Bereich: Massage

Was ist eine Deep Tissue Massage?

Die Deep Tissue Massage (auf deutsch „Tiefengewebsmassage“) ist eine spezielle Art der Massage, die zur Behandlung der tiefen Muskel- und Faszienschichten im Körper eingesetzt wird.

Die Tiefengewebsmassage zielt darauf ab, tiefere Gewebestrukturen von Muskeln und Faszien zu behandeln. Eine Tiefengewebsmassage ist eine gezielte Massage, die darauf abzielt, die Muskelfunktion zu verbessern, indem sie den Muskeln mehr Bewegungsfreiheit gibt. Chronische Muskelverspannungen, die durch Verletzungen oder Überbeanspruchung verursacht werden, können zu schmerzhaften Verklebungen führen, die Bewegungen verhindern.

Durch die Anwendung von Druck und Reibung auf die Muskelfasern löst die Tiefengewebsmassage Verklebungen auf und stellt die Bewegungsfreiheit wieder her. Die Tiefengewebsmassage löst Muskelverspannungen, verbessert die Durchblutung und hilft bei der Schmerzlinderung.

 

Wofür wird eine Tiefengewebsmassage eingesetzt?

Die Tiefengewebsmassage kann in vielen Situationen eingesetzt werden. Die Deep Tissue Massage wird eingesetzt für:

  • Linderung von Muskelverspannungen
  • Schmerzen lindern
  • Lösen von Verklebungen
  • Verbesserung der Flexibilität

 

Linderung von Muskelverspannungen

Bei der Tiefengewebsmassage wird eine breite Palette von Massagetechniken eingesetzt, um Muskelverspannungen zu lösen. Muskelverspannungen können die Ursache für physiologischen Stress oder Verletzungen sein.

Wenn die Muskeln verspannt sind und sich der Tonus erhöht, kann das zu Schmerzen und eingeschränkter Bewegungsfreiheit führen. Bei einer Tiefengewebsmassage wird tiefer Druck auf die Muskeln ausgeübt, wodurch sich die Blutzirkulation erhöht. Ebenso werden bei diesem Prozess Abfallprodukte ausgeschwemmt und die Muskeln entspannen sich.

 

Schmerzen lindern

Die Tiefengewebsmassage kann auf vielfältige Weise zur Schmerzlinderung eingesetzt werden. Schmerzen können aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Eine Tiefengewebsmassage kann zur Schmerzlinderung nach einer Verletzung, nach einer Operation, vor einem Wettkampf oder als Teil eines Trainingsprogramms eingesetzt werden.

 

Lösen von Verklebungen

Eine Tiefengewebsmassage kann auch eingesetzt werden, um Verklebungen zu lösen. Intensivere Massagen - wie die Tiefengewebsmassage - werden am häufigsten eingesetzt, um Verklebungen in den Muskeln aufzulösen. Die Tiefengewebsmassage regt die Muskeln an, sich zu entspannen. Außerdem werden Verklebungen und Kollagenfasern gelöst, was zusätzlich die Flexibilität fördert.

 

Verbesserung der Flexibilität

Eine Deep Tissue Massage ist eine effektive Massage, die zur Verbesserung der Beweglichkeit beiträgt. Bei der Tiefengewebsmassage werden tiefere Massagetechniken wie die Petrissage angewendet. Tiefe Massagetechniken steigern die Blutzirkulation und erhöhen die Elastizität des Gewebes. Durch die Tiefengewebsmassage werden die Muskelfaser gedehnt und gestreckt, was zu mehr Bewegung und Flexibilität führt.

 

 

Wann wird die Tiefengewebsmassage eingesetzt?

Eine tiefe Gewebemassage kann bei vielen Gelegenheiten angewendet werden. Die Tiefengewebsmassage ist eine effektive Behandlungsmethode.

Die Tiefengewebsmassage kann in vielen Situationen eingesetzt werden, z. B. nach Verletzungen, zur Behandlung von Muskelverspannungen, zur Linderung chronischer Schmerzen und zur Behandlung von verzögert auftretendem Muskelkater nach dem Sport.

 

Zusammenfassung

Die Tiefengewebsmassage konzentriert sich auf die tieferen Schichten der Muskeln und des Bindegewebes. Die Deep Tissue Massage wird mit Druck angewendet und ist eine intensivere Technik, um chronische Muskelverspannungen oder Schmerzen zu lösen.

Mit der Tiefengewebsmassage können eine Reihe von Muskelverletzungen behandelt, Verklebungen und Narbengewebe aufgelöst und die Beweglichkeit erhöht werden. Die Tiefengewebsmassage ist nützlich, um die Muskeln nach dem Sport zu behandeln, um den Selbstheilungsprozess des Körpers zu unterstützen und weiteren Verletzungen vorzubeugen.

Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter