Massage Ausbildung in Frankfurt

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.9 / 5.0 (447 Bewertungen) gebucht icon 6.283 mal gebucht dauer icon 2 Tage standorte icon 31 Standorte
Massage
279 €

Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Klarna Überweisung

Zur Steigerung des Wohlbefindens

Der Bedarf an Entspannungs- und Wellnessmassagen ist heute so groß wie selten zuvor. Mit der Massage Ausbildung schaffst du dir beste Voraussetzungen für eine zukünftigen Tätigkeit im Wellnessbereich.

Dich erwartet hochqualifizierter Unterricht

An unserer Massage Ausbildung kannst du ohne Vorkenntnisse und Voraussetzungen teilnehmen. Das Fachwissen, das du für diese Tätigkeit benötigst, erlernst du an einem Wochenende in einer interessanten und sehr praxisbezogenen Präsenzausbildung.

Massage - ein besonderes Erlebnis

Eine gute Massage wirkt allgemein entspannend, fördert die Durchblutung von Muskeln und Gewebe und kann Muskelverhärtungen sowie Verspannungen lösen. Des Weiteren regt eine Massage den Stoffwechsel an und hat positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem.

Dich erwarten relevante Theoriethemen

Kunden erwarten von einer Massage einen tiefen Entspannungszustand für Körper, Geist und Seele. Um die Kunst der Massage anzuwenden, lernst du zunächst grundlegendes anatomisches Wissen – vom Gesicht bis zu den Füßen.

Praxisnahe Ausbildung

Damit die Behandlungsfertigkeiten sicher und professionell durchgeführt werden, vertiefst du dich in die grundlegenden Massagetechniken wie der Effleurage, Pétrissage, Friktionen, Tapotements und Vibrationen. So übst du Schritt für Schritt die Vorgehensweisen, unter professioneller Anleitung unserer praxiserfahrenen Dozenten.

Mit Aromaölmassagen deine Kunden begeistern

Mit dem Einsatz von Aromaölen erlernst du, wie wohltuende Düfte eine Massage unterstützen können und eine langanhaltende und sehr angenehme Wirkung auf den gesamten Körper haben.

Aussichtsreiche Zukunftsperspektiven

Nach deiner Massage Ausbildung stehen dir eine Vielzahl von Möglichkeiten offen - Kosmetikstudios, Hotels oder Hallenbäder und zunehmend auch Fitnessstudios suchen regelmäßig professionelle Masseure.

Dein Abschluss ist anerkannt

Das Zertifikat „Massage“ wird dir am Ende des Massagekurs ausgehändigt und belegt deine Qualifikation.

Theorie

  • Wirkung von Massagen
  • Anatomie des Körpers
  • Ablauf einer Massage
  • Anwendungsbereiche
  • Unterschiede zwischen medizinischer Massage und Wellnessmassage

Praxis

  • Grundtechniken
  • Professionelle Griffarten
  • Aneignung verschiedener Massageanwendungen
  • Teilbereichsmassage (Rückenmassage, Gesichtsmassage, Fußmassage und weitere)
  • Ganzkörpermassage

Zielgruppe

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im aufstrebenden Wellnessbereich fortbilden möchten oder auch privat am Massieren und der menschlichen Physiologie interessiert sind. Die Ausbildung bildet einen guten Einstieg für alle, die sich für die Tätigkeit des Wellnessmasseurs interessieren und evtl. über eine Selbstständigkeit oder eine Existenzgründung im Bereich Massage nachdenken.

Voraussetzung

Voraussetzung

Das Mindestalter für die Teilnahme an der Schulung beträgt 16 Jahre. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer Umfang & Zeiten

Dauer, Umfang & Zeiten

2 Tage (19 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des jeweiligen Lehrganges findest du in der Detailansicht der jeweiligen Ausbildung.

Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial zur Ausbildung erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Prüfung

In der Massageausbildung ist keine Prüfung vorgesehen.

Lizenz

Zertifikat

Im Anschluss an die Ausbildung wird dir ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme verliehen. Das Zertifikat erhältst du in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version.
Die Zertifikate der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen nicht erneuert werden.

Anerkennung

Anerkennung

Die ASG und unsere Zertifikate sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.
Mehr Infos zur Anerkennung der ASG

Qualifikationslevel

Qualifikationslevel

Die Massage Ausbildung entspricht dem  Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

 
Förderung

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Tätigkeitsfelder

Nach deiner Massage Ausbildung bieten sich dir hervorragende Möglichkeiten in unterschiedlichen Beschäftigungsfeldern. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach gut ausgebildetem Fachpersonal kannst du dein Wissen in der Arbeit mit Sportlern, Patienten oder Spa-Kunden einsetzen.

Massagetherapeuten und Massagepraktiker sind gesucht. Daher kann die Ausbildung auch eine wertvolle Ergänzung für Heilpraktiker und Physiotherapeuten sein, die ihren Kunden ganzheitliche Maßnahmen zur Prävention anbieten möchten. Absolventen dieser Ausbildung können außerdem selbst Massagekurse gestalten. Hierfür empfehlen wir dir weitere Spezialisierungen wie z. B. die Sportmassage oder die Fußreflexzonenmassage.

Vorteile

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkanntes Zertifikat (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ kompetente Seminarleiter mit Praxiserfahrung
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachiges Zertifikat inklusive

 

Wie lange dauert die Massage Ausbildung?

Die Massage Ausbildung der ASG dauert zwei Tage mit 19 Unterrichtseinheiten.

Was kostet die Massage Ausbildung?

Die Kosten für die Massage Ausbildung bei der ASG betragen inklusive aller Gebühren 279 Euro.

Ist die Ausbildung Massage bei der ASG anerkannt?

Ja, die erfolgreiche Absolvierung der Massage Ausbildung bei der ASG wird mit einem branchenweit anerkannten Zertifikat bescheinigt.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich im Bereich Massage ausbilden zu lassen?

Die ASG bietet an 31 Standorten in Deutschland die Möglichkeit zur Präsenzausbildung im Bereich Massage, darunter Städte wie Aachen, Augsburg, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Ruhrgebiet, Köln, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Freiburg, Hannover, Kiel, Kassel, Konstanz, München, Ulm, Regensburg und Nürnberg.

Wo kann ich mit der Massage Ausbildung arbeiten?

Nach erfolgreicher Massage Ausbildung an der ASG sind Tätigkeiten in Massagestudios, Gesundheitseinrichtungen und auch in selbstständig betriebenen Massagepraxen möglich.

Was verdient man mit einer Massage Ausbildung?

Das Durchschnittsgehalt mit einer Massage Ausbildung beträgt je nach Erfahrung bis zu 35.000 Euro brutto jährlich, als Selbstständiger ist ein entsprechend höherer Verdienste möglich.

Was sind die Voraussetzungen für die Massage Ausbildung?

Das Mindestalter für die Massage Schulung bei der ASG liegt bei 16 Jahren, zudem sollten Sprachkenntnisse in Deutsch auf mindestens B2-Niveau vorhanden sein.

FRANKFURT

ab Sa, 22. Oktober 2022

ab Sa, 22. Oktober 2022
asg icon asg icon asg icon
22.10.22 Samstag 09:30 - 16:30 Uhr
23.10.22 Sonntag 09:30 - 16:30 Uhr
artofbalance Gesundheitszentrum und Massageschule

Löwengasse 27 Haus K
60385 Frankfurt

BPT e.V.
BPT e.V.
TOP Anbieter für Weiterbildung
TOP Anbieter für Weiterbildung
AZAV
AZAV
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
TÜV Süd
TÜV Süd

Kostenlos
Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu. Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.

Akademie Ausbildungskatalog
Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter