Facebook Pixel

Wie lange dauert die Pilates Trainer Ausbildung?

Pilates Trainer Ausbildung Dauer

Du möchtest Pilates Trainer werden und das am liebsten so schnell wie möglich? Mit der Akademie für Sport und Gesundheit ist das kein Problem.

Nach nur vier Ausbildungstagen wirst du deine Pilatestrainer Lizenz überreicht bekommen und darfst deinen Traum wahr werden lassen. Die Pilates Trainer Ausbildung umfasst dabei 32 Unterrichtseinheiten, die eingeteilt in Theorie- und Praxis-Unterrichtsstunden sind. Durch den hohen Praxisbezug und die relativ kurze und dennoch intensive Ausbildungsdauer, wird dir ein optimaler Lernerfolg garantiert.

Kurskonzept: Aufbau des Pilates Trainer Lehrgangs

Dich erwarten 32 Unterrichtseinheiten, die aus Praxis- und Theorieeinheiten bestehen. Der Ausbildungsbeginn gestaltet sich aus einem lockeren Kennenlernen und einer Abfrage der Vorkenntnisse und Erwartungen der Kursteilnehmer. Daraufhin wird dich dein Dozent über die Geschichte und die Ziele des Pilates Trainings aufklären. Nach dieser Theorieeinheit folgen zwei große Praxiseinheiten, in denen du mit der Anatomie und den Pilates-Prinzipien bekannt gemacht wirst. Du erlernst eine Vielzahl an Grundübungen, Vorübungen und Anfängerübungen.

Am zweiten Tag wirst du in die Methodik und Didaktik eingeführt und erarbeitest weitere Aufbauübungen der Tiefenmuskulatur. Im Anschluss wirst du lernen, wie du deine eigene Pilates Praxisstunde aufbaust.

Der dritte Tag beschäftigt sich vor allem mit der Gesundheitsförderung und Reha. Du wirst erkennen, wie Pilates-Übungen bei Erkrankungen und Verletzungen eingesetzt wird. Außerdem werden fortgeschrittene Übungen erarbeitet. Da dich am nächsten und somit letzten Tag die Lehrprobe erwartet, hast du die Möglichkeit, deine offenen Fragen beantworten zu lassen.

Die Pilates Trainer Ausbildung endet mit einer Einheit über Pilates mit Kleingeräten und deiner Abschlussprüfung in Form einer praktischen Lehrprobe. Ist diese bestanden, erhältst du deine Pilates Trainer Lizenz.

Pilates Trainer Ausbildung im Präsenzunterricht

Im Präsenzunterricht der Pilates Trainer Weiterbildung wirst du am Ausbildungsort von kompetenten und erfahrenen Dozenten unterrichtet. Diese stehen dir bei offenen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Sie führen dich ein in das Mattentraining; die Pilates-Prinzipien, Grundübungen, Haltungsschulung, Bewegungskonzepte und Atemtechnik. So besitzt du die Fähigkeit, eigene Präventionskurse zu gestalten und das Leistungsniveau deiner Kunden zu erkennen. Du erkennst Haltungsschwächen und weißt dank deiner fachkundigen Grundausbildung, wie du diese durch Stärkung der Körpermitte behebst.

Für deinen Lernerfolg sorgt die verhältnismäßig kurze Zeitspanne des Kurses, in der du regelmäßig in Pausen entlassen wirst. So bleibst du stets aktiv und empfänglich für die Lehrgangsinhalte. Die Ausbildungstermine finden stets am Wochenende statt, somit lassen sich die Ausbildungszeiten hervorragend in deinen Alltag integrieren.

Pilates Trainer werden im Online-Kurs

Als einer der beliebtesten Kurse gibt es für die Pilates Trainer Weiterbildung auch einen alternativen Ausbildungsweg: die Pilates Trainer Live-Online Ausbildung. Diese besteht wie der Präsenzlehrgang aus vier Tagen, die unterteilt in 32 theoretische und praktische Unterrichtseinheiten sind. Deine Dozenten begleiten dich dabei per Livestream und vermitteln dir die Lehrinhalte.

Der Online-Kurs bietet dir natürlich noch mehr Flexibilität, da du von Zuhause aus zum Pilates Trainer werden kannst. Auch die Ausbildungsunterlagen erhältst du in digitaler Form.


Pilates Trainer Ausbildung – mehr erfahren!


Personen, die diesen Artikel ansahen, lasen auch:

{title}

{title}

{title}

Ähnliche Artikel

Schenke Menschen mehr Balance