Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Köln

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.7 / 5.0 (2864 Bewertungen) gebucht icon 22374 mal gebucht dauer icon8 Tage
Termine ab Mo 06. Mai Weitere Termine
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkannte Lizenz
  • Professionelle Dozenten
  • Hoher Praxisbezug

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Play Video
Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung Präsenz
Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung Beschreibungsbild

Mach dein Hobby zum Beruf

Der Bedarf nach qualifizierten und gut ausgebildeten Fitnesstrainern ist beachtlich, denn der Markt wächst und kein Ende ist in Sicht. Mit der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit B-Lizenz kannst du deinen Traum verwirklichen und eine Karriere in der Gesundheitsbranche starten.

Fundierte Ausbildung als Basis für deine Karriere

Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist als Basisqualifikation die Grundvoraussetzung für eine Beschäftigung als Fitnesscoach in einem Fitnessstudio. Du erwirbst an acht abwechslungsreichen Tagen in der Präsenzausbildung alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um deine Kunden im sportlichen Training fachkundig anzuleiten.

Lerne umfassendes theoretisches Hintergrundwissen

Zu den relevanten theoretischen Grundlagen vermitteln dir unsere erfahrenen Sportdozenten Wissen in den Bereiche Anatomie, Physiologie sowie der Trainingslehre und Bewegungslehre. Darüber hinaus bekommst du einen Einblick in die Grundlagen der Ernährung.

Vor dem Training steht die Anamnese an

Bestandteil des Lehrplans ist unter anderem die Erstellung einer Anamnese, damit personenbezogene Trainingspläne formuliert werden können. Du lernst Fehlhaltungen und muskuläre Dysbalancen zu erkennen, und diese mit den entsprechenden Trainingsmethoden zu behandeln. 

Auch die Praxis darf nicht fehlen

Demonstrationen in den praktischen Ausbildungsblöcken an unterschiedlichen Geräten und im Freihanteltraining verhelfen dir dazu, solide Voraussetzungen für eine Trainingsplanerstellung anzulegen. Du praktizierst Übungen im Kraft- und Ausdauertraining unter Berücksichtigung einer korrekten Haltung und Bewegungsausführung. Für die gezielte Trainingssteuerung sind entsprechende Leistungstests unabdingbar, die ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung sind.

Du bist für die Fitnessbranche qualifiziert

Mit deinem erfolgreichen Abschluss hast du dich für einen soliden Start in eine haupt- oder nebenberufliche Karriere qualifiziert. Gesundheits- und Freizeiteinrichtungen oder gar Firmen mit betrieblichem Gesundheitsmanagement zeigen großes Interesse an versiertem Fachpersonal im Bereich Fitness.

Branchenweit anerkannte Lizenz

Nach bestandener Prüfung wird dir die anerkannte Fitnesstrainer B-Lizenz ausgehändigt. Jetzt kannst du mit deiner Karriere in der Fitnessbranche starten!

Über 22374 Kunden haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Fitness und Training weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen in der Trainingspraxis durch eigenes Training oder anderweitig erworbene Grundkenntnisse im sportlichen Training mitzubringen. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer, Umfang & Zeiten

8 Tage (126 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Fitnesstrainer Ausbildung findet ein theoretischer Multiple Choice Test sowie eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Lizenz

Die Lizenzen der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.
Du erhältst von uns eine deutsche sowie englische Lizenz:
- Fitnesstrainer B-Lizenz
- Fitness Instructor B Licence

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

Qualifikationslevel

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Klassischerweise arbeiten Fitnesstrainer in Fitnessstudios, wo sie Kunden beim sportlichen Training betreuen und beraten. Darüber hinaus ist eine Tätigkeit in Sport- und Wellnesshotels, Sportvereinen oder Sportverbänden möglich.
Neben einem festen Anstellungsverhältnis bieten sich einem Fitnesstrainer zahlreiche Branchen, in denen eine selbständige Tätigkeit reizvoll ist. So kann beispielsweise ein selbständiger Fitnesstrainer im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig werden oder eine Existenzgründung mit einem eigenen Fitnessstudio anstreben.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • branchenanerkannte Lizenz (national und international)
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • lehr- und praxiserfahrene Dozenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • hoher Praxisbezug
  • deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive
  • Deinen Abschluss kannst du anrechnen, wenn du EMS-Trainer mit Fachkunde-Nachweis werden möchtest. Erfahre hier mehr zum EMS-Fachkundepaket, das die ASG in Kooperation mit dem GluckerKolleg anbietet.

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Anatomie & Physiologie
  • Trainingswissenschaft
  • Biomechanische Grundlagen
  • Anamnese
  • Leistungsdiagnostik
  • Trainingsplanung & ‐steuerung
  • Trainingsplangestaltung
  • Zielspezifisches Training
  • Training motorischer Fähigkeiten
  • Grundlagen der Ernährung
  • Pädagogik & Didaktik
  • Sportpsychologie
  • Spezielle Trainingsformen

Praxis

  • Anleitung von Übungen
  • Gerätekunde
  • Freihanteltraining
  • Krafttraining
  • Ausdauertraining
  • Beweglichkeits- & Dehntraining
  • Sensomotorisches Training
  • Funktionelles Training
  • Bestimmung der Maximalkraft
  • Berechnung des Einwiederholungsmaximums
  • Haltungs- & Bewegungsanalyse
  • Individuelle Belastungssteuerung
  • Korrekte Bewegungsausführung
  • Trainingspläne schreiben

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Termine

KÖLN

ab Sa, 29. Juni 2024
ab Sa, 24. August 2024
ab Sa, 16. November 2024

ab Sa, 29. Juni 2024
asg icon asg icon asg icon
29.06.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
30.06.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
06.07.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
07.07.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
13.07.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
14.07.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
20.07.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
21.07.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
Injoy Köln Porz

Albin-Köbis-Straße 3
51147 Köln Porz

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Köln?

Die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung bei der ASG in Köln dauert insgesamt acht Präsenztage.

Was kostet die Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz in Köln?

Bei der ASG betragen die Kosten für die Präsenzausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz in Köln insgesamt 999 €.

Ist die Ausbildung zum Fitnesstrainer B Lizenz in Köln bei der ASG anerkannt?

Ja, bei der Ausbildung in Köln zum Fitnesstrainer B-Lizenz bei der ASG handelt es sich um eine anerkannte, lizensierte Fortbildung.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich in Köln zum Fitnesstrainer B-Lizenz ausbilden zu lassen?

Die ASG bietet die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung in Köln sowohl online als auch in Präsenz an verschiedenen Standorten in Deutschland an.

Wo kann ich in Köln mit der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz arbeiten?

Nach Absolvierung der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz bei der ASG verfügt man über die Mindestqualifikation zur Ausübung einer Fitnesstrainertätigkeit und kann in Köln im Sportverein, im Fitnessstudio, Sport- und Wellnesshotel oder in Gesundheitseinrichtungen arbeiten – entweder selbstständig oder angestellt.

Was verdient man als Fitnesstrainer mit B-Lizenz in Köln?

Das Einstiegsgehalt eines Fitnesstrainers in Köln mit B-Lizenz liegt zwischen 1.700 und 3.000 Euro und steigt mit wachsender Berufserfahrung an.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz in Köln? 

Für die Teilnahme an der Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz in Köln ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich; empfehlenswert sind außerdem Vorerfahrungen in der Trainingspraxis oder alternativ erworbene Grundkenntnisse des Sporttrainings sowie gute Sprache der deutschen Sprache.

Beliebte Ausbildungen