Fitnesstrainer Ausbildung
Rhein-Neckar

Fitnesstrainer Ausbildung Rhein-Neckar-Region

Im Rhein-Neckar Kreis bieten wir dir drei bewährten Fitnesstrainer Ausbildungen an: die C-Lizenz Ausbildung, die B-Lizenz Ausbildung und die A-Lizenz Ausbildung. Die C-Lizenz Ausbildung ist eine Art Grundausbildung und eignet sich daher perfekt zum Einstieg ins Fitnesstraining. Sie findet als Fernlehrgang vollständig online statt, sodass du die Ausbildung von überall absolvieren kannst. Die B-Lizenz ist die nächsthöhere Trainerlizenz und bereitet dich optimal auf deine Tätigkeit als Fitnesstrainerin vor. Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die höchste Lizenzstufe der drei Trainerlizenzen. Mit ihr gehörst du zu den absoluten Profis in der Fitnessbranche.

Ausbildungsvergleich

Ausbildung Kosten Dauer Voraussetzungen
Fitnesstrainer C-Lizenz online 99 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 16 Jahren, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer B-Lizenz 899 € 8 Tage (126 Unterrichtseinheiten) Mindestalter von 16 Jahren, sportliches Interesse
Fitnesstrainer B-Lizenz online 749 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 18 Jahren, sportliches Interesse, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer A-Lizenz 1.666 € Gesamtdauer 16 Tage Mindestalter von 16 Jahren, Leidenschaft für Fitness und Training

Fitnesstrainer Ausbildung C-Lizenz Rhein-Neckar-Region

Stressfrei zur C-Lizenz

Bilde dich nebenberuflich zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz von zu Hause aus weiter! Du entscheidest selbst über dein Lerntempo. Da deine Ausbildung Online stattfindet, kannst du dich ortsunabhängig zum Fitnesstrainer weiterbilden. Deine Lehrunterlagen stehen am ersten Tag deiner Ausbildung im Online-Campus für dich zur Verfügung. Mit deinen Übungsskripten erarbeitest du dir alle wichtigen Grundkenntnisse.

Setze deine Träume in die Tat um

Du arbeitest Vollzeit? Hast Kinder, die betreut werden müssen? Und dir fehlt generell die Zeit für eine Präsenzausbildung? - Dann ist die Online-Ausbildung zum Fitnesstrainer mit C-Lizenz genau das Richtige für dich! Die C-Lizenz gilt als optimaler Einstieg für alle, die die ersten Schritte in Richtung Fitnessindustrie machen möchten. Du erarbeitest dir die Basis mit Hilfe der interessanten Unterrichtsmaterialien, die du nach deiner Fortbildung kostenlos mit nach Hause nehmen kannst.

Erarbeite dir deine Basis

In deinem Fernlehrgang zur Fitnesstrainer C-Lizenz wirst du die wichtigsten Grundkenntnisse über das professionelle Fitnesstraining erlernen. Erwarte spannende und lehrreiche Themen, wie Anatomie und Bewegungsausführung. Außerdem lernst du praxisnahen Inhalten zur Trainings- und Bewegungslehre kennen. Durch die Kombination aus interessanten Lerninhalten und Multiple-Choice-Tests wirst du deine neuen Kenntnisse festigen.

Entscheide selbst über deinen Lernort

Auf der eigenen Couch im Wohnzimmer? Im Strandkorb auf Sylt? Oder in einem Zug auf der Durchreise? - Ganz egal wo du dich gerade befindest, durch das Fernstudium bist du flexibel und nicht an deinem Schreibtisch gebunden! Du entscheidest, von wo du dich weiterbilden möchtest. Ebenso finden die Multiple-Choice-Tests online statt, die dich nach jeder Lektion erwarten.

Erhalte deine Lizenz zum Trainieren

Deine C-Lizenz befähigt dich offiziell dazu, in die Fitnessbranche einsteigen zu können. Deine Grundkenntnisse über das Fitnesstraining kannst du nun an deine Kunden weitergeben und sie an ihre sportlichen Ziele bringen! Deine Fitnesstrainer C-Lizenz wird dir auf Deutsch und auf Englisch ausgestellt, damit du auch international die besten Chancen für eine Karriere als Trainer hast. Deine Lizenz kannst du im Online-Campus kostenlos herunterladen.

Fitnesstrainer Ausbildung B-Lizenz Rhein-Neckar

Bringe deine Grundkenntnisse auf ein neues Level

Die Fitnesstrainer B-Lizenz eignet sich für alle, die ihre Kenntnisse über das Trainieren erweitern möchten. In einer Weiterbildung mit hohem Praxisbezug wirst du in innerhalb von 8 Tagen deine branchenweit anerkannte B-Lizenz in den Händen halten und kannst direkt nach der Fortbildung als Fitnesstrainer loslegen!

In 8 Tagen zum Profi werden

Deine B-Lizenz Ausbildung ist bewusst in Präsenz zu absolvieren. Durch ein abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm wirst du in die Trainingspraxis eingeführt und lernst theoretische- sowie praktische Inhalte kennen. Auf dem Lehrplan stehen wichtige Grundlagen auf dem Programm, die dich auf das Berufsleben als Trainer vorbereiten.

Lerne gemeinsam in einer Kleingruppe

Die Präsenzausbildung findet in deiner Nähe im Rhein-Neckar-Kreis statt. So bleiben dir lange und teure Autofahrten erspart. In unseren ausgewählten Partnerstudios wirst du mit weiteren Auszubildenden durch die Weiterbildung geleitet. Dabei unterstützen dich unsere erfahrenen Dozenten. Zu Beginn deiner Ausbildung erhältst du dein kostenloses Unterrichtsmaterial. Dieses darfst du auch nach Abschluss der Fitnesstrainer B-Lizenz behalten.

Profitiere von dem Wissen unseren Dozenten

Unsere Ausbildung zum Fitnesstrainer wird von praxiserfahrenen Dozenten durchgeführt. Sie kennen sich bereits bestens in der Fitnessbranche aus und geben dir hilfreiche Tipps für deine anstehende Arbeit auf dem Fitnessmarkt! Bei den Praxisphasen helfen sie dir gerne bei der Ausführung, damit dir ein langanhaltender Lernerfolg garantiert ist und du deinen zukünftigen Kunden ebenso optimal trainieren kannst. So kannst du erste Praxiserfahrungen sammeln!

Erweitere dein Fachwissen

Lerne wichtige Basiskenntnisse über die Bewegungsausführung, die Anatomie, sowie das richtige Einsetzen von Geräten. Taste dich nach und nach an die vielfältigen Trainingsgeräte heran und erfahre, wie du sie richtig in dein Training integrieren kannst. Am Ende deiner Ausbildung wirst du in der Lage sein individuelle Trainingspläne zu erstellen, und diese professionell durchführen zu können.

Erhalte deine unbefristete B-Lizenz

Du hast die abschließende theoretische- und praktische Prüfung mit Bravour gemeistert? - Klasse! Dann erhältst du von uns deine branchenweit anerkannte Fitnesstrainer B-Lizenz. Diese ist selbstverständlich unbefristet gültig. Das bedeutet für dich, dass keine zusätzlichen Auffrischungs-Kurse anstehen!

Fitnesstrainer Ausbildung A-Lizenz Rhein-Neckar-Region

Spezialisiere dich mit Modulen

In der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung wirst du dich in drei verschiedenen Modulen spezialisiert.

Du absolvierst diese Kurse in der angegebenen Reihenfolge und arbeitest dich so Schritt für Schritt zur A-Lizenz. In den Unterrichtseinheiten eignest du dir wichtiges Fachwissen über das Fitnesstraining an und lernst außerdem, wie du deine Kunden professionell beraten kannst. Nach der Ausbildung kannst du individuelle Trainingseinheiten zusammenstellen und diese an jedes Leistungsniveau anpassen.

Die optimale Reihenfolge

Beginnen wirst du mit der Fitnesstrainer B-Lizenz. Dort lernst du vorerst die Grundkenntnisse über das Fitnesstraining kennen. Darauf folgt dann die Ausbildung zum Personal Trainer. Abschließen tust du deine Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung mit dem Modul „Medizinischer Fitnesstrainer“.

Fitnesstrainer B-Lizenz: das Basiswissen

Das erste Modul legt dir den wesentlichen Grundstein für deine A-Lizenz. In der Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung wirst du zuerst alles Wichtige über das Training und Coaching erlernen. Dort erarbeitest du dir die Grundlagen, die du für die folgenden Module benötigst. Lerne die Basics über das Krafttraining, Ausdauertraining und Gewichtsreduzierung. Außerdem lernst du, wie ein durchdachter Trainingsplan erstellt und durchgeführt wird, damit du deine Kunden bestens trainieren kannst.

Next Step: Das Personal Training

Im zweiten Modul deiner Fitnesstrainer A-Lizenz Weiterbildung wirst du dich mit dem Personal Training befassen. Dort erlernst du, wie individuelle Trainingspläne für die verschiedensten Leistungsniveaus erstellt werden. Du vertiefst deine zuvor gelernten Grundkenntnisse und arbeitest dich tiefer in die Materie hinein. Du erlernst wesentliche Aspekte der Didaktik kennen, die dir dabei helfen, optimal auf die Wünsche deiner Kunden eingehen zu können.

Kompetenzen erweitern: Medizinischer Fitnesstrainer

Deine Kenntnisse rundest du mit dem abschließenden Modul „Medizinischer Fitnesstrainer“ ab. Du wirst dich mit dem Reha-Training befassen und wie du Krankheitsbilder erkennen und durch gezieltes Training behandeln kannst. Helfe angeschlagenen Sportlern dabei, wieder zu ihrer Bestform zu kommen. Das Modul des medizinischen Fitnesstrainers erweitert zusätzlich deine Jobmöglichkeiten. Diese Lizenz befähigt dich zusätzlich, auch außerhalb der Fitnessbranche arbeiten zu können.

4 Lizenzen, 3 Ausbildungen!

Die drei Module sind einzelne Kurse. Das bedeutet, dass du flexibel entscheiden kannst, wann du die Ausbildungen absolvieren möchtest. Außerdem erhältst du für jedes abgeschlossene Modul die entsprechende Trainer-Lizenz. So verfügst du über insgesamt 4 Lizenzen: Fitnesstrainer B-Lizenz, Personal Trainer, Medizinischer Fitnesstrainer und die Fitnesstrainer A-Lizenz! Nun bist du in der höchsten Lizenzstufe angekommen! Alle Lizenzen werden in Deutsch und Englisch ausgestellt und sind branchenweit anerkannt.

Ausbildungen am Wochenende

Deine Fitnesstrainer A-Lizenz kannst du nebenberuflich am Wochenende absolvieren. Du kannst also weiterhin deinem Alltag nachgehen. Buche dir deine Ausbildungstermine, wie sie dir am besten passen. Ganz bequem und unkompliziert.

Fitnesstrainer werden Rhein-Neckar

Die Metropol- und Sportregion!

Der Rhein-Neckar-Kreis zählt zu dem bevölkerungsreichsten Landkreis des Bundeslandes Baden-Württemberg. Mit den unzähligen Burgen und Schlössern, wie das Mannheimer Schloss, bietet der Landkreis nicht nur kulturelle Vielfalt. Auch sportlich hat die Region unzählige Möglichkeiten! Sport, Gesundheit und Bewegung wird im Rhein-Neckar-Kreis gefördert. Alle zwei Jahre werden die „Sport Awards“ an herausragende Spitzensportler, Vereine und Trainer verliehen. Vielleicht bist du der nächste Trainer der mit dem Award gewürdigt wird!

Sportarten von A-Z können im Rhein-Neckar-Kreis ausgeübt werden. Über 2.700 Vereine und mehr als 60 Spitzenteams sind in dem Landkreis vertreten. Auch für Bewegung im Freien gibt es einige Optionen: Schöne Wanderwege, vielfältige Radstrecken und viele Sportplätze. Als zukünftiger Fitnesstrainer bist du im Rhein-Neckar-Kreis gut aufgehoben!

Worauf wartest du also noch? - Mache die ersten Schritte in deine sportliche Zukunft und bilde dich zum Fitnesstrainer an der Akademie für Sport und Gesundheit weiter.

Dozenten in Rhein-Neckar-Region

Sarah Heinisch

Sarah Heinisch

Sportwissenschaftlerin

Pascal Benz

Pascal Benz

Sportwissenschaftler

Marko Kurtic

Marko Kurtic

Sportwissenschaftler

Michael Damm

Michael Damm

Sportwissenschaftler

Tobias Gary

Tobias Gary

Sportwissenschaftler

Corinna Weise

Corinna Weise

Sportwissenschaftlerin

David Schork

David Schork

Fitnesökonom

Heike Kirschnek

Heike Kirschnek

Gesundheitsmanagerin

Holger Bartke

Holger Bartke

Sportwissenschaftler

Thomas Graser

Thomas Graser

Geschäftsführer Body Box

Sabrina Schmitt

Sabrina Schmitt

Sportlehrerin

Stephanie Isabelle Spohner

Stephanie Isabelle Spohner

Sportwissenschaftlerin

    Häufige Fragen zu Fitnesstrainer Ausbildungen in der Region Rhein-Neckar

  • Wie viel kostet die Trainerausbildung in der Region Rhein-Neckar?

    Die Kosten für eine Ausbildung zum anerkannten Fitnesstrainer unterscheiden sich mit der jeweiligen Lizenzstufen und dessen Umfang. Insgesamt gibt es drei Lizenzen: Fitnesstrainer C-, B- und A-Lizenz. Die C-Lizenz gilt als guter Schnupperkurs, um erste Einblicke in den Beruf als Fitnesstrainer zu erhalten. An der ASG absolvierst du die C-Lizenz als Fernlehrgang. In den Ausbildungskosten von 99 € sind bereits die Lehrgangsunterlagen im Preis verrechnet. Auf dich kommen also keine versteckten Extrakosten zu. An deinem ersten Ausbildungstag erhältst du deine Zugangsdaten für den Online-Campus. Dort erarbeitest du dir selbständig und flexibel dein Fachwissen über die Trainingswissenschaften und die Bewegungsausführungen. Ortsunabhängig kannst du dich dann durch die spannenden Lektionen arbeiten. Abschließend erwartet dich nach jeder Lektion ein Multiple-Choice-Test. Deine C-Lizenz wird dir abschließend per E-Mail zugesendet und ist unbefristet gültig.

    Die Fitnesstrainer B-Lizenz gilt als meistgewählte Ausbildungsstufe. Du kannst selbst entscheiden, ob du die B-Lizenz im Fernstudium oder im Präsenzunterricht in deiner Nähe absolvieren möchtest. Die Ausbildungen kosten jeweils 899 €. In der Fitnesstrainer B-Lizenz sind bereits die wichtigen Basisinformationen der C-Lizenz inklusive. Das bedeutet für dich, dass du nicht zusätzlich die C-Lizenz absolvieren musst.

    Die am höchst zu erreichende Lizenz ist die Fitnesstrainer A-Lizenz. Diese ist in drei Module aufgeteilt: Fitnesstrainer B-Lizenz, Medizinische Fitnesstrainer und Personal Trainer. Buchst du deine Ausbildung an der Akademie für Sport und Gesundheit im Paketpreis, erhältst du einen exklusiven Preisnachlass von 231€. Somit zahlst du dann insgesamt 1666 €. Dieses Angebot liegt unter dem Normalpreis der drei Fortbildungen.

  • Wie lange dauert eine Fitnesstrainer Ausbildung in Rhein-Neckar?

    Da du die Fitnesstrainer C-Lizenz im Fernstudium absolvierst, sind insgesamt 3 Monate eingeplant, in welchen du die Unterrichtsmaterial bearbeitest. Dieser Zeitraum ist mit einem wöchentlichen Lernaufwand von 4 Stunden je Woche eingeplant. In dieser Zeit kannst du dich stressfrei und flexibel zum Fitnesscoach weiterbilden. Mit deinen Lernunterlagen erarbeitest du dir die wichtigsten Grundkenntnisse über das Fitnesstraining. Wenn du Schwierigkeiten hast die Zeit einzuhalten, kannst du dein Fernstudium kostenfrei um weitere 3 Monate verlängern.

    Nach nur 8 Tagen kannst du deine Fitnesstrainer B-Lizenz in deiner Nähe vom Rhein-Neckar-Kreis absolvieren. Die Ausbildung mit hohem Praxisbezug garantiert dir einen optimalen Lernerfolg. Dieser Präsenzunterricht findet in unseren ausgewählten Partnerstudios in deiner Nähe statt, sodass du keine langen und stressigen Anfahrten einplanen musst. Aufgeteilt sind die 8 Ausbildungstage an 4 Wochenenden - je 2 Tage. In komprimierter Zeit erarbeitest du dir mit der Hilfe unserer Dozenten wichtiges Fachwissen über die Trainingswissenschaften und erarbeite dir erste Erfahrungen in der Trainingspraxis.

    Wenn dir ein Präsenzunterricht nicht in deinen Alltag passt, dann kannst du die Fitnesstrainer B-Lizenz ebenfalls im Fernlehrgang absolvieren. Genau wie bei der C-Lizenz hast du 3 Monate Zeit, um die Lektionen abzuschließen. Gerechnet mit etwa 12 Stunden wöchentlich kannst du dich in die 128 Kursinhalte einarbeiten. Mit der Zeit wird es knapp? - Kein Problem! Du kannst deine Fitnesstrainer B-Lizenz auf weitere 3 Monate kostenlos verlängern. So hast du mehr Zeit, um dich bestens für die Arbeitswelt als Fitnesstrainer vorbereiten zu können.

    Die am höchst zu erreichende Lizenz ist die Fitnesstrainer A-Lizenz. In drei Modulen wirst du dich auf unterschiedliche Schwerpunkte spezialisieren. Insgesamt sind 16 Tage für deine Ausbildung eingeplant. In dieser Zeit beschäftigst du dich mit folgenden Modulen: Fitnesstrainer B-Lizenz, den Medizinischen Fitnesstrainer und den Personal Trainer. Für das Modul „Fitnesstrainer B-Lizenz“ hast du die Wahl, ob du diese im Präsenzunterricht oder als Fernlehrgang absolvieren möchtest. Nach den 3 Monaten sind 2 Präsenztage für deine Lehrprobe eingeplant. Die Module „Medizinische Fitnesstrainer“ und „Personal Trainer“ finden in Präsenz in unseren Partnerstudios statt. Unsere bestens geschulten Dozenten erwarten dich und leiten dich durch deine Weiterbildung. Für beide Module sind 4 Tagen vorgesehen. Diese sind auf 2 Wochen aufgeteilt, also sind es insgesamt 8 Tagen, an welchen du beide Module absolvierst.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter