Wo arbeiten Kinderyoga Trainer?

Informationsbroschüre Kinderyoga Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Kinderyoga Trainer Ausbildung

Interesse an der Kinderyoga Trainer Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern
Wo arbeiten Kinderyoga Trainer?

Als Yogalehrer oder Yogalehrerin für alle Altersklassen ist deine Hauptaufgabe zur Kindergesundheit beizutragen. Durch gezielte Yogaübungen sorgst du jedoch nicht nur dafür, dass sich die Kleinen entspannen, du trägst auch dazu bei, ihre motorischen Fähigkeiten, die eigene Körperwahrnehmung und die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Dein Arbeitsumfeld sollte sich also mit diesen Themen beschäftigen, um deine erlernten Fähigkeiten anwenden zu können.

Yoga, insbesondere mit der Spezialisierung auf Kinderyogatraining kann in den verschiedensten Kontexten eingesetzt werden. Nachdem du erfolgreich eine Ausbildung in dieser Yogapraxis abgeschlossen hast, kann dein künftiges Tätigkeitsfeld die folgenden Themen beinhalten:

  • Grundlagen und Wirkungen von verschiedenen Yogaarten und Yogapraktiken
  • Diverse Meditationstechniken und Atemtechniken
  • Kindgerechte Methodik und Didaktik
  • Konzeption und Durchführung von Yogakursen für Kinder

 

Überall, wo du diese Kenntnisse im beruflichen Umfeld einsetzen kannst, solltest du als Kinderyogalehrer tätig werden können. Vor allem, wenn du bereits in der Sport- und Gesundheitsbranche tätig bist, kannst du deine Berufsperspektiven mittels dieser Kenntnisse erweitern.

Durch Kinderyoga Training in die Selbstständigkeit?

Wie in den meisten Berufen, hast du auch als Kinderyoga Trainer die Chance, dich mit deinem Wissen und deiner Erfahrung selbstständig zu machen. Gerade im Yoga-Bereich ist es üblich, selbstständig tätig zu sein. Damit hast du die Chance

  • deine eigenen Ideen umzusetzen,
  • unterschiedliche Klienten gleichzeitig zu betreuen,
  • deine Arbeitszeiten frei einzuteilen,
  • deinen Arbeitsort selbst auszuwählen,
  • und eigenständige und unabhängige Entscheidungen zu treffen.

Natürlich sind mit dem Schritt in die Selbstständigkeit oftmals auch einige Herausforderungen verbunden. Ein solches Wagnis solltest du dir daher gut überlegen und deine persönliche Situation vorher genau analysieren. Beispielsweise Kosten für Räumlichkeiten, Ausstattung und weitere Faktoren würden dabei in der Regel auf dich zu kommen. Am besten versuchst du außerdem mit einigen Personen in Kontakt zu kommen, die ebenfalls den Weg in die Selbstständigkeit gegangen sind, um dir weitere Informationen darüber einzuholen.

Lieber nicht selbstständig als Kinderyoga Trainer?

Falls du bereits in der Gesundheits- und Fitnessbranche angesiedelt bist, mag eine Fortbildung zum Kinderyogalehrer eine Möglichkeit sein, deinen bereits bestehenden Erfahrungsschatz auszuweiten. Neben den üblicherweise erwachsenen Kunden kannst du deine Zielgruppe somit um die Gesundheitsförderung von Kindern erweitern. Besonders, wenn du bereits im Angestelltenverhältnis bist und nach neuen Herausforderungen und persönlicher Weiterentwicklung suchst, kann das für dich eine Chance darstellen. Viele Fitness- und Yogastudios sind derzeit auf der Suche nach Trainern und Trainerinnen mit einer Spezialisierung in diesem Bereich, da der Trend immer mehr zur bewussten Gesundheitsförderung neigt. Entscheidest du dich also für das Berufsbild des Yogalehrers für Kinder aller Altersklassen steht deiner beruflichen Zukunft, egal ob selbstständig oder angestellt, nichts mehr im Weg.

Informationsbroschüre Kinderyoga Trainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Kinderyoga Trainer Ausbildung

Interesse an der Kinderyoga Traienr Ausbildung? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Diese Einrichtungen suchen oft nach Kinderyoga Trainern

Eine Anstellung als Kinderyogalehrer setzt meist eine bestimmte Qualifikation voraus. Beispielsweise eine anerkannte Lizenz in diesem Bereich steigert deine Chancen auf einen ansprechenden Arbeitsplatz enorm. Wo genau sich dieser befinden kann beziehungsweise welche Auswahlmöglichkeiten dir während der Jobsuche offenstehen, zeigen wir dir hier auf einen Blick:

✓ In Yogastudios

✓ In Gesundheits- und Fitnesszentren
✓ Im betrieblichen Gesundheitsmanagement von Unternehmen
✓ In Reha- und Präventionszentren
✓ In der Gesundheitsberatung von Krankenkassen
✓ Bei Vereinen und Verbänden
✓ In der Sportförderung
✓ In öffentlichen Einrichtungen wie Grund-, Ober- oder Hochschulen
✓ Bei Gemeinden und Ämtern
✓ Im Gesundheitstourismus
✓ In Wellness- und Gesundheitshotels
✓ Örtlich ungebunden als selbstständiger Yogalehrer mit Spezialisierung auf Kinderyoga Training

Als Kinderyogalehrer kannst du deine berufliche Zukunft also in vielen verschiedenen Bereichen verorten. Einer Neuorientierung deines Karrierewegs steht also nichts mehr im Weg!

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter