Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Kinesiologisches Taping Ausbildung in Hannover

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.8 / 5.0 (1763 Bewertungen) gebucht icon 12175 mal gebucht dauer icon2 Tage
Termine ab. Sa 06. Juli Weitere Termine
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkanntes Zertifikat
  • Professionelle Dozenten
  • Hoher Praxisbezug

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Play Video
Kinesiologisches Taping Ausbildung Präsenz
Kinesiologisches Taping Ausbildung Beschreibungsbild

Schule deine Fähigkeiten – bilde dich weiter in Hannover

Kinesiologisches Taping ist seit einigen Jahren in aller Munde und wird verstärkt bei Physiotherapeuten und Personal Trainern nachgefragt. Lerne alles über Triggerpunkte, Muskeleigenschaften und Materialeigenschaften der bunten Tapes. Nach dem zweitägigen Seminar kannst auch du der häufigen Nachfrage entsprechen und die Tapes gegen bestimmte Beschwerden professionell einsetzen.

Grundtechniken für Anfänger und Fortgeschrittene - eigne dir neues Wissen an

Die bunten Tapes wurden von dem Japaner Kenzo Kase entwickelt. Zugrunde lag die Intension, verletzte Gelenke nicht ruhig zu stellen, sondern mobil zu halten. Diese Behandlungsmethode begann sich durchzusetzen und ist heutzutage nicht mehr weg zu denken. Jeder, der Tapes entsprechend der Verletzungen anlegen kann, wird also seinen Kundenstamm erweitern beziehungsweise diesen auf hohem Niveau halten.

Erlerne die Kunst des richtigen Tapens

Grundsätzlich wird dir während des Kurses im Kinesiologischen Taping beigebracht, wie unterschiedliche Tapes an den verschiedenen Extremitäten angelegt werden, mit dem Ziel muskuläre oder vom Gelenk verursachte Probleme zu verbessern.

Lasse dir wichtige Grundkenntnisse zur Biomechanik aufzeigen

Hierzu werden im Theorie-Teil benötigte anatomische Kenntnisse aufgefrischt und vermittelt. Um die Tapes anlegen zu können, wirst du zunächst erfahren, was die Tapes sind, inwiefern sie etwas bringen und wo genau sie angelegt werden. Geschichtliche Hintergründe werden ebenso erklärt, wie auch Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen.

Perfektioniere die Technik für deine Praxis

Der praktische Teil der Kursinhalte besteht daraus, alle vorher erlernten, theoretischen Grundlagen anzuwenden. Es werden gegenseitig Tapes mit den unterschiedlichen Grund- oder Kombinationstechniken angelegt. Ein erfahrener Dozent wird die Richtigkeit überprüfen und dir viele wertvolle Tipps geben.

Du bekommst ein nützliches Handbuch zu deinem Basiskurs

Nach einem spannenden und lehrreichen Wochenende gehst du mit einem ausführlichen Trainermanual, in welchem alles Erlernte nochmals zusammengefasst ist, nach Hause. Viele Bilder und Erklärungen dienen auch, über die Ausbildung hinaus, als wertvolles Nachschlagewerk.

Deine Ausbildung wird zertifiziert

Sobald das Seminar beendet ist, kannst du dein Zertifikat in den Händen halten. Der Anwendungsvielfalt des erlernten Wissens sind kaum Grenzen gesetzt.

Über 12175 Kunden haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Kinesiologisches Taping weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Mindestalter: 16 Jahre
Für diese Weiterbildung empfehlen wir Vorkenntnisse im Bereich Anatomie und Physiologie zu besitzen. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer, Umfang & Zeiten

2 Tage (19 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Kursorts.

Unterrichtsmaterial

Du erhältst am ersten Ausbildungstag vom Dozenten dein Unterrichtsmaterial inklusive eines Übungshandbuchs mit Abbildungen zu den gängigsten Tapeanlagen.
Für die Praxiseinheiten werden hochwertige Kinesiologische Tapes sowie Taping-Scheren bereitgestellt.



Prüfung

Im Kurs Kinesiologisches Taping ist keine Prüfung vorgesehen.

Zertifikat

Im Anschluss an die Ausbildung wird dir dein Zertifikat mit der Bezeichnung "Kinesiologisches Taping" verliehen. Das Zertifikat wird dir in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version überreicht.
Die Zertifikate der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Zertifikate sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

Qualifikationslevel

Die Ausbildung Kinesiologisches Taping entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Nach dem Kurs Kinesiologisches Taping bieten sich dir mit dem anerkannten Zertifikat mehrere Einsatzmöglichkeiten. Du wirst das Kinesiologische Taping in deiner Arbeit z. B. als Therapeut in eigener Praxis, Reha-, Fitness- und Gesundheitseinrichtungen oder als Coach in Sportvereinen effektiv einsetzen können.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • branchenanerkanntes Zertifikat (national und international)
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • lehr- und praxiserfahrene Dozenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • hoher Praxisbezug
  • deutsch- und englischsprachiges Zertifikat inklusive

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Geschichte und Herkunft des Kinesiologischen Tapings
  • Anatomie & Physiologie
  • Neurophysiologische Grundlagen
  • Wirkung des funktionellen Tapens
  • Einsatzbereiche
  • Eigenschaften des Kinesiologischen Tapes
  • Klassisches vs. Kinesiologisches Taping
  • Unterschiede der Anlagetechniken
  • Ausblick Neural- & Lymphtaping
  • Kontraindikationen

Praxis

  • Vorbereitung vor dem Tapen
  • Umgang mit Kinesiologischem Tape
  • Tapes zuschneiden und anlegen
  • Korrekte Positionierung
  • Spezifische Anlagen für häufige Beschwerdebilder
  • Herleitung individueller Anlagen
  • Grundanlagetechniken
  • Muskeltechnik
  • Faszientechnik
  • Ligamenttechnik
  • Korrekturtechnik
  • Kombinationstechniken

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Termine

HANNOVER

ab Sa, 26. Oktober 2024

ab Sa, 26. Oktober 2024
asg icon asg icon asg icon
26.10.24 Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
27.10.24 Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
aquaFit - Fitnessstudio Laatzen

Hildesheimer Str. 118
30880 Laatzen

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Kinesiologisches Taping Ausbildung in Hannover?

Der Präsenzlehrgang Kinesiologisches Taping bei der ASG in Hannover dauert insgesamt zwei Tage.

Was kostet die Ausbildung Kinesiologisches Taping in Hannover?

Für die Schulung Kinesiologisches Taping bei der ASG in Hannover fallen Gesamtgebühren von 339 € an.

Ist die Ausbildung Kinesiologisches Taping bei der ASG in Hannover anerkannt? anerkannt?

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung Kinesiologisches Taping bei der ASG in Hannover erhalten Teilnehmer ein branchenweit anerkanntes Zertifikat.

Welche Möglichkeit habe ich in Hannover, um mich im Bereich Kinesiologisches Taping ausbilden zu lassen?

Sowohl in Hannover und an zahlreichen verschiedenen Standorten in Deutschland können Interessierte die Schulung Kinesiologisches Taping bei der ASG absolvieren.

Wo kann ich in Hannover mit der Ausbildung Kinesiologisches Taping arbeiten?

Nach der Schulung Kinesiologisches Taping in Hannover sind Einsatzgebiete in verschiedenen Einrichtungen des Breiten- und Fitnesssports möglich.

Was verdient man im Bereich Kinesiologisches Taping in Hannover?

Die Verdienstmöglichkeiten auf dem Gebiet Kinesiologisches Taping in Hannover schwanken stark und lassen keine starren Angaben zu.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Kinesiologisches Taping in Hannover?

Lehrgangsteilnehmer müssen für die Schulung Kinesiologisches Taping in Hannover mindestens 16 Jahre alt sein, sollten gute Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau mitbringen und am besten über Vorkenntnisse in den Bereichen der Physiologie und Anatomie verfügen.

Beliebte Ausbildungen