Facebook Pixel

Medizinischer Fitnesstrainer Ausbildung

NRW – in der Region Düsseldorf, Wuppertal, Mönchengladbach & Neuss

Medizinischer Fitnesstrainer
SEHR GUT
98% Weiterempfehlung
      7.574 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Mit Weiterbildung Kompetenzen ausbauen

Die Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer verschafft dir ein kompaktes Fachwissen im Bereich der medizinischen Trainingstherapie. Als kompetenter Trainer schreibst du präventive und rehabilitative Konzepte und setzt diese individuell abgestimmt auf deine Teilnehmer im Trainingsangebot um.

Werde Experte im Gesundheitssport

Sportliche Betätigung erhält in der Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Bewegungsapparates eine zunehmend größere Bedeutung. Um aktiv am Leben teilzunehmen, finden immer mehr Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen den Weg in Fitness- oder Gesundheitseinrichtungen. So steigt der Bedarf an gut geschulten Medizinischen Fitnesstrainern stetig an.

Kunden erwarten deine fachliche Kompetenz

Mit der zusätzlichen Fachqualifikation besitzt du Kenntnisse zu Krankheitsbildern sowie deren Besonderheiten und kannst daraufhin präventive und rehabilitative Trainingskonzepte entwickeln.

Erfahre Grundlagen und Hintergründe

Theoretisch erhältst du eine Menge an Informationen über den Umgang mit den häufigsten Krankheitsbildern des Bewegungsapparates, des Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systems sowie zu Stoffwechselstörungen. Mit dieser Erkenntnis bist du in der Lage, Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationsübungen in den Trainingsplan einzubinden.

Lerne die medizinisch-therapeutische Betreuung

Im praktischen Teil der Weiterbildung präsentieren wir dir adäquate Übungen und spezielle Trainingsmethoden, und wie die richtige Dosierung von Belastungsreizen ermittelt wird. Oft benötigen Kunden eine individuelle Anpassung des Trainings, da diese durch Beschwerden oder Verletzungen eingeschränkt sind.

Kompetente Dozenten bilden dich aus

Um das alles zu verinnerlichen, bekommst du ausreichend Zeit, viele Übungen selbst zu erproben. Dabei stehen dir unsere erfahrenen Ausbildungsleiter zur Seite und werden dir den einen oder anderen Ratschlag mit auf den Weg geben.

Empfehlung für diese Ausbildung

Diese Weiterbildung ist eine Aufbauqualifikation. Daher legen wir dir nahe, bereits die Fitnesstrainer B-Lizenz oder Vorerfahrungen als Trainer mit entsprechenden anatomischen und physiologischen Kenntnissen zu besitzen.

Baue dir einen zufriedenen Kundenstamm auf

Mit der international anerkannten Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer bist du qualifiziert für den Gesundheitsmarkt und erweiterst deine beruflichen Perspektiven.

4 Tage
Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Video

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen des Rehatrainings
  • Vertiefung Anatomie & Physiologie
  • Bewegungsapparat
  • Atmungssystem
  • Herz-Kreislauf-System
  • Stoffwechselsystem
  • Pathophysiologie
  • Sportverletzungen
  • Indikation & Kontraindikationen
  • Individuelle Belastungssteuerung
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Belastungsvariation & -steigerung
  • Therapiekonzepte
  • Sport mit Senioren
  • Pathospezifische Ernährung

Praxis

  • Übungen an Großgeräten
  • Übungen mit Kleinmaterialien
  • Puls- & Blutdruckmessung
  • Individuelle Trainingsplanerstellung
  • Medizinische Trainingstherapie bei Muskelverletzungen
  • Supinationstrauma
  • Achillessehnenruptur
  • Kreuzbandruptur
  • Meniskusläsion
  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Diabetes Mellitus
  • Hypertonie
  • Osteoporose
  • Asthma bronchiale

Details

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen trainingswissenschaftliche Vorerfahrungen oder Erfahrungen in der Trainingspraxis, z.B. als Fitnesstrainer, zu besitzen.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten der Präsenzphasen findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts. Da die Ausbildung an zwei Wochenenden stattfindet, kannst du sie auch berufsbegleitend absolvieren.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten der Präsenzphasen findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts. Da die Ausbildung an zwei Wochenenden stattfindet, kannst du sie auch berufsbegleitend absolvieren.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein schriftlicher Test (Multiple Choice) und eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Tag der Ausbildung findet ein schriftlicher Test (Multiple Choice) und eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges bekommst du die Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer auf Deutsch und Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges bekommst du die Lizenz zum Medizinischen Fitnesstrainer auf Deutsch und Englisch verliehen.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit (ASG) sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Medizinschen Fitnesstrainer entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Medizinschen Fitnesstrainer entspricht dem Qualifikationsniveau 3.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Als Medizinischer Fitnesstrainer kannst du deine erworbenen Kenntisse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen, Sportvereinen oder im Personal Training einbringen.

Tätigkeitsfelder

Als Medizinischer Fitnesstrainer kannst du deine erworbenen Kenntisse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen, Sportvereinen oder im Personal Training einbringen.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

 

Kundenstimmen

Standorte & Termine

DÜSSELDORF

ab Sa, 29. Mai 2021Details

ab Sa, 04. Dezember 2021Details


frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern