Wirbelsäulengymnastik Trainer: Nebenberufliche Ausbildung und Tätigkeit

Informationsbroschüre Wirbelsäulengymnastik Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung

Interesse an der Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Wirbelsäulengymnastik Trainer: Nebenberufliche Ausbildung und Tätigkeit

Erlange Fachkompetenz als Wirbelsäulengymnastik Trainer

Dir ist dein aktueller Karrierestand nicht genug und du sehnst dich nach einer Aufbauqualifikation, die dir neue Türen in der Berufswelt öffnet? Deine Hauptbeschäftigung möchtest du allerdings nicht aufgeben? Dann ist heute dein Glückstag, denn die Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung kannst du hervorragend nebenberuflich absolvieren. Du kannst dir also deine Trainerlizenz ergattern, obwohl es sich hierbei um einen Präsenzlehrgang handelt.

Innerhalb kürzester Zeit eignest du dir die benötigte Fachkompetenz als Wirbelsäulengymnastik Trainer an. In dem Kurs der ASG erwirbst du nicht nur Grundwissen über die Bewegungslehre. Zu deinen Kerngebieten gehören die Vorbeugung von Rückenleiden und die Unterstützung bei der Schmerzbewältigung. Deswegen erfährst du etwas über Beschwerdeursachen, typische Krankheitsbilder wie Verspannungen und Bewegungseinschränkungen und das Rückentraining als Präventionsmaßnahme. Deine Kenntnisse ermöglichen es dir, Übungsprogramme zu erstellen, die an die individuellen Leistungslevels deiner Kunden angepasst sind.

Absolviere die Ausbildung nebenberuflich

An der Akademie für Sport und Gesundheit hast du die Möglichkeit, deine neue Qualifikationsstufe an einem Wochenendseminar zu erreichen. Dich erwarten also zwei Ausbildungstage im Präsenzunterricht. Der Lehrgang besteht aus insgesamt 21 Unterrichtseinheiten. Dabei wechseln sich die theoretischen und die praktischen Einheiten ab. Unterrichtet wirst du von unseren kompetenten und praxiserfahrenen Dozenten, die dir stets bei offenen Fragen und Anliegen zur Seite stehen.

Während der Präsenztage wirst du ausführlich in deine zukünftigen Tätigkeitsfelder eingearbeitet. Du wirst erlernen, wie du wirbelsäulengerechte Trainingspläne erstellst. Vor allem wirst du erfahren, wie wichtig die korrekte Bewegungsausführung ist und du wirst mit typischen Risikofaktoren bekannt gemacht. Nach erfolgreicher Absolvierung der Weiterbildung erhältst du dann dein Zertifikat. Mit dieser Zusatzqualifikation wirst du dich an hoher Beliebtheit bei deinen Kunden erfreuen.

Informationsbroschüre Wirbelsäulengymnastik Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung

Interesse an der Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Eine Vielzahl an Standorten

Das Wochenendseminar kannst du in der Stadt deiner Wahl absolvieren. Die ASG bietet ihre Wirbelsäulengymnastik Trainer Ausbildung über ganz Deutschland verteilt an, sodass auch du den passenden Ausbildungsort finden wirst. All dies ermöglicht es dir, die Ausbildung ganz einfach nebenberuflich abzuschließen, da du diese hervorragend in deinen Alltag integrieren kannst.

Vorteile der nebenberuflichen Ausbildung

Mit einer Lizenz als Fachtrainer des Wirbelsäulentrainings kannst du dich erfolgreich in der Gesundheitsbranche positionieren. Warum die nebenberufliche Ausbildung genau das Richtige für dich ist, haben wir dir hier auf einen Blick aufgeführt:

✓ zweitägiger Präsenzlehrgang mit hohem Praxisbezug

✓ Ausbildungsstandorte in ganz Deutschland

✓ praxiserfahrene Dozenten

✓ fundierter Theorieunterricht rund um den Gesundheitssport

✓ nationale und internationale Anerkennung

✓ Aufbauausbildung im Fitness- und Gesundheitsbereich

✓ Spezialisierung im Wirbelsäulentraining für jede Altersgruppe

Neben der Hauptbeschäftigung Wirbelsäulengymnastik Trainer sein

Neben der nebenberuflichen Ausbildung ist es dir auch möglich, neben deiner Haupttätigkeit als Wirbelsäulengymnastik Trainer zu arbeiten. Du kannst deine Zusatzqualifikation für deinen aktuellen Job nutzen und bei deinem Arbeitgeber punkten. Durch deine zusätzliche Qualifikation erhöhen sich somit auch deine Verdienstchancen. Oder aber du machst dich als Fachtrainer selbstständig. Auf diese Weise ist es dir möglich, eigene Stundenbilder zu erstellen und sowohl Einzel- als auch Gruppenkurse zu leiten. Die Personal Trainer Lizenz hilft dir zusätzlich dabei, deine Kunden noch gezielter betreuen zu können.

Vorteile der Nebentätigkeit als Wirbelsäulengymnastik Trainer

Wenn du dich für die nebenberufliche Tätigkeit als Wirbelsäulengymnastik Trainer entscheidest, erwarten dich einige Vorteile in der Fitness- und Gesundheitsbranche. Auch diese haben wir dir kurz aufgeführt:

✓ Erweiterung des Tätigkeitsbereichs

✓ Schaffung eines neuen Kundenstamms

✓ Finanzielle Sicherheit durch die Haupttätigkeit

✓ Zusätzliches Einkommen

✓ Abwechslungsreiches Berufsfeld

✓ Praktische Berufserfahrung

✓ Erster Schritt in die Selbständigkeit

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter