Kinesiologisches Taping Ausbildung

Kinesiologisches Taping

Preis229 €

Dauer2 Tage

Buchen

Berlin | Hamburg | München | Essen | Köln | Ruhrgebiet | Stuttgart | Konstanz

Übersicht

2 Tage

10:30 – 17:30 Uhr

229 €
USt.-befreit gem. § 4 Abs. 21 UStG
inkl. Lehrmaterialien

Mitzubringen
Verpflegung, kurze Hose, ärmelloses T-Shirt und ein Handtuch

Zertifikat
Lizenz Kinesiologisches Taping (auf deutsch und englisch)

Prüfung
keine Prüfung
Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Beschreibung

In der Ausbildung im Kinesiologischen Taping präsentieren wir Ihnen die bedeutendsten Anlagetechniken. Sie werden zahlreiche Tapeanlagen selbst aufbringen, um sich mit dem Tapen vertraut zu machen.

Kinesiologisches Taping ist vielseitig einsetzbar und hat einen zentralen Platz im Sport- und Therapiebereich eingenommen.

Mit den kinesiologischen Tapes können muskuläre Dysfunktionen behoben, Heilungsprozesse unterstützt und Schmerzen gelindert werden. Vor allem die Möglichkeit durch Kinesiologisches Taping eine Schmerzreduktion zu erreichen, ist durch wissenschaftliche Studien gut fundiert. Der Therapieerfolg beim kinesiologischen Taping hängt dabei maßgeblich von der indikations- und fallspezifischen Anlagetechnik ab.

In dem praxisorientierten Kurs im Kinesiologischen Taping erlernen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und erfahren wie das Kinesiologische Tape anlegt wird.

Im Anschluss an den Kurs werden Sie in der Lage sein fall- und beschwerdespezifisch zu reagieren und gezielt ein Kinesiologisches Tape anzulegen. Sie werden das Kinesiologische Taping in Ihrer Arbeit als Trainer oder Therapeut effektiv zur Erreichung Ihrer Ziele einsetzen können.

Die Ausbildung im Kinesiologischen Taping ist eine praxisnahe Schulung. Sie bekommen für den Lehrgang hochwertiges Original Nasara Kinesiology Tape zum Üben gestellt.

Inhalte

Theorie

  • Geschichte & Herkunft des Kinesiologischen Tapings
  • Anatomie & Physiologie
  • Wirkung & Wirkungsweise des funktionellen Tapens
  • Eigenschaften des Tapes
  • Klassisches vs. Kinesiologisches Tape
  • Unterschiede verschiedener Anlagetechniken

Praxis

  • Vorbereitung vor dem Tapen
  • Kinesiologische Tapes zuschneiden und anlegen
  • korrekte Positionierung
  • Grund-Anlagetechniken
    • Muskeltechnik
    • Faszientechnik
    • Ligamenttechnik
    • Korrekturtechnik
    • Kombinationstechniken
  • Ausblick Neural- & Lymphtaping
  • Tapes für häufige Beschwerdebilder

Kundenstimmen

SEHR GUT
4.4 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Berlin

ab 28. Mai 2016
ab 30. Juli 2016

Hamburg

ab 04. Juni 2016
ab 08. Oktober 2016

München

ab 18. Juni 2016
ab 03. September 2016

Ruhrgebiet

ab 17. September 2016

Stuttgart

ab 28. Mai 2016
ab 20. August 2016

Konstanz

ab 29. Oktober 2016

Köln

ab 29. Oktober 2016

Das könnte Sie auch interessieren

Progressive Muskelentspannung

4 Tage

339 €

Wirbelsäulengymnastik Trainer

2 Tage

199 €