Fitnesstrainer Ausbildung
in Koblenz

Fitnesstrainer Ausbildung in Koblenz

In Koblenz gibt es drei Fitnesstrainer Ausbildungen, mit denen du deine Leidenschaft zum Beruf machen und mit deinem Trainerschein in der Fitnessszene durchstarten kannst. Die Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung ist eine Basisausbildung, in der die Dozenten grundlegende Übungen und theoretisches, fundiertes Grundwissen vermitteln. Die nächsthöhere Lizenzstufe ist die Fitnesstrainer B-Lizenz Trainerausbildung, in der du zusätzlich Einheiten zur Anamnese, Trainingsplanung, Trainingslehre und zur Trainingswissenschaft erlernst. Die höchste Stufe der Trainerlizenzen ist die Fitnesstrainer A-Lizenz. Mit ihr gehörst du zu den absoluten Profis in der Fitnessbranche und wirst überall als Übungsleiter, Fitnesstrainer oder Kursleiter in Fitnessstudios gesucht.

Ausbildungsvergleich

Ausbildung Kosten Dauer Voraussetzungen
Fitnesstrainer C-Lizenz online 99 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 16 Jahren, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer B-Lizenz 899 € 8 Tage (126 Unterrichtseinheiten) Mindestalter von 16 Jahren, sportliches Interesse
Fitnesstrainer B-Lizenz online 749 € Regeldauer beträgt 3 Monate Mindestalter von 18 Jahren, sportliches Interesse, Zugang zu schnellem Internet
Fitnesstrainer A-Lizenz 1.666 € Gesamtdauer 16 Tage Mindestalter von 16 Jahren, Leidenschaft für Fitness und Training

Fitnesstrainer Ausbildung C-Lizenz in Koblenz

Werde daheim zum Fitnesstrainer

Die Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung findet per Fernunterricht ganz einfach von Daheim statt. So kannst du dein Lerntempo selbst bestimmen und die Ausbildung perfekt in deinen Alltag integrieren. Die Ausbildung richtet sich an alle Personen, die allgemein am Fitnesstraining interessiert sind und sich gerne einen Einstieg in die Fitnessbranche eröffnen wollen. Durch den Kurs erwirbst du alle nötigen Grundlagen, um deinen Weg als Fitnesstrainer zu starten.

C-Lizenz als Grundlage

Mit der C-Lizenz bieten sich dir erste Karriereoptionen in der Fitnessbranche! Hier erlernst du alle grundlegenden Fähigkeiten der Trainingswissenschaften, welche du daraufhin mit der Fitnesstrainer B-Lizenz weiter ausbauen und vertiefen kannst. Mit der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung erreichst du den höchsten Trainerschein; sie bildet somit den erfolgreichen Abschluss deines Werdegangs. Die C-Lizenz bildet den Einstieg der Ausbildungen und bereitet dich bestmöglich auf die folgenden Weiterbildungen vor. Sichere dir einen Ausbildungsplatz und lege den Grundstein für deine Karriere als qualifizierter Trainer in der Fitnessbranche.

Spannende Lerninhalte

In der Ausbildung erhältst du nicht nur theoretische Informationen zur Anatomie, Anamnese und Physiologie, sondern bekommst auch einen praxisnahen Einblick in die Bewegungslehre sowie den Trainingsablauf. Der Lehrgang beinhaltet dabei insgesamt fünf Lerneinheiten, die dir einen grundlegenden Einblick in den Alltag eines Fitnesstrainers gewähren. Daneben absolvierst du einige Didaktik-Einheiten, die dir zeigen, wie du deine sportlichen Fähigkeiten kundenorientiert vermitteln kannst.

Alles flexibel von Daheim

Die kompletten Lerninhalte sowie regelmäßige Lernerfolgskontrollen der Ausbildung finden vollständig und ausschließlich online statt. So liegt es ganz in deiner Hand, wann, wo und wie du lernen möchtest. Du bist komplett flexibel und kannst dir so deine Ausbildung selbst gestalten.

Dein Start in ein erfolgreiches Leben

Bewegung und Gesundheit genießen einen immer höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft, weshalb die Nachfrage an qualifiziertem Trainingspersonal stets steigt. Mit der Ausbildung der Akademie für Sport und Gesundheit qualifizierst du dich zum Fitnesstrainer. Bereits mit deiner erreichten C-Lizenz ist dir der Weg in die Fitnessbranche eröffnet und du kannst direkt loslegen. Sowohl in Fitnessstudios als auch in Sportvereinen und Volkshochschulen werden Fitnesstrainer gesucht. Der Fernlehrgang bietet dir die Möglichkeit, den Einstieg in die Fitnessbranche zu finden und so herauszufinden, in welchem sportlichen Bereich deine Leidenschaft liegt, um dich daraufhin zu spezialisieren.

Ein Zertifikat für dein Wissen

Deine erfolgreiche Teilnahme an der Fitnesstrainer Ausbildung bestätigen wir dir mit der branchenweit anerkannten C- Lizenz. Nach Bestehen der Abschlussprüfung, welche als Multiple-Choice-Test durchgeführt wird, kannst du dir deine erworbene Lizenz ganz einfach im Online-Campus herunterladen.
Starte deinen eigenen Weg in der Fitnessbranche und lege dir einen Grundstein mit der zukunftsorientierten Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung!

Fitnesstrainer Ausbildung B-Lizenz in Koblenz

Absolviere die B-Lizenz in Koblenz

Die Fitnesstrainer B-Lizenz knüpft an die Grundlagen der C-Lizenz an und vermittelt dir ein vertieftes Fachwissen über Trainingssteuerung. Mit der erworbenen Trainerlizenz bist du in der Lage, deinen Kunden ein gesundheitsorientiertes und zielgerichtetes Training anzubieten und sie beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Die achttägige Ausbildung wird von unseren erfahrenen Dozenten geleitet und gibt dir praxisnahe Einblicke in die Trainingswissenschaften.

Die Lizenz als Tor zum Erfolg

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung erhältst du deine Teilnahmebescheinigung in Form der Fitnesstrainer B-Lizenz. Der Wunsch nach einem gesunden Lebensstil wächst stetig, weshalb die Nachfrage an qualifiziertem Personal in der Fitnessbranche immer größer wird. Nach der Weiterbildung kannst du die Nachfrage auf dem Markt nutzen und deine Karriere als Fitnesstrainer starten. Ob in Fitnessstudios oder in der Gesundheitsbranche, dein fundiertes Wissen in der Bewegungslehre, Trainingslehre und dem Trainingsablauf sind branchenweit gefragt.

Spannende Theorie für fundiertes Wissen

Im theoretischen Teil der Weiterbildung werden dir die Grundlagen der menschlichen Anatomie, der Physiologie und der Trainingswissenschaften beigebracht. Hierdurch qualifizierst du dich, individuelle Trainingspläne für deine Kunden zu erstellen und ihnen beim Umsetzen des Fitnesstrainings und dem Erreichen ihrer Trainingsziele zu helfen.

Lerne die Praxis gleich umzusetzen

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung findet als Präsenzveranstaltung in Koblenz statt. Somit wird dir eine praxisnahe Ausbildung ermöglicht, in welcher du das theoretisch Erlernte direkt in umfangreichen Praxiseinheiten umsetzen kannst und so von den Ratschlägen unserer erfahrenen Referenten profitierst. Sie geben dir Tipps zur Übungsanleitung und Belastungssteuerung und du bekommst die Möglichkeit, bereits erste Trainingserfahrung zu sammeln.

Anamnese – die Grundlage

Als Fitnesstrainer willst du das bestmögliche für deine Kunden erreichen. Die Anamnese deiner Kunden steht im Vordergrund und ist der Start für erfolgreiches Fitnesstraining. Mit deinen Fähigkeiten und dem erlernten Wissen über Sportwissenschaften und Anatomie des menschlichen Körpers stimmst du die Trainingspläne bestmöglich auf die Bedürfnisse deiner Kunden ab und verhilfst ihnen so in eine gesundheitsorientierte, sportliche Zukunft.

Von Experten lernen – selbst Experte werden

Die Ausbildung wird von unseren praxis- und lehrerfahrenen Dozenten geleitet und bietet dir so einen ganzheitlichen Einblick in Theorie und Praxis. Sie unterstützen dich bei der richtigen Ausführung der verschiedenen Übungen und geben dir wertvolle Tipps, wie du deine Kunden bestmöglich zu ihren Zielen verhelfen kannst. Daneben bekommst du von uns umfangreiches Lernmaterial, wodurch du das Erlernte auch später nochmals nachlesen, vertiefen und in deinem Arbeitsalltag umsetzen kannst.

Der Start deiner Karriere in der Fitnessbranche

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung richtet sich an alle Personen, die das Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben, Leidenschaft für Fitness empfinden, bereits die C-Lizenz absolviert haben oder sich einfach ihren eigenen Weg für eine Karriere im Fitnesswesen eröffnen möchten. Die berufsbegleitende Ausbildung findet ausschließlich am Wochenende statt und kann so flexibel in deinen Arbeitsalltag integriert werden. Nach Bestehen der Abschlussprüfung erwirbst du die B-Lizenz, mit welcher du dich offiziell Fitnesstrainer nennen darfst und deinen Kunden beim Umsetzen ihrer Trainingspläne zur Seite stehen kannst. Solltest du an keinen Ausbildungsort gebunden sein wollen, kannst du die Fitnesstrainer B-Lizenz auch im Fernlehrgang erwerben.

Fitnesstrainer Ausbildung A-Lizenz in Koblenz

Werde zum Meister der Fitnessbranche in Koblenz

Die Fitnesstrainer Ausbildung A-Lizenz untergliedert sich in 3 verschiedene Einheiten:

Mit den drei verschiedenen Modulen, die du in der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung durchläufst, eignest du dir fundiertes Wissen in der Trainingswissenschaft an und wirst dank der spezifischen Lerneinheiten zum Profi der Fitnessbranche. Mit der erworbenen Trainerlizenz bist du qualifiziert, verschiedene Trainingspläne zu erstellen, das Training optimal an deine Kunden anzupassen und so bestmögliche Ziele zu erreichen.

Die richtige Reihenfolge macht‘s

Wir empfehlen dir, die Ausbildung mit dem Modul Fitnesstrainer B-Lizenz zu beginnen. Daraufhin eignet sich die Ausbildung zum Personal Trainer B-Lizenz. Durch deine erworbenen Fähigkeiten bist du dann zum Schluss bereit, die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer erfolgreich zu absolvieren und so deine Fitnesstrainer A-Lizenz entgegenzunehmen.

Der richtige Start mit der B-Lizenz

Mit der Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz werden dir grundlegende Trainingsgrundsätze und Gerätekenntnis vermittelt, die du beispielsweise für die Trainingsplanerstellung benötigst. Du lernst, wie du deine Kunden durch Übungen in Ausdauer und Kraftsport näher an ihre persönlichen Ziele bringen kannst und was die Durchführung einer Anamnese für Vorteile bringen kann. Im theoretischen Teil des Lehrgangs wird dir fundiertes Wissen in der Bewegungs- sowie der Trainingslehre vermittelt.

Weiter geht’s mit dem Personal Trainer

Nach dem erfolgreichen Absolvieren der B-Lizenz spezialisierst du dich im Bereich des Personal Trainings und vertiefst dein bereits fundiertes Grundwissen. Die Ausbildung zum Personal Trainer B-Lizenz legt dir ein kundenorientiertes Auftreten nahe und zeigt dir mit Hilfe von verschiedenen Didaktik-Einheiten, wie du deine Trainingspläne bestmöglich an deine Kunden vermitteln kannst. Du erlernst praxisnah, auf was du beim Erstellen von Trainingsplänen besonders achten musst. Dafür legst du besonderes Augenmerk auf die Wünsche und Ziele deiner Kunden und deren Motivation für ihr Training. Denn genau das ist deine Aufgabe als Personal Trainer.

Mit dem medizinischen Fitnesstrainer zum Spezialisten

Als drittes und letztes Modul deiner Ausbildung besucht du das Modul zum Medizinischen Fitnesstrainer. Diese Lizenz vervollständigt deine Ausbildung und nun darfst du dich offiziell Fitnesstrainer mit A-Lizenz nennen. Grundlage des medizinischen Fitnesstrainer Lehrgangs ist das Reha-Training sowie das Erkennen und Auseinandersetzen mit sportlichen Krankheitsbildern. Durch diese Kenntnisse erweiterst du nicht nur deine beruflichen Tätigkeitsbereiche, indem du beispielsweise als Reha-Trainer in einer Klinik arbeiten kannst, sondern erarbeitest dir auch fundiertes Wissen, um ein indikationsspezifisches Bewegungsprogramm anzubieten.

Mit drei Modulen zu vier Lizenzen

Mit den drei einzelnen Lehrgängen Fitnesstrainer B-Lizenz, Personal Trainer und dem Medizinischen Fitnesstrainer absolvierst du drei eigenständige Ausbildungen. Die drei Module sind unabhängig voneinander und können daher zeitlich flexibel von dir besucht und absolviert werden. Für jede bestandene Abschlussprüfung erhältst du von uns die entsprechende Trainerlizenz. Hast du alle drei Ausbildungen erfolgreich absolviert, hast du die höchste Qualifikationsstufe erreicht: Die Fitnesstrainer A-Lizenz. Diese eröffnet dir deine Karriere in der Fitnessbranche. Mit unserer branchenweit anerkannten Lizenz, die wir dir sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch ausstellen, kannst du vielseitig in der Fitnessbranche eingesetzt werden und deinen Kunden bei ihren sportlichen Zielen weiterhelfen.

Fitnesstrainer- ganz einfach berufsbegleitend

Unsere Ausbildungen finden alle als Wochenendlehrgang statt, sodass es auch Berufstätigen möglich ist, berufsbegleitend zum Fitnesstrainer zu werden. Mache deine Leidenschaft zum Beruf und erobere die Trainingsfläche!

Fitnesstrainer werden in Koblenz

Koblenz, du märchenhafte Stadt

Koblenz gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und ist die drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz.  Durch seine romantischen, verwinkelten Gassen und die gemütlichen Plätze, die auf einen Kaffee einladen, zieht es viele Touristen in die Stadt. Derzeit leben um die 114.000 Menschen in Koblenz. Kunst, Kultur und Geschichte genießen hier einen hohen Stellenwert. Es gibt vieles zu besichtigen und zu entdecken. Neben einem schönen Spaziergang durch die antike, künstlerische Altstadt oder einem Besuch des Schloss Stolzenfels, das nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt, sind noch viel mehr Attraktionen zu entdecken. Auch die zweitgrößte, erhaltene Festung Europas ist hier in Koblenz zu finden: Das Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein liegt 113 Meter über dem Rhein und ist ein Spaß für Groß und Klein. Mit der Seilbahn Koblenz erleben sie einen atemberauenden Blick über den Rhein und können bis zum Festungspark hoch transportiert werden. Doch nicht nur für spannende, abenteuerreiche Aktivitäten bietet Koblenz Programm. Am Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel, können sie ihre Seele baumeln lassen und entspannen. Durch den Schlosspark, die vielen Wälder, Parks und die beiden Flüsse bietet Koblenz genügend Möglichkeiten, sich in der frischen Luft zu bewegen und zu entspannen.

Dozenten in Koblenz

Juliane Jesse

Juliane Jesse

Gesundheitsmanagerin

Thomas Martens

Thomas Martens

Physiotherapeut, Sportwissenschaftler

Barbara Schütza

Barbara Schütza

Sportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin

Corinna Weise

Corinna Weise

Sportwissenschaftlerin

David Schork

David Schork

Fitnesökonom

    Häufige Fragen zu Fitnesstrainer Ausbildungen in Koblenz

  • Was kostet die Ausbildung zum Fitnesstrainer in Koblenz?

    Die Kosten deiner Ausbildung hängen von der jeweiligen Lizenz ab, die du erreichen möchtest. Die A-Lizenz ist die höchstqualifizierte Lizenz der drei Lehrgänge, sie ist deshalb auch die längste und umfangreichste. Darauf folgt die B-Lizenz und zum Schluss die C-Lizenz, welche dir die absoluten Grundlagen vermittelt und als Einstieg in die Trainingslehre gedacht ist.

    Am Anfang empfehlen wir dir die C-Lizenz für dein Basiswissen rund um deinen Ausbildungswunsch Fitnesstrainer. Die B-Lizenz vertieft anschließend dein erworbenes Fachwissen und ist übrigens der am häufigsten gewählte Kurs. Schließlich kannst du mit der Fitnesstrainer A-Lizenz dann die höchstmögliche Trainerlizenz erhalten.

    Die Online-Schulung zur C-Lizenz kostet an der ASG aktuell 99 Euro. Nachdem du alle Lektionen absolviert und die anschließenden Tests bestanden hast, erhältst du deine anerkannte Lizenz.

    Die Kosten für die Fitnesstrainer B-Lizenz betragen zurzeit 899 Euro. Dabei kannst du selbst zwischen einem Präsenz- sowie einem Fernlehrgang wählen. Die Fitnesstrainer C-Lizenz musst du übrigens vorher nicht absolvieren!

    Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die Königsklasse der Trainerscheine. In dieser Ausbildung kombinierst du gleich drei Lizenzen: Fitnesstrainer B-Lizenz, Medizinischer Fitnesstrainer und Personal Trainer. Im Paketpreis kostet dich die A-Lizenz bei der ASG insgesamt attraktive 1.666 Euro.

  • Wie lange dauert eine Fitnesstrainer Ausbildung in Koblenz?

    Die Fitnesstrainer C-Lizenz Ausbildung findet als Fernlehrgang vollständig online statt. So kannst du Lernzeit und Ort selbst bestimmen und bist völlig flexibel. Für die Lerneinheiten hast du 3 Monate Zeit, ausgehend von einem Lernaufwand von durchschnittlich 4 Stunden pro Woche. Du kannst die Ausbildung also entspannt berufsbegleitend absolvieren und dir die Zeit frei einteilen. Sollten dir die 3 Monate für die Inhalte nicht ausreichen, ist das kein Problem. Du kannst deine Bearbeitungszeit unkompliziert und kostenlos auf 6 Monate verlängern.

    Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung findet an jeweils zwei Tagen an vier Wochenenden statt. Es sind somit insgesamt 8 Tage für die Weiterbildung vorgesehen, an welchen du in einen unserer Partnerstudios in Koblenz von unseren qualifizierten Dozenten in den Trainingswissenschaften unterrichtet wirst und Übungen in der Praxis durchführen kannst. Die Ausbildungen finden regelmäßig statt, sodass auch für dich ein passender Termin dabei sein wird.

    Ist es dir nicht möglich an 8 Tagen vor Ort an dem Kurs teilzunehmen, besteht auch die Möglichkeit, die Lizenz per Fernunterricht zu erwerben. Hierzu registrierst du dich in unserem Online-Campus und hast dann 3 Monate Zeit, die Lerneinheiten durchzuarbeiten. Insgesamt absolvierst du 128 Unterrichtseinheiten, was ca. 12 Stunden pro Woche entspricht. Hast du neben deinem Job nicht so viel Zeit, um den nötigen Lernaufwand zu betreiben, ist es auch hier problemlos möglich, die Ausbildungsdauer auf 6 Monate zu erhöhen. Demnach hast du dann insgesamt 6 Monate Zeit, deine Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung zu durchlaufen und so erfolgreich zum Fitnesstrainer zu werden.

    Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die höchstqualifizierte Lizenz in der Fitnessbranche. Die Weiterbildung umfasst dabei drei Module, die du nach und nach durchläufst. Du beginnst mit der Fitnesstrainer B-Lizenz, die du sowohl in Präsenz in einem unserer Partnerstudios in Koblenz besuchen als auch bequem von Daheim im Selbststudium durchführen kannst. Entscheidest du dich für die Fernstudium-Variante, musst du nach erfolgreichem Durchlaufen der Lerneinheiten im Online Campus noch für 2 Tage in eines unserer Studios kommen, um die Abschlussprüfung sowie die praktische Lehrprobe abzuschließen. Darauf folgen die Medizinische Fitnesstrainer Ausbildung und die Personal Trainer Ausbildung. Beide Weiterbildungen sind in Präsenz zu besuchen und haben eine Dauer von insgesamt 8 Tagen, die du innerhalb von 2 Wochen absolvierst. Deine Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung umfasst somit mindestens 10 Präsenztage in Koblenz, in denen du von unseren erfahrenen Dozenten Tipps und Tricks für die professionelle Trainertätigkeit an die Hand gelegt bekommst.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter