Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausbildung in Stuttgart

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.8 / 5.0 (650 Bewertungen)
dauer icon4 Tage
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkanntes Zertifikat
  • Internationales Qualifikationslevel
  • Support

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausbildung Präsenz

Deine Kompetenz im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Interessierst du dich dafür, wie man die Gesundheit in Unternehmen fördert – und das nicht nur in der Theorie, sondern auch mit praktischem Bezug? Dann ist die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement in Stuttgart das richtige Format für dich. In dieser Weiterbildung erwirbst du umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten, um Gesundheitsmaßnahmen für Mitarbeiter zu entwickeln und zu implementieren. Deine BGM Ausbildung findet am Wochenende statt. Du kannst sie also ganz bequem nebenberuflich absolvieren.

Erlerne BGM von Grund auf

Deine Fertigkeiten im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Während deiner BGM Ausbildung, die in Präsenzform stattfindet, tauchst du tief in die Materie ein. Du bekommst einen grundlegenden Einblick in alle Kernbereiche, darunter Arbeitssicherheit, Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Eingliederungsmanagement.

Setze auf versierte Referenten

Unsere erfahrenen Dozenten führen dich in deiner BGM Fortbildung professionell in die Datenanalyse ein und zeigen dir, wie du Zahlen erfasst und diese auswertest. Wir besprechen mit dir das gesamte Spektrum des BGM – von der Gestaltung des Arbeitsplatzes über rechtliche Aspekte bis hin zu psychosozialen Faktoren.

Kompaktes BGM Fachwissen - up to date

BGM wird bei uns nicht nur theoretisch gelehrt, sondern auch mit starkem Praxisbezug. Du lernst, Fördermaßnahmen für die Gesundheit am Arbeitsplatz zu planen und wirksam umzusetzen. Als qualifizierter Gesundheitsmanager unterstützt du bei der Verbesserung von Arbeitsbedingungen und gibst fundierte Empfehlungen. Du behältst dabei auch die neuesten Entwicklungen im Arbeitsleben wie Digitalisierung und New Work Konzepte im Auge.

Hochwertiges Lernskript mit Praxisnutzen

Zu Beginn deiner BGM Weiterbildung in Stuttgart erhältst du ein umfangreiches Lernpaket in gedruckter Form. Zusammen mit deinen Dozenten arbeitest du die einzelnen Themenbereiche durch und profitierst bei Fragen von deren Expertise. Egal, ob du als selbstständiger Berater durchstarten oder dein Wissen innerhalb deines Unternehmens teilen möchtest – dieser BGM Kurs bereichert dein Skills um zukunftsweisende Methoden.

Dein Zertifikat nach deiner erfolgreichen BGM Fortbildung

Nach erfolgreichem Abschluss deiner Weiterbildung im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement bekommst du ein dauerhaft gültiges Zertifikat, das auf Deutsch und Englisch ausgestellt wird. Dieses Zertifikat untermauert deine Eignung für eine Tätigkeit im BGM. Mit deinem Expertenwissen leistest du einen wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung der Belegschaft in Unternehmen. Du hast die Möglichkeit, dein Wissen im Personalwesen, im Betriebsrat oder als Freiberufler weiterzugeben. Nutze die BGM Weiterbildung in Stuttgart für deinen beruflichen Erfolg!

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Die BGM Ausbildung ist für alle Personen geeignet, die ein Betriebliches Gesundheitsmanagement in ihrer Unternehmenskultur etablieren wollen. Zum Personenkreis gehören Betriebsräte, Mitarbeiter aus dem Personalwesen oder Psychologen. BGM zählt zu den klassischen Fortbildungen im Gesundheitsbereich und ist ebenso relevant für Fitness Coaches, Personal Trainer, Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler.

Lehrgangsziel

Vom kleinen bis zum großen Betrieb kann das BGM Konzept in jedem Unternehmen etabliert werden. Es dient dem effektiven Gesundheitsschutz und der Eindämmung von Arbeitsrisiken. Durch die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit kann auch ein verbesserter Kundenkontakt hergestellt werden.

Voraussetzung

Für die Teilnahme am BGM Kurs musst du ein Alter von 16 Jahren mitbringen. Erforderlich sind außerdem gute Deutschkenntnisse (mind. B2-Niveau). Wir empfehlen dir für deinen Kursstart betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Vorwissen im Bereich der Gesundheit.

Dauer

4 Tage
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

Material

Für deine Präsenzausbildung bekommst du umfassendes Unterrichtsmaterial aus ca. 200-250 Folien.

Prüfung

Am Ende deiner Fortbildung absolvierst du eine Abschlussprüfung im Multiple Choice Format. Hast du diese erfolgreich bestanden, ist deine BGM Ausbildung abgeschlossen.

Prüfungsordnung herunterladen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Zertifikat

Nach deiner erfolgreichen Teilnahme bestätigen wir deine Kompetenz mit dem Zertifikat Betriebliches Gesundheitsmanagement auf Deutsch und Englisch. Dieses ist zeitlich unbegrenzt gültig.

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit ist bei mehreren Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt, ebenso wie ihre Zertifikate und Lizenzen.

Mehr Infos zur Anerkennung

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Deine Vorteile auf einen Blick

  • lehr- und praxiserfahrene Referenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • mit deutsch- und englischsprachigem Zertifikat

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Herausforderungen und Trends in der Arbeitswelt
  • Begriffserklärungen und Abgrenzungen
  • Rahmenbedingungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 
  • Modelle zu Arbeit, Krankheit und Gesundheit
  • Positionsbestimmung – Anlässe für die Einführung eines BGM 
  • BGM als Prozess: Ganzheitliches BGM 
  • BGM als Prozess: Phase 1 – Auftragsklärung und Konzeption
  • BGM als Prozess: Phase 2 – Analyse der gesundheitlichen Situation
  • BGM als Prozess: Phase 3 – Auswertung der Ergebnisse
  • BGM als Prozess: Phase 4 – Interventionsplanung und -entscheidung
  • BGM als Prozess: Phase 5 – Durchführung von Interventionen
  • BGM als Prozess: Phase 6 – Controlling
  • BGM als Prozess: Phase 7 – Nachhaltigkeit
  • Weitere Aspekte zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Best Practice

Praxis

  • Bearbeitung und Besprechung der Reflexionsaufgaben

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Termine

STUTTGART

ab Sa, 12. Oktober 2024

ab Sa, 12. Oktober 2024
asg icon asg icon asg icon
12.10.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
13.10.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
19.10.24 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
20.10.24 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
Do Physio

Fellbacher Straße 115
70736 Fellbach

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Die Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement in Stuttgart dauert bei der ASG insgesamt vier Tage.

Was kostet die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Bei der ASG betragen die Kosten für die BGM Schulung in Stuttgart insgesamt 599 €.

Ist die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der ASG anerkannt?

Die ASG und ihre Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Einrichtungen und Verbänden anerkannt.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich im Betriebliches Gesundheitsmanagement ausbilden zu lassen?

Für dein Fachwissen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement bietet dir die ASG einen fundierten Präsenzlehrgang.

Welche Voraussetzungen muss ich für Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement erfüllen?

Das Mindestalter für deine BGM Weiterbildung beträgt 16 Jahre. Nötig sind zudem du gute Deutschkenntnisse. Wir empfehlen außerdem Vorkenntnisse in der Betriebswirtschaft und im Gesundheitsbereich.

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und warum ist eine Ausbildung in diesem Bereich sinnvoll?

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst verschiedene Bausteine zur Förderung der Mitarbeitergesundheit in Betrieben. Dazu gehören Konzepte zum Arbeitsschutz und zur Optimierung von Arbeitsbedingungen. Möchtest du das Wohlbefinden und die Motivation deiner Mitarbeiter fördern, ist Ausbildung im BGM eine lohnende Qualifikation, die sich auszahlen wird.

Beliebte Ausbildungen