Was ist Lauftraining?

Informationsbroschüre Lauftrainer Mockup
GRATIS INFOMATERIAL Lauftrainer Ausbildung

Interesse an der Ausbildung zum Lauftrainer? Dann hol dir jetzt dein Infomaterial - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Was versteht man unter „Lauftraining“

Unter dem Begriff „Lauftraining“ versteht man zusammengefasst: die Optimierung der eigenen Lauftechnik, die allgemeine Trainingsplanung, sowie die generelle Optimierung des Laufstils. Ein gutes Lauftraining bringt auch einen Hobbysportler zu seiner Bestform und verhindert zudem schmerzhafte Verletzungen, die beispielsweise beim falschen Abrollen des Fußes auftreten können.

Lauftrainer Ausbildung

Lauftrainer Ausbildung

1 Ausbildungen

Vorteile des Lauftrainings

Lauftraining ist eine der am häufigsten ausgeübten Sportarten weltweit und eine großartige Möglichkeit, um fit und gesund zu bleiben. Es ist einfach, es erfordert kein teures Equipment und es kann überall und zu jeder Zeit durchgeführt werden. Lauftraining besteht darin, regelmäßig und gezielt zu laufen, um die Ausdauer und die allgemeine Fitness zu verbessern. Es ist ein ganzheitliches Training, das sowohl die Muskulatur als auch das Herz-Kreislauf-System stärkt und den Körper in einen gesunden Zustand versetzt.

Vielfalt des Lauftrainings

Ein gutes Lauftraining besteht aus einer Kombination aus Ausdauer- und Intervalltraining. Ausdauerläufe sind längere Läufe bei moderater Intensität, die dazu beitragen, die Ausdauer und die Grundlagenausdauer zu verbessern. Intervalltraining besteht aus kurzen, schnelleren Läufen, die helfen, die Schnelligkeit und die Kraft zu optimieren. Eine Möglichkeit, das Lauftraining zu variieren, ist die Wahl des Terrains. Lauftraining kann sowohl auf Straßen, Waldwegen oder Trails stattfinden. Jeder Untergrund hat seine eigenen Herausforderungen und Vorteile. Straßenläufe eignen sich zum Beispiel besser für schnellere Läufe und Intervalle, während Trailrunning eine großartige Möglichkeit ist, die Natur zu genießen und das Gleichgewicht und die Koordination zu verbessern.

Variationen des Lauftrainings

Eine weitere Möglichkeit, das Lauftraining zu variieren, ist die Wahl der Zusatzübungen. Zum Beispiel können Kraftübungen wie Liegestütze oder Kniebeugen in das Lauftraining integriert werden, um die Muskulatur zu stärken und die Verletzungsgefahr zu verringern. Eine zusätzliche Änderung beim Lauftraining, ist die Wahl der Ziele. Man kann sich auf einen bestimmten Wettkampf vorbereiten, wie einen Marathon oder einen Halbmarathon, oder einfach nur versuchen, seine persönliche Bestzeit zu verbessern.

Lauftraining ist für jeden geeignet

Lauftraining ist für jeden geeignet, unabhängig von Alter oder Fitnessniveau. Es kann langsam und schrittweise begonnen werden, um den Körper an die Belastung zu gewöhnen. Es ist jedoch wichtig, dass man sich vor dem Start von einem Arzt untersuchen lässt, um sicherzustellen, dass man gesund genug für das Lauftraining ist. So wird das Lauftraining nicht nur gut für die körperliche Gesundheit sein, sondern auch für die geistige Leistungsfähigkeit. Es hilft bei der Stressbewältigung, verbessert die Stimmung und fördert das Selbstbewusstsein.

Unterstützung durch einen Lauftrainer

Immer mehr Hobbysportler begeistern sich für den Laufsport in ihrer Freizeit und bauen das Lauftraining in ihren Alltag mit ein, oder treffen sich mit sogenannten Lauftreffs. Solche Laufgruppen werden von ausgebildeten Lauftrainern geleitet. Denn nicht nur Profi-Läufer suchen sich Unterstützung, um ihre Art zu laufen zu verbessern. Auch für Hobbyläufer ist ein Lauftrainer durchaus hilfreich! Der Lauftrainer erstellt individuelle Trainingspläne, die auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt sind. Er wird auch Tipps geben, wie die Leistung verbessert werden kann. Das regelmäßige Lauftraining beugt Erkrankungen vor und verbessert die Kondition und die eigene Ausdauer. Wer öfter seine Laufschuhe anzieht, verhindert es an starkem Übergewicht zu leiden. Tägliche Bewegung tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch dem Kopf!

4.4/5 (8 Bewertungen)
| Zum Bewerten bitte einloggen