Facebook Pixel

PRESSEMITTEILUNG

ASG wird Ausbildungspartner des BPT

ASG wird Ausbildungspartner des Bundesverband Personal Training e.V

Radolfzell, 26.11.2021

„Wir freuen uns sehr, dass uns als neuer anerkannter Ausbildungspartner des BPT die hohe Qualität unserer Personal Trainer Ausbildung bescheinigt wird. Das ist ein großartiges Signal und bestätigt uns in unserer Kurskonzeption“, so Alexander Sonner, Geschäftsführer der ASG. „Der Verband ist ein wichtiger Akteur für die Interessenvertretung der Personal Trainer in Deutschland. Diese Arbeit wollen wir als Partner sehr gerne unterstützen.“

Diese Kooperation bringt auch für die Absolventen der Personal Trainer A-Lizenz Ausbildung an der ASG einige Vorteile mit sich: So profitieren diese nicht nur von einer TÜV-zertifizierten Weiterbildung, sondern können zudem ein Jahr kostenlos Mitglied im BPT werden. Voraussetzung hierfür ist lediglich eine entsprechende Personal Trainer A-Lizenz sowie ein aktueller Erste-Hilfe-Schein, welcher online beim BPT absolviert werden kann.

Über den Bundesverband Personal Training e.V. (BPT)

Der BPT ist ein Zusammenschluss von Personal Fitness Trainern aus dem gesamten Bundesgebiet und hat aktuell 500 Mitglieder. Ziel des Berufsverbands ist es, die Etablierung des Berufsbildes „Personal Trainer“ und die Qualitätssicherung der dazugehörigen Ausbildung voranzutreiben. Gleichzeitig ist der BPT für seine Mitglieder kompetenter Ansprechpartner für juristische und betriebswirtschaftliche Fragen zum Thema Personal Fitness Training und berät diese im Hinblick auf Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in diesem Berufszweig. Durch Kooperationen mit zahlreichen Unternehmen und Institutionen der Branche genießen Verbandsmitglieder verschiedene weitere Vorteile.

Akademie für Sport und Gesundheit