Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Heilbronn

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.7 / 5.0 (2864 Bewertungen) gebucht icon 22362 mal gebucht dauer icon8 Tage
Termine ab Mo 06. Mai Weitere Termine
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkannte Lizenz
  • Professionelle Dozenten
  • Hoher Praxisbezug

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Play Video
Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung Präsenz

Deine Fitnesstrainer Ausbildung in Heilbronn!

An nur 8 Tagen kannst du berufsbegleitend die Fitnesstrainer B-Lizenz in Heilbronn erwerben. Hierbei lernst du praxisorientiert, wie du deine Kunden motivieren und ihnen ein umfangreiches Fitnesstraining anbieten kannst.  Die Ausbildung findet ausschließlich am Wochenende statt, sodass du deinem Wunsch, Fitnesstrainer zu werden, auch berufsbegleitend nachgehen kannst. Einzige Voraussetzung ist ein Mindestalter von 16 Jahren und Interesse an einer Tätigkeit im Fitnessbereich.

Die B-Lizenz als Grundlage deiner Karriere

Die Fitnesstrainer B-Lizenz ermöglicht es dir, im Fitnessstudio und anderen Betrieben eigenverantwortlich als Trainer tätig zu werden und gesundheitsorientierte Fitnesstrainings anzubieten. Der Trainerschein bestätigt, dass du an einem anerkannten Bildungsangebot teilgenommen hast und dich mit der Trainingslehre, der Trainingsplanung sowie der Bewegungslehre auskennst. Der Trainerschein eröffnet dir deinen Weg in die Fitnessbranche.

Relevantes Fachwissen als Grundbaustein

Themen im Rahmen der theoretischen Ausbildung werden das Basiswissen der Trainingswissenschaft, die Leistungsdiagnostik, die Fehlerkorrektur sowie Grundlagen der Anatomie und der Physiologie sein. Von unseren praxiserfahrenen Dozenten wirst du praxisnah lernen, wie du Anamnesen und Leistungsanalysen bei deinen Kunden durchführen kannst. Des Weiteren zeigen wir dir, was eine gesunde und ausgewogene Lebensweise ausmacht, welche funktionelle Trainingseinheiten sinnvoll sind und wie du deine Kunden mit Trainingskonzepten beraten und zu einem gesunden Lebensstil motivieren kannst.

Theoretisches in Praktisches umsetzen

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung findet bewusst als Präsenzlehrgang statt, da deine spätere Tätigkeit als Fitness- oder Gesundheitstrainer eine praktische Tätigkeit ist. Daher ist es von Vorteil, wenn du deine theoretischen Kenntnisse direkt im Fitnessstudio in die Tat umsetzen kannst. Im Lehrgang lernst du nicht nur die relevanten Testverfahren kennen, sondern probierst verschiedene Trainingsmethoden gleich am eigenen Körper aus. Unsere erfahrenen Dozenten zeigen dir auf der Trainingsfläche, wie die verschiedenen Geräte funktionieren und wie du sie gezielt in die Trainingsplanung miteinbeziehen kannst.

Qualifizierte Dozenten für qualifizierte Fitnesstrainer

Wir bei der Akademie für Sport und Gesundheit legen hohen Wert auf die Ausbildung, Fachkunde und Erfahrenheit unserer Dozenten. Im Lehrgang lernst du von fachkundigen Referenten, wie du deine Kunden engagiert beim Ausdauertraining sowie Krafttraining unterstützen kannst und ihnen mit Trainingsplänen beim Erreichen ihrer Fitnessziele Hilfestellung leisten kannst. Unsere Dozenten geben dir hierbei wertvolle Tipps, die dir im Umgang mit deinen Kunden später weiterhelfen.  

Dein Qualifikationsnachweis für deinen Start in den Fitnessmarkt

Am Ende der Ausbildung bestätigen wir dir deinen erfolgreichen Abschluss mit der deutschlandweit anerkannten B-Lizenz. Das Zertifikat wird in deutscher sowie in englischer Sprache ausgestellt, sodass es auch im Ausland kein Problem sein sollte, als Fitnesstrainer oder Übungsleiter durchzustarten. Deine Fähigkeiten als Übungsleiter werden nicht nur in Fitnessstudios, sondern auch bei lokalen Sportvereinen, in der Gesundheitsbranche, in Wellnesseinrichtungen sowie im Sporttourismus, wie beispielsweise in Sporthotels, gesucht.  Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz stehen dir alle Türen in der Fitnessbranche offen.

Über 22362 Kunden haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Fitness und Training weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen in der Trainingspraxis durch eigenes Training oder anderweitig erworbene Grundkenntnisse im sportlichen Training mitzubringen. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer, Umfang & Zeiten

8 Tage (126 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Fitnesstrainer Ausbildung findet ein theoretischer Multiple Choice Test sowie eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Lizenz

Die Lizenzen der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.
Du erhältst von uns eine deutsche sowie englische Lizenz:
- Fitnesstrainer B-Lizenz
- Fitness Instructor B Licence

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

Qualifikationslevel

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Klassischerweise arbeiten Fitnesstrainer in Fitnessstudios, wo sie Kunden beim sportlichen Training betreuen und beraten. Darüber hinaus ist eine Tätigkeit in Sport- und Wellnesshotels, Sportvereinen oder Sportverbänden möglich.
Neben einem festen Anstellungsverhältnis bieten sich einem Fitnesstrainer zahlreiche Branchen, in denen eine selbständige Tätigkeit reizvoll ist. So kann beispielsweise ein selbständiger Fitnesstrainer im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig werden oder eine Existenzgründung mit einem eigenen Fitnessstudio anstreben.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • branchenanerkannte Lizenz (national und international)
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • lehr- und praxiserfahrene Dozenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • hoher Praxisbezug
  • deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive
  • Deinen Abschluss kannst du anrechnen, wenn du EMS-Trainer mit Fachkunde-Nachweis werden möchtest. Erfahre hier mehr zum EMS-Fachkundepaket, das die ASG in Kooperation mit dem GluckerKolleg anbietet.

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Anatomie & Physiologie
  • Trainingswissenschaft
  • Biomechanische Grundlagen
  • Anamnese
  • Leistungsdiagnostik
  • Trainingsplanung & ‐steuerung
  • Trainingsplangestaltung
  • Zielspezifisches Training
  • Training motorischer Fähigkeiten
  • Grundlagen der Ernährung
  • Pädagogik & Didaktik
  • Sportpsychologie
  • Spezielle Trainingsformen

Praxis

  • Anleitung von Übungen
  • Gerätekunde
  • Freihanteltraining
  • Krafttraining
  • Ausdauertraining
  • Beweglichkeits- & Dehntraining
  • Sensomotorisches Training
  • Funktionelles Training
  • Bestimmung der Maximalkraft
  • Berechnung des Einwiederholungsmaximums
  • Haltungs- & Bewegungsanalyse
  • Individuelle Belastungssteuerung
  • Korrekte Bewegungsausführung
  • Trainingspläne schreiben

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Standorte & Termine

STUTTGART

ab Mo, 17. Juni 2024
ab Sa, 27. Juli 2024
ab Sa, 21. September 2024
ab Sa, 09. November 2024

RHEIN-NECKAR-REGION

ab Sa, 07. September 2024

KARLSRUHE

ab Sa, 16. November 2024

DARMSTADT

ab Sa, 22. Juni 2024

FRANKFURT

ab Sa, 25. Mai 2024
ab Sa, 13. Juli 2024
ab Mo, 09. September 2024
ab Sa, 12. Oktober 2024
ab Sa, 23. November 2024

MAINZ & WIESBADEN

ab Sa, 24. August 2024

NÜRNBERG

ab Sa, 31. August 2024
ab Sa, 16. November 2024

KONSTANZ

ab Sa, 22. Juni 2024
ab Sa, 19. Oktober 2024

FREIBURG

ab Sa, 25. Mai 2024
ab Sa, 07. September 2024

AUGSBURG

ab Sa, 02. November 2024

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Heilbronn?

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung bei der ASG in Heilbronn dauert insgesamt acht Präsenztage.

Was kostet die Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz in Heilbronn?

Bei der ASG betragen die Kosten für die Präsenzausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz in Heilbronn insgesamt 999 €.

Ist die Ausbildung zum Fitnesstrainer B Lizenz in Heilbronn bei der ASG anerkannt?

Ja, bei der Ausbildung in Heilbronn zum Fitnesstrainer B-Lizenz bei der ASG handelt es sich um eine anerkannte, lizensierte Fortbildung.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich in Heilbronn zum Fitnesstrainer B-Lizenz ausbilden zu lassen?

Die ASG bietet die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Heilbronn sowohl online als auch in Präsenz an verschiedenen Standorten in Deutschland an.

Wo kann ich in Heilbronn mit der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz arbeiten?

Nach Absolvierung der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz bei der ASG verfügt man über die Mindestqualifikation zur Ausübung einer Fitnesstrainertätigkeit und kann in Heilbronn im Sportverein, im Fitnessstudio, Sport- und Wellnesshotel oder in Gesundheitseinrichtungen arbeiten – entweder selbstständig oder angestellt.

Was verdient man als Fitnesstrainer mit B-Lizenz in Heilbronn?

Das Einstiegsgehalt eines Fitnesstrainers in Heilbronn mit B-Lizenz liegt zwischen 1.700 und 3.000 Euro und steigt mit wachsender Berufserfahrung an.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz in Heilbronn? 

Für die Teilnahme an der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz in Heilbronn ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich; empfehlenswert sind außerdem Vorerfahrungen in der Trainingspraxis oder alternativ erworbene Grundkenntnisse des Sporttrainings sowie gute Sprache der deutschen Sprache.

Beliebte Ausbildungen