Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung in Hamburg

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.6 / 5.0 (1252 Bewertungen) gebucht icon 10710 mal gebucht dauer icon4 Tage
Termine ab. Sa 06. Juli Weitere Termine
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkannte Lizenz
  • Professionelle Dozenten
  • Hoher Praxisbezug

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Play Video
Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung Präsenz
Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung Beschreibungsbild 1

Ausbildung eröffnet dir neue Perspektiven

Die Trainingstherapie stellt einen immer bedeutsamer werdenden Teil des Fitness- und Gesundheitstrainings dar. Mit der anerkannten Aufbauqualifikation zum Medizinischen Fitnesstrainer erwirbst du ein Fachwissen, um präventive und rehabilitative Trainingskonzepte zu konzipieren und umzusetzen.

Wir bereiten dich auf neue Anforderungen vor

Die Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen und Erkrankungen durch sportliches Training ist ein zentraler Kernpunkt von vielen Gesundheits-, Fitness- und Reha-Einrichtungen. Die Effekte von „Sport als Medizin“ sind beachtlich. Teilweise lassen sich bestimmte Erkrankungen besser mit sportlichem Training behandeln als mit einer medikamentösen Therapie.

Erwerbe Fachwissen zu Krankheitsbildern

Kenntnisse im Umgang mit Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates, des Herz-Kreislauf-Systems, der Atmungsorgane sowie mit Stoffwechselerkrankungen sind für Fitnesstrainer inzwischen nahezu unabdingbar.

Wir schulen deine theoretischen Kenntnisse

Wir werden dich in dem theoretischen Ausbildungsabschnitt ausführlich über diese Materie ausbilden und dir zeigen, wie dementsprechend individuelle und indikationsspezifische Trainingspläne definiert werden.

Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung Beschreibungsbild 2

Übungen für deine fachkundigen Anleitungen

In der Praxis werden dir die anzuwendenden Techniken der medizinischen Trainingstherapie vermittelt. Sachkundige und praxiserfahrene Ausbilder zeigen dir Trainingsübungen, die bei bestimmten Verletzungen und Erkrankungen anwendet werden können.

Wir versprechen dir eine angenehme Atmosphäre

Da unsere Kurse in teilnehmerreduzierten Gruppen stattfinden, wirst du als Teilnehmer intensiver und individueller durch die Dozenten betreut.  

Bringe deine Qualifikation zum Einsatz

Mit dem Trainerschein als Medizinischer Fitnesstrainer hast du eine auf dem Fitness- und Arbeitsmarkt gefragte Qualifikation erreicht, die dir zu deiner Tätigkeit als Fitnesstrainer einen hohen zusätzlichen Nutzen einbringen wird.

Über 10710 Kunden haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (61 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten der Präsenzphasen findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts. Da die Ausbildung an zwei Wochenenden stattfindet, kannst du sie auch berufsbegleitend absolvieren.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein schriftlicher Test (Multiple Choice) und eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges bekommst du die Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer auf Deutsch und Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Medizinschen Fitnesstrainer entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Als Medizinischer Fitnesstrainer kannst du deine erworbenen Kenntisse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen, Sportvereinen oder im Personal Training einbringen.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • branchenanerkannte Lizenz (national und international)
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • lehr- und praxiserfahrene Dozenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • hoher Praxisbezug
  • deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Grundlagen des Rehatrainings
  • Vertiefung Anatomie & Physiologie
  • Bewegungsapparat
  • Atmungssystem
  • Herz-Kreislauf-System
  • Stoffwechselsystem
  • Pathophysiologie
  • Sportverletzungen
  • Indikation & Kontraindikationen
  • Individuelle Belastungssteuerung
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Belastungsvariation & -steigerung
  • Therapiekonzepte
  • Sport mit Senioren
  • Pathospezifische Ernährung

Praxis

  • Übungen an Großgeräten
  • Übungen mit Kleinmaterialien
  • Puls- & Blutdruckmessung
  • Individuelle Trainingsplanerstellung
  • Medizinische Trainingstherapie bei Muskelverletzungen
  • Supinationstrauma
  • Achillessehnenruptur
  • Kreuzbandruptur
  • Meniskusläsion
  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Diabetes Mellitus
  • Hypertonie
  • Osteoporose
  • Asthma bronchiale

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Termine

HAMBURG

ab Sa, 20. Juli 2024
ab Sa, 21. September 2024
ab Sa, 30. November 2024

ab Sa, 20. Juli 2024
asg icon asg icon asg icon
20.07.24 Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
21.07.24 Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
27.07.24 Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
28.07.24 Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
Racket Inn Sporthotel

Königskinderweg 200
22457 Hamburg

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer in Hamburg?

Die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer bei der ASG in Hamburg besteht aus 61 Unterrichtseinheiten und dauert vier Tage (an zwei Wochenenden in Präsenz).

Was kostet die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer in Hamburg?

Für die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer bei der ASG in Hamburg fallen Gesamtkosten in Höhe von 549 € an.

Ist die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer bei der ASG in Hamburg anerkannt?

Ja, die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer in Hamburg ist in verschiedenen Institutionen und Verbänden anerkannt.

Welche Möglichkeit habe ich in Hamburg, um mich zum Medizinischen Fitnesstrainer ausbilden zu lassen?

Du kannst dich bei der ASG in Hamburg und an weiteren zahlreichen Standorten bundesweit zum Medizinischen Fitnesstrainer ausbilden lassen.

Wo kann ich in Hamburg mit der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer arbeiten?

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer in Hamburg kannst du zum Beispiel in einer Reha-Einrichtung oder in einem gesundheitsorientierten Fitnesszentrum arbeiten.

Was verdient man als Medizinischer Fitnesstrainer in Hamburg?

Als Medizinischer Fitnesstrainer ist in Hamburg ein Verdienst von 3.000 Euro brutto monatlich möglich, je nach Erfahrung; als Selbstständiger sind auch höhere Einnahmen möglich.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer in Hamburg?

Um die Schulung zum Medizinischen Fitnesstrainer bei der ASG in Hamburg absolvieren zu dürfen, musst du mindestens 16 Jahre alt sein, darüber hinaus gute Deutschkenntnisse besitzen und solltest im besten Fall trainingswissenschaftliche Erfahrungen zum Beispiel als Fitnesstrainer besitzen.

Beliebte Ausbildungen