Facebook Pixel

Pilates Trainer Ausbildung

in der Region Mainz und Wiesbaden

Pilates Trainer
SEHR GUT
99% Weiterempfehlung
      4.524 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Werde Kursleiter

Als Kursleiter für Pilates kannst du angehende Mamis, Gymnastik-Fans und Sportliebhaber begeistern – kurz: alle, die ihre Körpermitte stärken und sich mit sanftem Sport fit halten möchten. Die Ausbildung der ASG bereitet dich auf deine Tätigkeit als Pilates Trainer vor. Du lernst in einem ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis.

Arbeite mit Pilates präventiv

Pilates ist vor allem in der Prävention beliebt. Unsere praxiserfahrenen Dozenten weisen dich daher in die Pilates-spezifische Anatomie ein und erläutern dir, wie du Präventionskurse mit der schonenden Sportart gestaltest. Du erprobst den Effekt verschiedener Pilates-Übungen und erfährst mehr über das Powerhouse und die Pilates Box.

Komm mit uns auf die Matte!

Bei der anschließenden Matwork testest du am eigenen Körper, wie die Muskulatur auf bestimmte Bewegungsabläufe reagiert, wie du mit einer gezielten Atemtechnik den Übungseffekt steigerst und was eine bewusste Zentrierung im Körper bewirkt. Unsere Dozenten geben dir über die korrekte Übungsausführung hinaus zahlreiche Hilfestellungen für deine spätere Trainertätigkeit mit: wie du Bewegungskorrekturen am besten vornimmst, wie du deinen Teilnehmern motivierendes Feedback gibst und auf welche Haltungsaspekte du während des Kurses unbedingt achten solltest.

Begeistere mit deiner Lehrprobe

Der Lehrgang zum Pilates Trainer ist so ausgelegt, dass du optimal auf die abschließende Lehrprobe vorbereitet wirst. Du lernst die Methodik und Didaktik für gelingende Kursstunden kennen und kannst so problemlos funktionierende Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Eine solche Trainingseinheit präsentierst du beim Prüfungstermin am Ende der Ausbildung.

Du beendest die Pilates Ausbildung mit einer Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung händigt dein Dozent dir die anerkannte Pilates Trainer Lizenz der ASG aus. Dieser Nachweis ist ein Leben lang gültig und muss nicht erneuert werden. Du kannst sogar darauf aufbauen: Denn unsere Pilates Lizenz ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) als Präventionsmaßnahme akkreditiert und kann nach § 20 SGB V anerkannt werden.

Erschließe dir ein vielfältiges Arbeitsfeld

Mit der Lizenz in der Tasche stehen dir viele Möglichkeiten offen. Pilateskurse sind ein beliebtes Angebot in Fitnessstudios und Sportvereinen. Aber auch Volkshochschulen und Anbieter postnataler Fitness suchen engagierte Trainer. Gymnastiklehrer und Physiotherapeuten profitieren ebenso von einer Pilates Fortbildung, um noch mehr Kunden zu gewinnen.

Starte jetzt und lerne in einer Kleingruppe

Damit du das Maximum aus deiner Ausbildung zum Pilates Trainer herausholen kannst, garantieren wir dir eine kleine Gruppe mit maximal 15 Kursteilnehmern. Mit unseren Ausbildungsterminen in Mainz und Wiesbaden sind wir direkt vor deiner Tür. Du musst nur noch deinen Wunschtermin wählen!

4 Tage
Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Video

Inhalte

Theorie

  • Geschichte des Pilates
  • Prinzipien der Pilates Methode
  • Pilates-spezifische Anatomie
  • Powerhouse & Pilates Box
  • Phasische & tonische Muskulatur
  • Haltungs- & Bewegungsanalyse
  • Verbale Anleitung von Übungen
  • Visualisierung der Übungen
  • Feedback & Motivation
  • Methodik & Didaktik
  • Trainingswissenschaft
  • Aufbau von Einheiten & Kursen
  • Pilates in der Primärprävention
  • Pilates bei Erkrankungen & Verletzungen

Praxis

  • Pilates Matwork Grundübungen
  • Übungsvariationen
  • Einsatz der Atmung beim Pilates
  • Aktivierung des Beckenbodens und der tiefen Rumpfmuskulatur
  • Optimale Ausrichtung von Wirbelsäule, Becken und Extremitäten
  • Haltungs- & Bewegungsanalyse
  • Bewegungskorrektur
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Warm Up & Cool Down
  • Übungs- & Bewegungsabfolgen
  • Stundenbeispiele für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene
  • Demonstration & Anleitung von Pilates Übungen

Details

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Pilates weiterbilden möchten.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Pilates weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Trainingspraxis.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Trainingspraxis.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des jeweiligen Lehrganges findest du in der Detailansicht der jeweiligen Ausbildung.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des jeweiligen Lehrganges findest du in der Detailansicht der jeweiligen Ausbildung.

Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial, in Form eines Trainermanuals sowie eines ergänzenden Übungshandbuches mit zahlreichen bebilderten Pilates Übungen, erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Das Unterrichtsmaterial, in Form eines Trainermanuals sowie eines ergänzenden Übungshandbuches mit zahlreichen bebilderten Pilates Übungen, erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Pilates Trainer Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Pilates Trainer Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Pilates Trainer Ausbildung wird dir die Pilates Trainer Lizenz auf Deutsch als auch zum Pilates Instructor auf Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Pilates Trainer Ausbildung wird dir die Pilates Trainer Lizenz auf Deutsch als auch zum Pilates Instructor auf Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Pilates Kurskonzept der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Beim Pilates werden gemäß dem Präventionsleitfaden 100 Unterrichtseinheiten in der Trainer Ausbildung vorausgesetzt. Um die geforderten 100 UE zu erreichen, kannst du bei uns zusätzlich zur Pilates Trainer Ausbildung die Ausbildung zum Fitnesstrainer (B-Lizenz) absolvieren.

Mehr Infos zur Anerkennung unserer Pilates Lizenz nach § 20 SGB V

 
Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Pilates Kurskonzept der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Beim Pilates werden gemäß dem Präventionsleitfaden 100 Unterrichtseinheiten in der Trainer Ausbildung vorausgesetzt. Um die geforderten 100 UE zu erreichen, kannst du bei uns zusätzlich zur Pilates Trainer Ausbildung die Ausbildung zum Fitnesstrainer (B-Lizenz) absolvieren.

Mehr Infos zur Anerkennung unserer Pilates Lizenz nach § 20 SGB V

 
Qualifikationslevel

Die Pilates Trainer Ausbildung entspricht dem  Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

 
Qualifikationslevel

Die Pilates Trainer Ausbildung entspricht dem  Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

 
Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Pilates Trainer finden vielfältige Tätigkeitsfelder vor. So können ausgebildete Trainer beispielsweise in Fitness-, Wellness- und Gesundheitseinrichtungen, Rehazentren, Sportvereinen oder in Volkshochschulen tätig werden. Zudem können Pilates Trainer auf selbständiger Basis selbst organisierte Pilates Kurse anbieten oder freiberuflich, z.B. im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, tätig werden.

Tätigkeitsfelder

Pilates Trainer finden vielfältige Tätigkeitsfelder vor. So können ausgebildete Trainer beispielsweise in Fitness-, Wellness- und Gesundheitseinrichtungen, Rehazentren, Sportvereinen oder in Volkshochschulen tätig werden. Zudem können Pilates Trainer auf selbständiger Basis selbst organisierte Pilates Kurse anbieten oder freiberuflich, z.B. im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, tätig werden.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 

Kundenstimmen

Standorte & Termine

MAINZ & WIESBADEN

ab Sa, 28. August 2021Details


frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern