Facebook Pixel

PRESSEMITTEILUNG

10 Jahre ASG: Bildungsanbieter schaut auf starkes Wachstum

Radolfzell, 11.02.2020. Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Was als Idee eines Studenten in Berlin begann, ist heute zu einem führenden Anbieter für Ausbildungen im Sport- und Gesundheitsbereich herangewachsen.

Seit ihrer Gründung 2010 wurde die ASG mehrfach für ihr schnelles Wachstum ausgezeichnet. Über 20 Ausbildungen an 24 Standorten bietet das Unternehmen mittlerweile. Rund 400 Dozenten deutschlandweit und über 40 Mitarbeiter am Firmensitz sorgen dafür, dass die ASG sich im Sinne ihrer Gründungsintention entwickelt: qualitativ hochwertige Ausbildungen zu fairen Preisen anzubieten.

Dr. Julian Bergmann, Gründer der ASG, erklärt: „Gerade im Fitness- und Gesundheitsbereich jagt ein Trend den nächsten. Wir möchten sicherstellen, dass unsere Absolventen ganz vorne dabei sind und auf neue Nachfragen reagieren können. Deshalb erweitern wir unser Portfolio fortlaufend. 2019 sind zum Beispiel Ausbildungen zum Kinderyoga Trainer, zum Seniorentrainer und für Massage-Interessierte hinzugekommen.“

Zukunft mit Qualität

Bergmann hat unterdessen bereits die nächste Dekade im Blick: Die ASG plant die Expansion ins deutschsprachige Ausland. Zudem stehen weitere Ausbildungskonzepte in den Startlöchern, darunter Ayurvedische Ernährung und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Diese Aktualität und einen hohen Praxisbezug der Ausbildungen gewährleistet die ASG mit Hilfe ihres interdisziplinären Teams. Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten und Psychologen arbeiten Hand in Hand, um wissenschaftlich fundierte Lehrmaterialien zu erstellen. Die Ausbildungen selbst werden ausnahmslos von erfahrenen Dozenten geleitet, die Experten ihres Fachs sind. Daran, so Bergmann, soll sich auch in Zukunft nichts ändern: „Die Qualität unseres Angebots ist TÜV-zertifiziert und 2019 hat Focus Money uns sogar als Top Institut für berufliche Bildung ausgezeichnet. Das macht uns, nach gerade mal zehnjährigem Bestehen, sehr stolz. Gleichzeitig ist es ein Ansporn, noch besser zu werden.“

Über die weitere Entwicklung und das aktuelle Angebot der Akademie können sich Interessierte auf der Homepage informieren: https://www.akademie-sport-gesundheit.de/

10 Jahre Akademie für Sport und Gesundheit