Yoga Trainer Ausbildung

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.7 / 5.0 (758 Bewertungen) gebucht icon 5.352 mal gebucht dauer icon 4 Tage standorte icon 34 Standorte
Yoga Trainer
499 €

Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Klarna Überweisung

Mit sich selbst in Einklang kommen

Bewegung, Atmung und Konzentration – das sind die Grundlagen einer Yogastunde, die dabei helfen soll, innerer Harmonie und Einklang mit sich selbst zu finden. Während der Fortbildungsmaßnahme wirst du alles über das altindische Philosophiesystem lernen, um als Kursleiter selbst so eine Kursstunde anzuleiten. So gelingt es dir für deine Kursteilnehmer einen Raum zu schaffen, an dem sie sich auf sich selbst konzentrieren können. Denn sich mit dem eigenen Körper, dem Geist und der Seele zu beschäftigen – also den Menschen ganzheitlich zu betrachten – ist die Grundlage von Yoga.

In nur vier Tage zum Yogatrainer

Die Ausbildung zum Yogalehrer kann bei der ASG an zwei aufeinander folgenden Wochenenden abgeschlossen werden, damit ist sie problemlos berufsbegleitend zu absolvieren. In diesen insgesamt vier Tagen werden die Ausbildungsinhalte von qualifizierten Dozenten so aufbereitet, dass du nach der Ausbildung systematische und effektive Kurskonzepte erstellen kannst und deine Trainerlizenz erhältst.

Zwischen Tradition und Moderne

Yoga entstand aus einer langen Tradition und entwickelt sich ständig weiter. Daher haben sich im Laufe der Zeit unterschiedliche Yogastile entwickelt. In der Ausbildung zum Yoga Trainer wirst du viele davon kennenlernen, dich aber hauptsächlich in Hatha Yoga vertiefen. Das wird dir dabei helfen, deinen eigenen Stil zu entwickeln und zeitgemäße, sich trotzdem der Tradition bewusster, Yogastunden anzuleiten. 

Praxisnahe Unterrichtseinheiten

Natürlich ist neben der theoretischen Einweisung eine praxisnahe Unterrichtsgestaltung wichtig. Dafür wird der lehrende Kursleiter die Fortbildung mit verschiedensten Entspannungsübungen und Meditationstechniken spicken. Asanas wie der Sonnengruß werden dir in Fleisch und Blut übergehen, sodass du sie nicht nur selbst ausführen, sondern vor allem auch gewinnbringend anleiten kannst.

Eigene Unterrichtseinheiten konzipieren

Ein wichtiger Teil der Weiterbildung wird es auch sein, dich darauf vorzubereiten, deine eigenen Kurse zu planen und durchzuführen. Wichtige Kenntnisse bzgl. Didaktik und Methodik, um deine Yogastunden effektiv und ganzheitlich auszurichten, werden dir dabei von den besten Dozenten der Branche an die Hand gegeben.

Du lernst von ausgebildeten Experten

Die Qualität der Ausbildung ist direkt verbunden mit den Dozenten. Bei der Ausbildung zum Yogalehrer der ASG geben deshalb praxiserfahrene und praktizierende Yogatrainer und Trainerinnen ihr Wissen weiter. Sie achten darauf, euch darauf vorzubereiten, Yogastunden zu gestalten und dabei genügend Zeit für Fragen und Selbsterfahrung zu lassen. Es wird ebenso genügend Zeit geben, um dich in einer Kleingruppe auf die abschließende Lehrprobe vorzubereiten.

Deine Perspektive nach der Ausbildung

Nach erfolgreichem Abschließen der Ausbildung erhältst du eine branchenweit anerkannte Lizenz, die dazu auch noch unbefristete Gültigkeit besitzt. Zudem wird das Zertifikat in zwei Sprachen – Deutsch und Englisch – ausgestellt, das vereinfacht es dir, auch im Ausland als erfolgreicher Yoga Trainer durchzustarten.

Theorie

  • Geschichte des Yoga
  • Hintergründe des Yoga
  • Verschiedene Yoga-Wege
  • Yoga-Stile der Neuzeit
  • Elemente des Hatha Yoga
  • Asanas und Asana-Gruppen
  • Yoga-Philosophie & Ethik
  • Yoga-Schriften
  • Chakren & Nadis
  • Yogische Ernährung
  • Einheit von Körper, Geist & Seele
  • Aufbau einer Yoga-Stunde

Praxis

  • Elemente des Hatha Yoga
  • Vorbereitende Übungen
  • Lotussitz
  • Körperübungen (Asanas)
  • Atemübungen (Pranayama)
  • Tiefenentspannung (Shavasana)
  • Meditation (Dhyana)
  • Reinigungsübungen (Kriyas)
  • Rezitieren von Mantras
  • Sonnengruß
  • Selbsterfahrung
  • Yoga unterrichten
  • Weiterführende Entspannungs- & Meditationstechniken

ASG Zielgruppe Icon

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Yoga weiterbilden möchten. Auch für Gesundheitstrainer kann die Ausbildung ein wertvolles Aufbaumodul sein.

ASG Voraussetzung Icon

Voraussetzung

Als Teilnahmevoraussetzungen gelten ein Mindestalter von 16 Jahren, Erfahrung durch eigene Yoga-Praxis sowie ein gesunder körperlicher und geistiger Zustand. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

ASG Dauer Umfang & Zeiten Icon

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (51 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
ASG Unterrichtsmaterial Icon

Unterrichtsmaterial

Das Trainermanual sowie ein ergänzendes Übungshandbuch mit zahlreichen bebilderten Yoga Übungen, erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

ASG Prüfung Icon

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der  Yoga Trainer Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
ASG Lizenz Icon

Lizenz

Im Anschluss an die Ausbildung erhältst du die Yoga Trainer Lizenz in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version.
Die Lizenzen und Zertifikate der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

ASG Anerkennung Icon

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
ASG Qualifikationslevel Icon

Qualifikationslevel

Die Yoga Trainer Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

ASG Förderung Icon

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

ASG Tätigkeitsfelder Icon

Tätigkeitsfelder

Als Yoga Trainer bieten sich dir zahlreiche interessante Betätigungsfelder. Im Angestelltenverhältnis sind Yoga Trainer in Fitnessstudios, Yogaschulen, Reha-Einrichtungen, Kurkliniken, Seminarhäusern oder Sportvereinen sehr gefragt. Im Anschluss an die Ausbildung kannst du aber auch selbstständig Yoga-Kurse anbieten. Es bietet sich dir die Möglichkeit, freiberuflich im Auftrag von externen Firmen tätig zu werden.

ASG Vorteile Icon

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Yoga Trainer Lizenz inklusive

 

Bewertungen 4.7 / 5.0 (758 Bewertungen) gebucht icon 5352 mal gebucht
Anke, München
YOG3-Anke

Es waren wunderbare Tage bei der Ausbildung. Habe viel Neues gelernt, was ich so an meine zukünftigen Schülerinnen und Schüler weitergeben kann. Vielen Dank für alles!

Gabriele, Stuttgart
YOG2-Gabriele

Die Ausbildung hat aufgrund der kurzen Dauer meine Erwartungen übertroffen! Besonders für die Mühe des Dozenten Jan bin ich sehr dankbar. Mir wurde Yoga sehr viel nähergebracht und ich habe neben viel Inspiration auch viel Motivation mitgenommen.

Monika, Berlin
YOG1-Monika

War positiv überrascht. Die Ausbildung vermittelt in der Kürze der Zeit die wichtigsten Inhalte, um Yoga anleiten zu können. Theorie und Praxis wechseln sich gut ab und allen offenen Fragen wird genug Raum zur Klärung gegeben.

DARMSTADT

ab Sa, 05. November 2022

ab Sa, 5. November 2022
asg icon asg icon asg icon
05.11.22 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
06.11.22 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
12.11.22 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
13.11.22 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
Der Bewegungsraum Darmstadt

Riedstraße 2
64295 Darmstadt

BPT e.V.
BPT e.V.
TOP Anbieter für Weiterbildung
TOP Anbieter für Weiterbildung
AZAV
AZAV
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
TÜV Süd
TÜV Süd

Kostenlos
Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu. Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.

Akademie Ausbildungskatalog
Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?