Fitnesstrainer Ausbildung
in Regensburg

Fitnesstrainer Ausbildung in Regensburg

Eine fundierte Trainerausbildung ist ideal für dich, wenn du in der Fitnessbranche tätig werden möchtest. Unsere Fitnesstrainer Ausbildungen in Regensburg geben dir das nötige Know-how mit auf den Weg, um erfolgreich durchzustarten. Am besten fängst du mit der Fitnesstrainer C-Lizenz Schulung an, die den Grundstein für die weiteren Lehrgänge legt. Weiter geht es dann mit der Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung, in der du deine Kenntnisse vertiefen und erweitern kannst. Du möchtest die höchste Trainerlizenz erwerben? Dann kannst du im Anschluss noch die Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung in Regensburg absolvieren. Sie vermittelt dir fundiertes Wissen über Bewegungslehre, Trainingsplanerstellung und Trainingswissenschaft.

Ausbildungsvergleich

Ausbildung Kosten Dauer Voraussetzungen
Fitnesstrainer C-Lizenz online 99 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 16 Jahren, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer B-Lizenz 899 € 8 Tage (126 Unterrichtseinheiten) Mindestalter von 16 Jahren, sportliches Interesse
Fitnesstrainer B-Lizenz online 749 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 18 Jahren, sportliches Interesse, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer A-Lizenz 1.666 € Gesamtdauer 16 Tage Mindestalter von 16 Jahren, Leidenschaft für Fitness und Training

Fitnesstrainer Ausbildung C-Lizenz in Regensburg

Bilde dich von zu Hause aus!

Dieser Fernlerngang zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz bietet dir optimale Grundkenntnisse für das Arbeiten in der hart umkämpften Fitnessbranche. Da du deinen Lehrgang im Fernstudium absolvierst entscheidest du selbst über dein Lerntempo und teilst dir deine Zeit ganz flexibel ein. Der Kurs der Akademie für Sport und Gesundheit bietet dir dafür qualitative Lehrmaterialien, damit du bestens als zukünftiger Fitnesstrainer vorbereitet bist!

Mache den ersten Schritt in deine Karriere

Lege die Basis für deinen Weg für die Fitnesstrainer-Karriere. In dem Lehrgang zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz baust du dir die Grundlagen auf, die du für den nächsten Schritt - die Fitnesstrainer B-Lizenz - erweiterst. Am Ende steht dann die höchst zu erreichende A-Lizenz. Die Ausbildung zum Fitnesstrainer C-Lizenz soll dir den Einstieg erleichtern, damit du den perfekten Einstieg in die Fitnessbranche machst. Vorkenntnisse oder spezielle Schulabschlüsse benötigst du dabei nicht!

Optimale Vorbereitung

Der Fernlehrgang setzt sich aus insgesamt fünf Lehreinheiten zusammen, welche die Themen Anatomie und Physiologie, Trainingslehre, Bewegungslehre und Sportpädagogik beinhalten. Im Selbststudium gibt es zudem einige Didaktik-Einheiten, in denen du lernst, wie du deine Kunden bestens sportlich betreust und förderst. Ebenso erhältst du von uns qualitative Lehrmaterialien, welche du ohne zusätzliche Kosten erhältst und auch behalten darfst.

Flexible Lernzeiten

Dadurch, dass du deine Weiterbildung im Selbststudium machst, bist du komplett flexibel und nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Du kannst dir deine Zeit selbstständig einteilen und dich für einen Lernort entscheiden, welcher dir gefällt. Ebenfalls deine anschließende Multiple-Choice Prüfung findet online statt. Maximale Flexibilität kombiniert mit professionellen Lehrmaterialien bietet dir eine Weiterbildung, die sich lohnt!

Erhalte deine branchenweite anerkannte Lizenz

Nach deiner bestandenen Prüfung bist du nun offiziell ein Fitnesstrainer mit C-Lizenz und kannst direkt in die Fitnessbranche einsteigen. Deine Lizenz wird dir in deutsch und auf englisch ausgestellt, sodass du auch international die besten Chancen hast. Als lizensierter Fitnesstrainer kannst du in vielen verschiedenen Bereichen tätig werden. Fitnessstudios und Volkshochschulen suchen häufig nah kompetenten Trainerassistenten. Ebenso hast du die Möglichkeit, dich gezielt in dem Bereich zu spezialisieren, der dir besonders zusagt.

Fitnesstrainer Ausbildung B-Lizenz in Regensburg

Werde Fitnesstrainer mit B-Lizenz

Deine Weiterbildung zum Fitnesstrainer mit B-Lizenz umfasst einen Zeitraum von insgesamt acht Tagen an Wochenenden. So kannst du dich problemlos berufsbegleitend zum Fitnesstrainer weiterbilden lassen. Mit deiner B-Lizenz bist du in der Lage zukünftigen Kunden ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining anzubieten. Nach dem praxisorientierten Lehrgang bist du Motivator, Inspiration und Trainer für deine Kunden!

Die Lizenz zum Trainieren

Mit der B-Lizenz öffnest du dir weite Berufschancen im Fitnessbereich. Gut ausgebildete Trainer, die ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Beratung und Begleitung anbieten können, sind immer sehr gefragt. Nach der Ausbildung entsprichst du genau diesem Profil. Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz zeigst du, dass du fundierte Kenntnisse in der Bewegungslehre, der Trainingslehre und der Trainingssteuerung besitzt.

Krafttraining, Ausdauertraining, Funktionstraining - Du bist Experte!

Auf dem Lehrplan der Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung stehen Grundlagen der Anatomie, der Trainingswissenschaft und der Physiologie im theoretischen Teil. Nach der Ausbildung bist du in der Lage, einen individuellen Trainingsplan zu erstellen, der sich an verschiedenen Trainingszielen orientiert. Deine Kunden werden von deiner professionellen Arbeit begeistert sein!

Lerne von bestens geschulten Dozenten

Unsere ausgewählten Dozenten vermitteln dir wichtige Grundkenntnisse über das Krafttraining bis hin zur Leistungsdiagnostik. Außerdem zeigen sie dir die verschiedenen Methoden, um deine Kunden an ihre Trainingsziele zu bringen und sie bestmöglich zu unterstützt. Praxisorientiert wirst du durch deinen Lehrgang geleitet. Unsere Dozenten geben dir dabei hilfreiche Tipps und verbessern dich bei möglichen Fehlern gern.

Leite dein eigenes Training

Damit du als Fitnesstrainer mit der B-Lizenz bestmögliche Chancen in der Arbeitswelt hast, wirst du wichtiges Basiswissen erlernen. Der erste Schritt ist nämlich immer die Anamnese deiner Kunden. Diese ist deine Grundlage für optimale Trainingsplanerstellung, damit deine Kunden ihre Trainingsziele erreichen können. Durch dein erlangtes Wissen in den verschiedensten sportlichen Bereichen, wirst du deine eigenen Trainingseinheiten bestens planen!

Erhalte deine Lizenz zum Trainieren

Nach der bestandenen Prüfung in Theorie und Praxis kannst du nun offiziell in der Fitnessbranche durchstarten. Wir händigen dir stolz deine B-Lizenz aus, mit welcher du dich ausweisen kannst. Diese erhältst du in Englisch und auf Deutsch, damit auch einem internationalen Erfolg nichts im Wege steht. Starte jetzt durch als Fitnesstrainer mit B-Lizenz!

Fitnesstrainer Ausbildung A-Lizenz in Regensburg

Breit gefächertes Wissen erlernen

Bei der Ausbildung zum A-Lizenz Fitnesstrainer durchläufst du drei verschiedene Module. Diese währen:

In den verschiedenen Modulen wirst du gemeinsam mit unseren ausgewählten Dozenten die vielfältigen Arbeitsbereiche eines Fitnesstrainers kennen lernen. Mit diesem vielfältigen Wissen wirst du deinen zukünftigen Kunden bestens zu ihren Zielen verhelfen und ihnen das passende Training anbieten. Mit dem Grundwissen aus den unterschiedlichen Modulen wirst du fortan in er Lage sein, das Training an jedes Leistungsniveau anpassen zu können.

Die B-Lizenz ist deine Basis

In dem Modul „Fitnesstrainer B-Lizenz“ wirst du dir zuerst die wichtigen Grundlagen erarbeiten. Dort wirst du die verschiedenen Trainingsweisen kennen lernen. Dabei geht es um Ausdauertraining, Kraftsport oder auch um Gewichtsreduzierung. Du wirst zudem lernen, wie man eine Anamnese durchführt und wie du gut durchdachte Trainingspläne erstellen kannst, welche auf trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Im Theorieteil der Ausbildung werden dir die wichtigsten Punkte der Trainings- und Bewegungslehre vorgestellt. Wichtig ist bei diesem Modul ebenfalls zu erwähnen, dass du dieses in Präsenz oder auch als Fernlehrgang absolvieren kannst.

Werde zum Personal Training

Deine erste Spezialisierung erlangst du durch die Personal Trainer B-Lizenz Ausbildung. Hierbei wirst du deine Grundkenntnisse vertiefen. Du wirst einige Didaktik-Einheiten erlernen. Diese dienen dir beim Vermitteln deiner Trainingspläne, die du für deine Kunden entwickeln wirst. Bei dem Erstellen der individuellen Trainingspläne gehst du auf die Fähigkeiten und Wünsche deiner Kunden ein und motivierst sie dabei ihre Ziele zu erreichen. Werde zum spezialisierten Coach!

Erlerne medizinisches Fachwissen im Fitnessbereich

In dem letzten Modul befasst du dich unter anderem mit Rehe-Training und weit verbreiteten Krankheitsbildern bei Sportlern. Mit diesem neu erlernten Fachwissen bist du anschließend in der Lage, ein indikationsspezifisches Bewegungsprogramm zu entwickeln. Deine Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer qualifiziert dich offiziell zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz. Ebenso kannst du mit dieser Lizenz in beispielsweise Reha-Zentren arbeiten. Die Möglichkeiten stehen dir offen!

Erhalte deine vier anerkannten Lizenzen

Bei deiner nebenberuflichen Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz bist du flexibel! Für die einzelnen Ausbildungen Fitnesstrainer B-Lizenz, Personal Trainer B-Lizenz und Medizinischer Fitnesstrainer kannst du dein Tempo selbst bestimmen. Mit jeder abgeschlossenen Ausbildung wird dir deine branchenweit anerkannte Trainerlizenz verliehen. Hast du alle drei Ausbildungen gemeistert, befindest du dich auf der höchsten Lizenzstufe und bekommst dafür die Fitnesstrainer A-Lizenz. Die Lizenzen der ASG werden dir auf Deutsch sowie auf Englisch ausgestellt, um dir auch Internationale Chancen zu ermöglichen. Alle unsere Ausbildungen finden am Wochenende statt. So kannst du dich neben deinem Hauptberuf weiterbilden!

Fitnesstrainer werden in Regensburg

Regensburg: Die sportliche UNESCO-Welterbe Stadt

Regensburg ist die viert größte Stadt des Freistaates Bayern und belegt zudem Platz 55 der größten Städte Deutschlands! Regensburg bietet jung und alt abwechslungsreiche Freizeitangebote für drinnen und draußen. Hierzu zählen etwa 136 verschiedene Sportvereine von A-Z. Auch viele Parks wie der Villapark, welcher in dem vollständig umschließenden Grüngürtel der Altstadt liegt, bietet zahlreiche Möglichkeiten auch draußen aktiv zu werden.

Ein sportlich-bekannter Verein ist der SSV Jahn, welcher sich mehr als 20-mal für den DFB-Pokal qualifizierte. 2011 war dieser sogar bayrischer Pokalsieger. Bekannt sind außerdem die Baseball Mannschaft „Buchbinder Legionäre“ Regensburg, welche in der Baseball-Bundesliga spielen und 2013 sogar Deutscher Meister wurden.

Als Fitnesstrainer wirst du in Regensburg vielfältige Möglichkeiten haben, um dein Wissen weiterzugeben. Agiere innerhalb von Vereinen, biete eigene Kurse an oder arbeite in Fitnessstudios. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt! Starte jetzt durch als Fitnesstrainer in Regensburg!

Dozenten in Regensburg

Kristina Leitner

Kristina Leitner

Sportwissenschaftlerin

Silke Zeuner

Silke Zeuner

Sportwissenschaftlerin

Heike Kirschnek

Heike Kirschnek

Gesundheitsmanagerin

    Häufige Fragen zu Fitnesstrainer Ausbildungen in Regensburg

  • Wie viel kostet die Trainerausbildung in Regensburg?

    Die Kosten für deine Ausbildung zum Fitnesstrainer sind je nach Umfang deines gewünschten Lehrgangs unterschiedlich. Denn die Fitnesstrainer C-, B- und A-Lizenz unterscheiden sich nicht nur in den Kosten, sondern auch in ihren Inhalten. In der folgenden Tabelle kannst du die verschiedenen Preiskategorien ansehen:

    Ein guter Start in das Fitnesscoaching gewährt dir die C-Lizenz. Sie ist der ideale Schnupperkurs für den Beruf zum Fitnesstrainer. Die A-Lizenz ist hingegen die am höchsten zu erreichende Auszeichnung in der Fitnessbranche. Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist dabei der am meisten gewählte Einstieg in eine erfolgreiche Karriere.

    An der ASG bieten wir die Fitnesstrainer C-Lizenz für 99 € als Fernlehrgang an. In diesem Lehrgang erhältst du Grundkenntnisse über das Ausdauertraining und Krafttraining. Da du die C-Lizenz im Selbststudium absolvierst, kannst du sie ohne Probleme von Regensburg aus abschließen. Sobald du alle Lektionen durchgearbeitet und die Multiple-Choice-Tests bestanden hast, bekommst du von uns deine Fitnesstrainer Lizenz per E-Mail zugeschickt.

    Die Fitnesstrainer B-Lizenz hingegen kannst du in Regensburg entweder in Präsenz oder ebenfalls als Fernlehrgang absolvieren. Die Inhalte sowie die einmaligen Kosten von 899 € unterscheiden sich dabei aber nicht. Deinen Einstieg in deine Karriere kannst du dir also von Daheim oder in unseren ausgewählten Studios erarbeiten. Bei der Fitnesstrainer B-Lizenz ist das Wissen der C-Lizenz mit enthalten. Es ist also nicht notwendig, zuerst die Fitnesstrainer C-Lizenz zu absolvieren.

    Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist in Modulen aufgebaut. In diesem Lehrgang enthalten ist die Fitnesstrainer B-Lizenz, der Medizinische Fitnesstrainer sowie der Personal Trainer. An der ASG kannst du deine A-Lizenz im Paketpreis buchen. So profitierst du von einem exklusiven Preisnachlass! Mit 1666 € liegt das Angebot 231 € unter dem Normalpreis der drei Fortbildungen.

  • Wie lange dauert eine Fitnesstrainer Ausbildung in Regensburg?

    Die Fitnesstrainer C-Lizenz erarbeitest du dir in 3 Monate im Fernstudium, gerechnet bei einem wöchentlichen Lernaufwand von etwa 4 Stunden. Dabei ist dir selbst überlassen, von wo du deine Weiterbildung durchführen möchtest. Auf einer Sonnenliege am Strand? Auf der heimischen Terrasse? - Ganz egal wo du bist, du hast die Wahl! Sollten dir dabei 3 Monate nicht reichen, bieten wir dir die Möglichkeit, die Bearbeitungsdauer auf 6 Monate zu verlängern. Ohne zusätzliche Kosten!

    Die Fitnesstrainer B-Lizenz wirst du in unseren Partnerstudios in Regensburg in innerhalb von 8 Tage abschließen. An 4 Wochenenden mit je 2 Tagen findet deine Weiterbildung zum Fitnesstrainer mit B-Lizenz statt. Du kannst dir ganz bequem einen passenden Termin für dich auf unserer Website aussuchen und buchen. Lerne von erfahrenen Dozenten, wie du in dem hart umkämpften Fitness-Markt dich durchsetzen kannst!

    Die Fitnesstrainer B-Lizenz kannst du ebenfalls als Fernlehrgang absolvieren, anstelle von dem Präsenzlehrgang. Der Fernlehrgang umfasst 128 Kursstunden, für welche du 3 Monate Zeit hast, um deine Weiterbildung abzuschließen. Gerechnet bei einem Lernaufwand sind das etwa 12 Stunden lernen in der Woche. Du kannst aber deine 3 Monate Frist problemlos und kostenfrei auf weitere 3 Monate verlängern. Somit hast du insgesamt 6 Monate Zeit, um die B-Lizenz im Fernlehrgang abzuschließen.

    Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist in drei Module aufgeteilt: Die Fitnesstrainer B-Lizenz, den Medizinischen Fitnesstrainer und den Personal Trainer. Die Ausbildung dauert insgesamt 16 Tage. Während du bei der B-Lizenz die Möglichkeit hast, sie entweder vor Ort oder online per 3-Monatigen Selbststudium zu absolvieren, finden der Medizinische Fitnesstrainer und der Personal Trainer in Präsenz statt. Beide Ausbildungen finden in innerhalb von 4 Tagen an 2 Wochen in einem unserer Partnerstudios in Regensburg statt. Wenn du dich für das Fernstudium der Fitnesstrainer B-Lizenz entscheidest, sind es nach den 3 Monaten Online-Campus noch 2 Präsenz Tage für die Abschlussprüfung mit Lehrprobe. Zusammen mit den jeweils vier Tagen des Medizinischen Fitesstrainer und des Personal Trainer erstreckt sich die gesamte Dauer deiner Ausbildung dann über 10 Präsenztage.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter