Facebook Pixel

Staatlich anerkannte Fitnesstrainer Ausbildung

Anerkannte Fitnesstrainer

Oft kommt die Frage auf, ob eine Ausbildung im Fitnessbereich staatlich anerkannt sei. Dazu muss man wissen, dass es eine staatliche Anerkennung für Fitnesstrainer-Lizenzen grundsätzlich nicht gibt. Einen staatlich anerkannten Abschluss kann man nur an einem staatlichen Ausbildungsinstitut machen; also beispielsweise an einer Universität, einer Fachhochschule oder bei einer IHK.

Bei einer Fitnesstrainer Ausbildung handelt es sich in der Regel um eine Ausbildung, die meist nur über wenige Wochen oder Monate geht. Der Umfang entspricht demnach nicht einem Hochschulstudium (mindestens 6 Semester) oder einer staatlich anerkannten Berufsausbildung (ca. 3 Jahre).

Diesen Artikel als Video ansehen

Staatliche Anerkennung von Fernlehrgängen

In Bezug auf Fernlehrgänge kann es jedoch gerne mal zu einer Fehlannahme kommen. Ausbildungseinrichtungen, die ihre Ausbildungen als Fernunterricht anbieten, müssen sich bei einer staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht, kurz ZFU, registrieren und anerkennen lassen, um Ausbildungen in dieser Form anbieten zu dürfen. Das Institut ist somit in seiner Eigenschaft als Anbieter für Fernunterricht stattlich anerkannt, nicht jedoch der hierdurch erworbene Abschluss als Fitnesstrainer.

Da die ZFU-Anerkennung leider auch keine verlässliche Auskunft über die Qualität der Ausbildung gibt, können andere Kriterien für die Beurteilung der Qualität eines Anbieters von Fitnesstrainer Ausbildungen herangezogen werden:

Gültiges QM-Siegel
Viele Anbieter betreiben mittlerweile ein intensives Quality Management, um sowohl in der innerbetrieblichen Organisation als auch bei den Ausbildungslehrgängen ein hohes Qualitätsniveau zu erreichen.

Hoher Praxisanteil
Von einem Fitnesstrainer erwartet man neben fundierter Sachkenntnis auch eine praxisnahe Anwendbarkeit dieses Wissens.

Transparenz
Ausbildungsinhalte, Termine, Kursorte, Kosten etc. sollten klar ersichtlich auf der Homepage eines Ausbildungsanbieters einfach zu finden sein.

Beratung und Service
Ein Ausbildungsinstitut sollte Fragen zum Ausbildungsangebot (z.B. Kosten, Inhalte, Qualifikation der Dozenten) umfassend und sachgemäß beantworten. Auch die Freundlichkeit und Informationskompetenz der Mitarbeiter im Kundensupport sind ein hilfreiches Kriterium.

Allgemeine Anerkennung
In der Fitnessbranche gibt es keinen Dachverband, der einheitliche Vorgaben zu Inhalten, Umfang oder anderen Rahmenbedingungen von Ausbildungen setzt. Daher entscheidet am Ende der potentielle Arbeitgeber, ob er eine Trainerlizenz anerkennt oder nicht. Eine Garantie hierfür kann kein Ausbildungsinstitut aussprechen und ein gutes Institut wird hierüber auch eine ehrliche Auskunft geben. Eine Orientierung kann jedoch die Anerkennung von anderen offiziellen Stellen bieten (z.B. der Deutsche Behindertensportverband, Zentrale Prüfstelle Prävention etc.).

Erfahrungen anderer Kunden
Im Internet, in Foren und in den sozialen Netzwerken findet man in der Regel sehr schnell Informationen und Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Ausbildungsanbietern. Aber Vorsicht! Man sollte sich lieber einen Gesamtüberblick verschaffen, als einzelne Aussagen zu stark zu gewichten. Im Optimalfall kann man sich direkt mit Absolventen einer Ausbildung austauschen.

Fazit

Eine staatlich anerkannte Fitnesstrainer Ausbildung gibt es nicht. Wenn ein Anbieter mit einer staatlichen Anerkennung wirbt, bezieht er sich in der Regel auf die Anerkennung seitens der ZFU, die aber ohnehin für das Anbieten von Fernunterrichtskursen gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn man nach einer guten und anerkannten Ausbildung sucht, kann man einige wichtige Kriterien – aber eben nicht das Siegel „staatlich anerkannt“ - für die Beurteilung des Anbieters heranziehen.

Personen, die diesen Artikel ansahen, lasen auch:

Was verdient ein Fitnesstrainer?

Wie lange dauert die Ausbildung zum Fitnesstrainer?

Kann ich auch ohne Ausbildung als Fitnesstrainer arbeiten?

Ähnliche Artikel

Diese branchenanerkannten Lizenzen kannst du bei uns erwerben