Facebook Pixel

Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung

im Rheinland – in der Region Köln, Bonn & Leverkusen

Medizinischer Fitnesstrainer
SEHR GUT
98% Weiterempfehlung
      7.574 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Gesundheitssport – der Zukunftsmarkt

Ziel des Medizinischen Fitnesstrainings ist es, gesundheitlichen Problemen vorzubeugen, die Gesundheit zu stabilisieren und aufrecht zu erhalten, aber auch vorhandene Beschwerden zu reduzieren und die Gesundheit wiederherzustellen.

Erweitere mit Ausbildung deine Fähigkeiten

Fitness- und Personal Trainer werden zunehmend mit Kunden konfrontiert, die z.B. durch eine dauerhaft falsche Körperhaltung, durch Erkrankung oder Operation Beschwerden aufweisen oder sogar Schmerzen bei der Ausübung bestimmter Bewegungen haben.

Mit erweitertem Fachwissen Kunden helfen

Mit unserer umfangreichen Ausbildung lernst du die vielfältigen Facetten des gesundheitsorientierten Trainings kennen, sodass du anschließend sowohl gesunde Kunden als auch solche mit Risikofaktoren bei der Förderung der motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination unterstützen kannst.

Eigne dir die theoretischen Grundlagen an

Zunächst wirst du in der Theorie indikationsspezifische Trainingsprogramme erstellen. Dies gelingt nur mit entsprechenden sporttherapeutischen Kenntnissen über die Ursache von Verletzungen oder degenerativen Schäden.

Du wirst deine Fachkompetenz festigen

Neben Kunden mit Beschwerden am Bewegungsapparat kommen immer häufiger Personen mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-, des Stoffwechsel- oder des Atmungssystems ins Fitnessstudio. Daher erlernst du auch zu diesen pathologischen Mustern, welche Übungen sinnvoll sind.

Wir stellen dir Praxisbeispiele vor

Um die theoretischen Inhalte zu verfestigen, wirst du im praktischen Teil des Lehrgangs adäquate Übungen und spezielle Trainingsmethoden ausprobieren. So kannst du dir ein besseres Bild davon machen, welche Trainingsübungen für die Beschwerden des Kunden geeignet sind.

Die Lizenz beurkundet deinen Abschluss

Nach vier lehrreichen Tagen schließt du die Ausbildung mit einer Prüfung ab. Anschließend wird dir die Lizenz „Medizinischer Fitnesstrainer“ ausgehändigt.

Vorkenntnisse sind sinnvoll

Das Vorhandensein einer Grundqualifikation wie die Fitnesstrainer B-Lizenz oder Vorerfahrungen als Trainer mit entsprechenden anatomischen und physiologischen Kenntnissen werden bei dieser Ausbildung empfohlen.

Erschließe dir dein neues Aufgabengebiet

Ob Fitnessstudios, Reha-Zentren, Wellnesshotels, Sportvereine oder Unternehmen – deine Einsatzgebiete sind zahlreich und warten auf dich.

4 Tage
Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Video

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen des Rehatrainings
  • Vertiefung Anatomie & Physiologie
  • Bewegungsapparat
  • Atmungssystem
  • Herz-Kreislauf-System
  • Stoffwechselsystem
  • Pathophysiologie
  • Sportverletzungen
  • Indikation & Kontraindikationen
  • Individuelle Belastungssteuerung
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Belastungsvariation & -steigerung
  • Therapiekonzepte
  • Sport mit Senioren
  • Pathospezifische Ernährung

Praxis

  • Übungen an Großgeräten
  • Übungen mit Kleinmaterialien
  • Puls- & Blutdruckmessung
  • Individuelle Trainingsplanerstellung
  • Medizinische Trainingstherapie bei Muskelverletzungen
  • Supinationstrauma
  • Achillessehnenruptur
  • Kreuzbandruptur
  • Meniskusläsion
  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Diabetes Mellitus
  • Hypertonie
  • Osteoporose
  • Asthma bronchiale

Details

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten der Präsenzphasen findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts. Da die Ausbildung an zwei Wochenenden stattfindet, kannst du sie auch berufsbegleitend absolvieren.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten der Präsenzphasen findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts. Da die Ausbildung an zwei Wochenenden stattfindet, kannst du sie auch berufsbegleitend absolvieren.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein schriftlicher Test (Multiple Choice) und eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein schriftlicher Test (Multiple Choice) und eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges bekommst du die Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer auf Deutsch und Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges bekommst du die Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer auf Deutsch und Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Medizinschen Fitnesstrainer entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Medizinschen Fitnesstrainer entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Als Medizinischer Fitnesstrainer kannst du deine erworbenen Kenntisse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen, Sportvereinen oder im Personal Training einbringen.

Tätigkeitsfelder

Als Medizinischer Fitnesstrainer kannst du deine erworbenen Kenntisse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen, Sportvereinen oder im Personal Training einbringen.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 

Kundenstimmen

Standorte & Termine

KÖLN

ab Sa, 05. Juni 2021Details

ab Sa, 26. Juni 2021Details

ab Sa, 10. Juli 2021Details

ab Sa, 21. August 2021Details

ab Sa, 02. Oktober 2021Details


frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern