Facebook Pixel

Wo arbeitest du als Yin Yoga Trainer?

Wo kann ich als Yi Yoga Trainer arbeiten?

Deine grundlegende Aufgabe als Yin Yogalehrer ist es, das Bewusstsein deiner Kunden für ihren persönlichen Energiefluss zu schulen. Darin unterscheidet sich Yin Yoga von anderen Yogastilen Durch verschiedene energetische Übungen und Sequenzen der Yin Yogapraxis, wie beispielsweise spezielle Asanas, hilfst du deinen Kunden dabei, ein ganzheitliches Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Dabei spielt besonders anatomisches Basiswissen eine große Rolle. Denn beim Yin Yoga ist es wichtig, dass du in der Körperarbeit neben den spirituellen auch die physischen Aspekte, beispielsweise im Hinblick auf die Faszien bzw. das Bindegewebe miteinbeziehst. Genauso individuell, wie diese Yogapraxis, ist auch die Auswahl an Arbeitsplätzen als Yin Yogalehrer.

Yoga, insbesondere mit der Spezialisierung auf Yin Yoga Trainings, ist als branchenübergreifendes Thema innerhalb der Yogapraxis zu betrachten. Du kannst nach deiner Teilnahme an der Ausbildung also diverse Berufsfelder in Betracht ziehen, die sich damit beschäftigen. Besonderes wenn es um die Kernthemen

  • Grundlagen des Yin Yoga,
  • wichtige Grundlagen der Anatomie,
  • Methodik und Didaktik,
  • Bedeutung der Faszien,
  • Yin Yoga und Faszien,
  • Einsatz von Faszienrollen im Yin Yoga,
  • Übungssequenzen der Elemente Feuer, Erde, Metall und Wasser
  • sowie Stundenbeispiele und verschiedene Yang-Sequenzen und -Positionen

geht, wirst du den Herausforderungen deines neuen Arbeitsalltags als Yogalehrer gewachsen sein. Oft wird dieses Berufsfeld in der Selbstständigkeit ausgeübt. Dennoch kannst du damit auch im Angestelltenverhältnis, beispielsweise in einem Yogastudio, arbeiten.

Yin Yoga Trainer: Dein Weg in die Selbstständigkeit

Wie in fast allen Yoga-Berufen sind auch Yin Yogalehrer meist selbstständig. Dadurch erhältst du die Chance

  • deine eigenen Ideen umzusetzen,
  • unterschiedliche Klienten gleichzeitig zu betreuen,
  • deine Arbeitszeiten frei einzuteilen,
  • deinen Arbeitsort selbst auszuwählen,
  • und eigenständige und unabhängige Entscheidungen zu treffen.

Doch lieber nicht selbstständig als Yin Yoga Trainer?

Selbstverständlich verpflichtet dich deine anerkannte Qualifikation als Yin Yogalehrer oder Yogalehrerin nicht zur Selbstständigkeit. Die in deiner Yogalehrerausbildung erlernten Inhalte sind oft auch für Fitness- oder Yogastudios interessant. Insbesondere die persönliche Betreuung deines Kundenstamms wird dabei geschätzt. Durch deine fundierten Kenntnisse und einer professionellen Herangehensweise, die sich mit der sanften und energetischen Ausübung verschiedener Haltungen und Praktiken beschäftigt, ist dein Ziel einer jeden Arbeitsform als Yin Yogalehrer die Achtsamkeit. Dein Vorteil als Yin Yoga Trainer ist dabei, dass du diese sanften spirituellen Techniken nicht nur theoretisch an deine Kunden vermittelst, sondern diese auch bei deren Umsetzung unterstützt. Du kannst als Yin Yoga Lehrer somit nicht nur selbstständig, sondern auch im Angestelltenverhältnis praktizieren.

Deine möglichen Arbeitsplätze als Yin Yoga Trainer

Deine Auswahl an konkreten Arbeitsplätzen nach deinem berufsbegleitenden Lehrgang ist sehr breit gefächert. Wir möchten dir einen ganzheitlichen Überblick über die unterschiedlichen Unternehmen und Institutionen geben, bei denen du nach dem Lehrgang zum Yin Yoga Trainer gefragt bist. Folgende Einrichtungen und Branchen kommen für dich als ausgebildeten Yin Yogalehrer künftig in Frage:

✓ Yogastudios

✓ Gesundheits- und Fitnesszentren

✓ Betriebliches Gesundheitsmanagement von Unternehmen

✓ Reha- und Präventionszentren

✓ Gesundheitsberatung von Krankenkassen

✓ Vereine und Verbände

✓ Sportförderung

✓ Öffentliche Einrichtungen wie Grund-, Ober- oder Hochschulen

✓ Gemeinden und Ämter

✓ Gesundheitstourismus

✓ Wellness- und Gesundheitshotels

✓ Örtlich ungebunden als selbständiger Yogalehrer mit Spezialisierung auf Yin Yoga Training

Für Yin Yogatrainer eröffnen sich also viele attraktive und interessante Berufsperspektiven! Aufgrund des steigenden Gesundheitsbewusstseins der Gesellschaft sind auch die Berufsaussichten von Fitnesstrainern aus wirtschaftlicher Sicht als sehr positiv zu betrachten.

Schenke Menschen mehr Balance