Wie werde ich Masseur?

Informationsbroschüre Massage Ausbildung Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Massage Ausbildung

Interesse an einer Massage Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Wie werde ich Masseur?

Die Massage ist eine der ältesten Therapieformen und heute noch eine beliebte Behandlungsmethode gegen Verspannungen und Muskelschmerzen. Die Behandlungstechniken aus der klassischen Massage sorgen für Linderung bei vielerlei Beschwerden. Deswegen ist der Bedarf an Fachkräften, die die Massagetechniken zur Muskellockerung beherrschen, groß. Anders als der Massagetherapeut, behandelt der Wellnessmasseur keine Krankheitsbilder des Bewegungsapparats.

Schließe eine qualitative Ausbildung ab

Damit deine Kunden dir auch vertrauen, solltest du eine Lizenz als Masseur besitzen. Eine abgeschlossene Ausbildung qualifiziert dich zum Masseur und bestätigt, dass du die Massagehandgriffe beherrschst.

Zu den Lehrgangsinhalten deiner Ausbildung gehören sowohl die Anamnese aber auch Kontraindikationen sowie die unterschiedlichen Massagetechniken. Um deine Kenntnisse zu festigen und dein Wissen in der Praxis zu erproben, ist die richtige Mischung aus Theorie- und Praxisunterricht unabdingbar.

An der Akademie für Sport und Gesundheit erwarten dich 19 Unterrichtseinheiten, die sich aus fundiertem Theorie- und professionellem Praxisunterricht zusammenstellen. Unsere praxiserfahrenen Dozenten stehen dir bei offenen Fragen und Anliegen zur Seite! Mit ihnen wirst du zum Experten und kannst dein theoretisches Wissen gezielt in der Massagepraxis anwenden. Mit einer abgeschlossenen Massage Ausbildung eröffnen sich dir vollkommen neue Zukunftsaussichten.

Wellnessmasseur – Diese Voraussetzungen solltest du erfüllen

Um als professioneller Masseur tätig zu werden, benötigst du ein Zertifikat, das dir deine entsprechende Eignung bescheinigt. Prinzipiell kann jeder, der sich für das Berufsfeld des Wellnessmasseurs interessiert auch Masseur werden. Die Zusatzqualifikation, die du mit einer absolvierten Massage Ausbildung erhältst, hilft dir, auf dem wachsenden Wellnesstrend aufzusteigen.

Je nachdem, für welche Ausbildung du dich entscheidest, wirst du allerdings unterschiedliche Teilnahmevoraussetzungen erfüllen müssen. An der Akademie für Sport und Gesundheit reicht zunächst ein Mindestalter von 16 Jahren. Darüber hinaus solltest du allerdings ein ausgeprägtes Interesse an der menschlichen Physiologie und der Arbeit mit Menschen mitbringen.

Um dir einen Überblick zu verschaffen, haben wir dir hier eine Checkliste zusammengestellt:

✓ Interesse an menschlicher Physiologie
✓ Begeisterung für unterschiedliche Massagearten
✓ Affinität für Gesundheitsförderung
✓ Grundlegendes anatomisches Verständnis
✓ Spaß am Umgang mit Menschen
✓ Begeisterung für die Arbeit mit den Händen
✓ Mindestalter von 16 Jahren

✘ vorherige Ausbildung nicht zwingend erforderlich
✘ kein formeller Schulabschluss vorgeschrieben

Informationsbroschüre Massage Ausbildung
GRATIS INFOMATERIAL Massage Ausbildung

Interesse an einer Massage Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Weiterbildung absolviert – doch was dann?

Wenn du also die Ausbildung absolviert hast, stehen dir einige neue Möglichkeiten offen. Bist du bereits als Fitnesstrainer tätig, punktest du mit deinen neuen Fähigkeiten bei deinem Arbeitgeber und erweiterst dein Aufgabenfeld.

Doch anstelle von einem Angestelltenverhältnis, kannst du dich auch als Wellnessmasseur selbstständig machen. Egal ob in Voll- oder Teilzeit, du gestaltest deinen Arbeitsalltag wie du möchtest. Du kannst hervorragend neben deiner Haupttätigkeit als Masseur arbeiten.

Dein erster Karriereschritt im Wellnessbereich

Möglicherweise ist die Massage Ausbildung einer von vielen Schritten auf deinem Berufsweg. In der Gestaltung deiner Karriere musst du dir keine Grenzen setzen! Richte dich ganz nach deinen persönlichen Interessen und Stärken und etabliere dich erfolgreich in der Fitness- und Gesundheitsbranche. Mit weiteren Fortbildungen sammelst du wertvolle Kenntnisse und Fähigkeiten, die dich auf deinem Weg unterstützen. Zum Beispiel mit der Sportmassage Ausbildung kannst du dich auf Sportler und Athleten fokussieren. Es liegt in deiner Hand!

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter