von sportlichen Kenntnissen zum Beispiel durch ein Selbststudium sind vorteilhaft, aber kein Muss. Bei der Ausbildung zum Group Fitnesscoach hilft dir in den Praxiseinheiten ein gutes Takt- und Rhythmusgefühl. Auch die Leidenschaft für das Entwerfen von Choreographien ist für diese Art von Tätigkeit hilfreich.

Das lernst du während der Ausbildung

Der Präsenzlehrgang ist unterteilt in theoretische und praktische Unterrichtseinheiten, die sich abwechseln. Das hat den Vorteil, dass du das, was du gelernt hast, direkt in die Tat umsetzt und es somit besser verinnerlichen kannst. Praxisnah sammelst du so erste Erfahrungen im Gruppentraining und Trainingssteuerung und entwickelst deinen eigenen Stil.
Die Theorie beinhaltet unter anderem Einheiten zur Musiklehre, Methodik und Didaktik, die wichtigsten Grundlagen der Trainingswissenschaften und auch -physiologie.
In den Praxiseinheiten erprobst du erste Schrittfolgen und lernst, diese zu variieren, um deine Kurse abwechslungsreich zu gestalten. Um deine Kunden in ihrem Fitnesstraining optimal und zielgerichtet zu unterstützen, wird dir von unseren erfahrenen Dozenten gezeigt, wie du Bewegungskorrekturenverbal und nonverbal am besten vermittelst.

Den genauen Lehrplan mit weiteren Infos zu den Theorie- und Praxiseinheiten findest du hier:
Agenda zur Group Fitness Trainer Ausbildung

Nebenberuflich zum Group Fitness Trainer werden – und als solcher arbeiten

Da sich die Ausbildung zum Group Fitness Trainer über eine Gesamtdauer von zwei Wochenenden erstreckt, kannst du diese sehr gut neben deiner Haupttätigkeit absolvieren. Auch die Tätigkeit als Gruppentrainer kannst du parallel zu deinem Beruf ausüben. Somit bringst du Schwung und Abwechslung in dein Arbeitsleben und hast mit deiner Trainerlizenz in der Tasche eine zusätzliche Einkommensquelle.

Dabei hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Arbeitgebern: Fitnesstraining im Group Fitness wird in Fitnessstudios, Sportvereinen, Volkshochschulen oder häufig auch im Hochschulsport angeboten. Deine Trainerlizenz öffnet dir hier viele neue Türen.
Ein weiterer Vorteil der Ausbildung der ASG: Wir bieten dir Kurse an vielen verschiedenen Standorten in ganz Deutschland an. Somit kannst du deine Anfahrts- und Übernachtungskosten minimieren und sparst außerdem noch Zeit.

Informationsbroschüre Group Fitness Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Group Fitness Trainer Ausbildung

Interesse an der Group Fitness Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Ohne Ausbildung als Group Fitness Trainer arbeiten?

Wenn du dich für eine Festanstellung in einer Fitnesseinrichtung bewirbst, wird in den allermeisten Fällen eine Trainerlizenz verlangt. Die Einrichtungen möchten sicherstellen, dass du ihre Qualitätsstandards erfüllst und hältst. Mit deiner Trainerlizenz kannst du deinem zukünftigen Arbeitgeber vorweisen, welche Kenntnisse und Fähigkeiten du erlangt hast.

Du möchtest dich lieber selbstständig machen und autonom als Group Fitness Trainer arbeiten? Auch hierbei ist die Trainerlizenz von äußerster Wichtigkeit, damit deine Kunden dir und deinem Kurskonzept Vertrauen schenken können.

Im Fitnessbereich ist ein akademischer Abschluss als Fitnessbetriebswirt beispielsweise nicht zwingend notwendig, um erfolgreich durchzustarten. Eine Ausbildung mit Trainerlizenz eröffnet dir hierfür viele Möglichkeiten. Während der Group Fitness Trainer Ausbildung erlangst du vielfältige Fähigkeiten und Kenntnisse als Fitnesstrainer. Diese bereiten dich optimal für eine Karriere in der Fitnessbranche vor und deine Trainerlizenz erleichtert dir den Einstieg.

Weitere Schritte als Group Fitness Trainer

Wenn du im Laufe deiner Group Fitness Trainer Karriere merkst, dass es zum Beispiel ein Trainingsgerät gibt, das dir besonders gefällt, hast du bei der Akademie für Sport und Gesundheit die Möglichkeit, dich jederzeit in diesem Bereich weiterzubilden. Eine weiterführende Spezialisierung und somit eine weitere Zusatzqualifikation hilft dir außerdem, dich erfolgreich auf dem Fitnessmarkt zu positionieren. Dir liegt der Stepper besonders? Dann kannst du dich in der Step Aerobic Trainer Ausbildung in Theorie- und Praxiseinheiten noch intensiver damit beschäftigen und deine Kenntnisse ausbauen.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter