Facebook Pixel

Ausbildung Autogenes Training

in der Region Frankfurt, Wiesbaden & Mainz

Autogenes Training
SEHR GUT
100% Weiterempfehlung
      338 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Mit Ausbildung kannst du neue Wege bestreiten

Da sich das Autogene Training - als eines der am besten evaluierten Entspannungsverfahren - einer anhaltenden Beliebtheit erfreut, bieten wir dir die Ausbildung zum Kursleiter an. Der Lehrgang befähigt dich dazu, deine Teilnehmer in diesem Entspannungsverfahren mittels autosuggestiver Konzentrationsübungen anzuleiten.

Komplexe Inhalte stärken dein Fachwissen

Stress ist in der heutigen Zeit allgegenwärtig. Die Arbeitsbelastung und der Leistungsdruck nehmen stetig zu und man findet kaum noch Zeit zum Entspannen. Das Abschalten vom alltäglichen Stress wird immer mehr zur Kunst. Autogenes Training kann hier eine effektive und hilfreiche Methode zur Entspannungsfindung sein.

Vertiefe dich 4 Tage lang in die Ausbildung

Autogenes Training ist eine anerkannte und wirkungsvolle Methode, die bei zahlreichen psychosomatischen Zielsetzungen angewendet wird. Mit autogenem Training können psychische Spannungszustände vorgebeugt werden, oder zumindest reduziert, wenn diese schon vorhanden sind.

Dir stehen kompetente Ausbilder zur Seite

Praxiserfahrene Dozenten vermitteln dir Fachkenntnisse über den präventiven Einsatz des Autogenen Trainings sowie den Aufbau und die Didaktik einer Übungsstunde. Du wirst erfahren, wo die Unterschiede zwischen der Grund-, Mittel- und Oberstufe des Autogenen Trainings liegen.

Du verinnerlichst die praktischen Übungen

Im praktischen Teil der Ausbildung lernst du die verschiedenen Stufen des Autogenen Trainings anzuleiten, mit denen es dir gelingen wird, bei deinen Teilnehmern in regelmäßigen Kursen einen nachhaltigen Entspannungserfolg zu erzielen. Du wirst in dem Lehrgang darüber hinaus Körperreisen und Entspannungsgeschichten kennenlernen.

Biete die effektive Entspannungstechnik an

Nach dem Abschluss der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training besitzt du die theoretischen und praktischen Kompetenzen zur Anleitung und Durchführung eigener Entspannungskurse.

Mit deiner Lizenz stehen dir viele Wege offen

Mit deiner anerkannten Lizenz kannst du nun in Fitnessstudios oder anderen Gesundheitseinrichtungen deine Präventionskurse durchführen.

4 Tage
Siegel für Präventionskonzepte nach §20 SGB V
§20 zertifiziert
Siegel für Präventionskonzepte nach §20 SGB V

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen Autogenes Training
  • Geschichte Autogenes Training
  • Stress und Entspannung
  • Einsatzmöglichkeiten von Autogenem Training
  • Autogenes Training im Alltag
  • Autogenes Training mit Kindern
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Aufbau von Einheiten und Kursen
  • Präventionskurse nach § 20 SGB V

Praxis

  • Autogenes Training Grundübungen
  • Schwereübung
  • Wärmeübung
  • Herzübung
  • Atemübung
  • Sonnengeflechtsübung
  • Stirnkühleübung
  • Entspannungsvorübungen
  • Körperreisen
  • Entspannungsgeschichten
  • Rücknahme
  • Selbsterfahrung

Details

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Autogenes Training weiterbilden möchten und bspw. eine Karriere als Entspannungspädagoge, Gesundheitsberater oder Gymnastiklehrer anstreben.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Autogenes Training weiterbilden möchten und bspw. eine Karriere als Entspannungspädagoge, Gesundheitsberater oder Gymnastiklehrer anstreben.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Ausbildung Autogenes Training findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Ausbildung Autogenes Training findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du die Lizenz "Autogenes Training" auf Deutsch und Englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du die Lizenz "Autogenes Training" auf Deutsch und Englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung nach §20 SGB V

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Kurskonzept Autogenes Training der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Somit kannst du, bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Lizenz die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.


Mehr Infos zu § 20 SGB V

 
Anerkennung nach §20 SGB V

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Kurskonzept Autogenes Training der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Somit kannst du, bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Lizenz die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.


Mehr Infos zu § 20 SGB V

 
Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Nach der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training bei der ASG kannst du das Verfahren beispielsweise in Gesundheits- und Rehaeinrichtungen erfolgreich umsetzen.
Du kannst deine erworbenen Kenntnisse zudem in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden oder Kurse in Volkshochschulen, Vereinen oder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten.

Tätigkeitsfelder

Nach der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training bei der ASG kannst du das Verfahren beispielsweise in Gesundheits- und Rehaeinrichtungen erfolgreich umsetzen.
Du kannst deine erworbenen Kenntnisse zudem in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden oder Kurse in Volkshochschulen, Vereinen oder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ ZPP akkreditiertes Kurskonzept
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ ZPP akkreditiertes Kurskonzept
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug

 

Kundenstimmen

Standorte & Termine

FRANKFURT

ab Sa, 02. Oktober 2021Details


frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern