Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausbildung in Hamburg

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.8 / 5.0 (650 Bewertungen)
dauer icon4 Tage
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkanntes Zertifikat
  • Internationales Qualifikationslevel
  • Support

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausbildung Präsenz

Deine Weiterbildung am Wochenende: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Planst du, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in deinem Betrieb zu etablieren oder möchtest du dein Wissen rund um das Thema Mitarbeitergesundheit vertiefen? Unser spezialisierter BGM Lehrgang in Hamburg bietet dir die Gelegenheit, dich mit diesem Ansatz vertraut zu machen. Deine Fortbildung findet am Wochenende statt und lässt sich somit ideal mit deiner beruflichen Tätigkeit vereinbaren.

Fokus: Mitarbeitergesundheit

Profitiere von der Expertise unserer erfahrenen Dozenten. Sie bringen dir das Konzept mit starkem Praxisbezug näher. In unserem Kurs behandeln wir alle essenziellen Bestandteile des BGM. Du erlangst Kenntnisse über die Analyse von Arbeitsbedingungen und Gesundheitsrisiken und die Relevanz einer gesunden Arbeitsumgebung. Mit zielgerichteten Maßnahmen kannst du ein gesundheitsförderliches Umfeld gestalten. Damit sorgst du für mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz und weniger Fluktuation beim Personal.

Fundiertes Wissen als Gesundheitsmanager

Als Profi für Betriebliches Gesundheitsmanagement für eröffnen sich dir vielfältige Arbeitsfelder. Du kannst im Stressmanagement beratend tätig sein oder deine Expertise in Bereichen wie Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit oder bei Wiedereingliederungsmaßnahmen anwenden. Du erlernst, wie du geeignete Interventionen umsetzt. So kannst du langfristig positive Veränderungen in Bezug auf Mitarbeiterausfallzeiten oder Produktivität erzielen.

Zukunftsorientiertes Lernen

In deinem BGM Kurs blicken wir mit dir auch auf aktuelle Trends. Du verstehst die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement und lernst mehr über Konzepte im Bereich New Work. Ein weiterer Fokus liegt auf der Bedeutung der psychischen Gesundheit. Wir befähigen dich, mögliche Risiken oder Gefahren im Job zu identifizieren. Mit geeigneten Strategien kannst du sie wirksam minimieren.

BGM Wissen von Ressourcenplanung bis Gesundheitscontrolling

Zu Beginn deiner Ausbildung erhältst du umfassendes Lehrmaterial, das die theoretischen und praktischen Inhalte abdeckt. Dieses Material kannst du nach Kursende in gedruckter Form mitnehmen und je nach deinem individuellen Bedarf nacharbeiten. Es enthält auch Informationen zu ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und praxisrelevante Beispiele für die Umsetzung und Anpassung des BGM.

Erwerb eines BGM-Zertifikats

Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement erhältst du ein unbefristet gültiges Zertifikat in den Versionen Deutsch und Englisch. Aufgrund des hohen Bedarfs an Fachwissen rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement eröffnen sich dir damit zahlreiche berufliche Möglichkeiten. Das Zertifikat bestätigt dein Fachwissen und ist in der Praxis für dich einsetzbar – sei es als Personalverantwortlicher, als Führungskraft oder als Berater zur Optimierung der Mitarbeitergesundheit.

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Die BGM Ausbildung ist für alle Personen geeignet, die ein Betriebliches Gesundheitsmanagement in ihrer Unternehmenskultur etablieren wollen. Zum Personenkreis gehören Betriebsräte, Mitarbeiter aus dem Personalwesen oder Psychologen. BGM zählt zu den klassischen Fortbildungen im Gesundheitsbereich und ist ebenso relevant für Fitness Coaches, Personal Trainer, Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler.

Lehrgangsziel

Vom kleinen bis zum großen Betrieb kann das BGM Konzept in jedem Unternehmen etabliert werden. Es dient dem effektiven Gesundheitsschutz und der Eindämmung von Arbeitsrisiken. Durch die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit kann auch ein verbesserter Kundenkontakt hergestellt werden.

Voraussetzung

Für die Teilnahme am BGM Kurs musst du ein Alter von 16 Jahren mitbringen. Erforderlich sind außerdem gute Deutschkenntnisse (mind. B2-Niveau). Wir empfehlen dir für deinen Kursstart betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Vorwissen im Bereich der Gesundheit.

Dauer

4 Tage
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

Material

Für deine Präsenzausbildung bekommst du umfassendes Unterrichtsmaterial aus ca. 200-250 Folien.

Prüfung

Am Ende deiner Fortbildung absolvierst du eine Abschlussprüfung im Multiple Choice Format. Hast du diese erfolgreich bestanden, ist deine BGM Ausbildung abgeschlossen.

Prüfungsordnung herunterladen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Zertifikat

Nach deiner erfolgreichen Teilnahme bestätigen wir deine Kompetenz mit dem Zertifikat Betriebliches Gesundheitsmanagement auf Deutsch und Englisch. Dieses ist zeitlich unbegrenzt gültig.

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit ist bei mehreren Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt, ebenso wie ihre Zertifikate und Lizenzen.

Mehr Infos zur Anerkennung

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Deine Vorteile auf einen Blick

  • lehr- und praxiserfahrene Referenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • mit deutsch- und englischsprachigem Zertifikat

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Herausforderungen und Trends in der Arbeitswelt
  • Begriffserklärungen und Abgrenzungen
  • Rahmenbedingungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 
  • Modelle zu Arbeit, Krankheit und Gesundheit
  • Positionsbestimmung – Anlässe für die Einführung eines BGM 
  • BGM als Prozess: Ganzheitliches BGM 
  • BGM als Prozess: Phase 1 – Auftragsklärung und Konzeption
  • BGM als Prozess: Phase 2 – Analyse der gesundheitlichen Situation
  • BGM als Prozess: Phase 3 – Auswertung der Ergebnisse
  • BGM als Prozess: Phase 4 – Interventionsplanung und -entscheidung
  • BGM als Prozess: Phase 5 – Durchführung von Interventionen
  • BGM als Prozess: Phase 6 – Controlling
  • BGM als Prozess: Phase 7 – Nachhaltigkeit
  • Weitere Aspekte zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Best Practice

Praxis

  • Bearbeitung und Besprechung der Reflexionsaufgaben

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Termine

HAMBURG

ab Sa, 23. November 2024

ab Sa, 23. November 2024
asg icon asg icon asg icon
23.11.24 Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
24.11.24 Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
30.11.24 Samstag 09:00 - 16:00 Uhr
01.12.24 Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr
Racket Inn Sporthotel

Königskinderweg 200
22457 Hamburg

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Die Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement in Hamburg dauert bei der ASG insgesamt vier Tage.

Was kostet die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement?

Bei der ASG betragen die Kosten für die BGM Schulung in Hamburg insgesamt 599 €.

Ist die Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der ASG anerkannt?

Die ASG und ihre Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Einrichtungen und Verbänden anerkannt.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich im Betriebliches Gesundheitsmanagement ausbilden zu lassen?

Für dein Fachwissen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement bietet dir die ASG einen fundierten Präsenzlehrgang.

Welche Voraussetzungen muss ich für Ausbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement erfüllen?

Das Mindestalter für deine BGM Weiterbildung beträgt 16 Jahre. Nötig sind zudem du gute Deutschkenntnisse. Wir empfehlen außerdem Vorkenntnisse in der Betriebswirtschaft und im Gesundheitsbereich.

Was ist Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und warum ist eine Ausbildung in diesem Bereich sinnvoll?

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) umfasst verschiedene Bausteine zur Förderung der Mitarbeitergesundheit in Betrieben. Dazu gehören Konzepte zum Arbeitsschutz und zur Optimierung von Arbeitsbedingungen. Möchtest du das Wohlbefinden und die Motivation deiner Mitarbeiter fördern, ist Ausbildung im BGM eine lohnende Qualifikation, die sich auszahlen wird.

Beliebte Ausbildungen