Reaktive Bewegungen: Definition & Bedeutung der Reaktivkraft

Ausbildungskatalog Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Ausbildungskatalog

Interesse an einer ASG Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Katalog - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Reaktive Bewegungen: Definition & Bedeutung der Reaktivkraft
Redaktionelle Richtlinien Warum du uns vertrauen kannst

Teilen

Reaktive Bewegungen sind durch eine schnell nacheinander ablaufende exzentrische und anschließend konzentrische Arbeitsweise der Muskulatur gekennzeichnet. Diese Muskelaktionsform wird als Dehnungsverkürzungszyklus (DVZ) bezeichnet.

Die kombinierte muskuläre Arbeitsweise spielt sowohl im alltäglichen als auch im sportlichen Kontext eine herausragende Rolle. Die Besonderheit des DVZ liegt darin, dass während der nachgebenden Bewegung Energie im tendomuskulären System gespeichert werden kann, die in der anschließenden überwindenden Kontraktion des Muskels genutzt werden kann (Cavagna & Kaneko 1977, Komi 2003). Die Leistungsfähigkeit im DVZ, die in der Sportwissenschaft als Reaktivkraft bezeichnet wird, ist sowohl von mechanischen als auch neuromuskulären Faktoren abhängig. Die Energiespeicherung im Muskelsehnenkomplex erfolgt vermutlich vornehmlich in den tendinösen Anteilen. Die menschliche Sehne weist viskoelastische Eigenschaften auf. Das visköse Verhalten der Sehne zeigt sich bei anhaltender Dehnung derselben. Infolge zeitlich überdauernden passiven Stretchings, resultiert eine Abnahme des passiven Widerstandes. Dieses Phänomen ist als Stressrelaxation bekannt (Kubo et al. 2001).

Ausbildungskatalog Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Ausbildungskatalog

Interesse an einer ASG Ausbildung? Dann hol dir jetzt deinen Katalog - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Literaturverzeichnis

Klein-Vogelbach S. (1995) Gangtypische Bewegungen des Körperabschnitts Arme als Reactio auf die Gehbewegungen der Körperabschnitte Beine und Becken. In: Gangschulung zur Funktionellen Bewegungslehre. Rehabilitation und Prävention, vol 16. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-50985-8_9

Suppé B. (2013) Armbewegungen. In: Suppé B., Bongartz M. (eds) FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics praktisch angewandt. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-22076-0_9


Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter