Facebook Pixel

Mentaltrainer Ausbildung

in der Region Hamburg, Lüneburg, Lübeck & Kiel

Mentaltrainer
Alle Bewertungen
      93 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Athleten brauchen Mentaltraining

Im Fitnessbereich geht es fast nicht ohne: Sportler durchlaufen immer wieder emotional stressige Phasen. Sei es, weil sie sich nach einer längeren Verletzungspause mühsam zurückkämpfen müssen oder weil sie sich gerade intensiv auf einen Wettkampf vorbereiten. In solchen Phasen hilft Athleten ein professionelles Mentaltraining. Das kannst du ihnen nach der Ausbildung zum Mentaltrainer bieten!

Übungen für mentale Stärke

Mit Hilfe der Mentaltrainer Ausbildung wirst du verstehen, wie das menschliche Verhalten und Denken die Leistungsfähigkeit eines Sportlers beeinflusst. Du lernst, Stress und Anspannung der Sportler mit den passenden Mentaltraining-Übungen und Methoden zu minimieren. So können deine Kunden sich eine mentale Zuflucht für anspruchsvolle Phasen aufbauen.

Höchstleistung mit Freude

Als Mentaltrainer ermöglichst du deinen Kunden, dass sie Höchstleistung bringen, dabei aber immer noch Freude am Sport haben. Durch mentales Training kannst du dafür sorgen, dass die Performance der Sportler nicht leidet und sogar noch gesteigert wird.

Dein Einblick in die Sportpsychologie

Damit du tief in die verschiedenen Mentaltraining-Methoden einsteigen kannst, vermitteln unsere Dozenten dir auch die wichtigsten sportpsychologischen Definitionen rund ums Mentaltraining. Du lernst, welche Komponenten die mentale Flexibilität eines Sportlers ausmachen und fördern.

Viel Praxis in der Ausbildung

Du sollst möglichst viele praktische Ansätze aus der Ausbildung mitnehmen, daher bauen unsere Dozenten eine Vielzahl von Praxiseinheiten in den Kurs ein. So nimmst du tolle Übungsideen mit, egal ob du Mentaltraining beim Marathon, beim Kraftsport oder im Mannschaftssport einsetzt. Die Praxis umfasst zum Beispiel:

  • die Einübung eines Anamnesegesprächs
  • die Ermittlung der individuellen Vorstellungsfähigkeit
  • die Erarbeitung eines Prognosetrainings

… und viele weitere praxisnahe Ausbildungsinhalte.

Erwirb deine Lizenz

Damit du dich nach der Ausbildung als echter Profi für Mentaltraining im Sport ausweisen kannst, stellen wir dir eine anerkannte Lizenz aus. Die Lizenz Mentaltrainer der Akademie für Sport und Gesundheit ist branchenweit akzeptiert und unbegrenzt gültig. Mit ihr kannst du deine neu erworbenen Kompetenzen nachweisen und dich auf spannende Mentaltrainer-Jobs bewerben.

Entdecke den Mentaltrainer in dir

Es lohnt sich, Mentaltrainer zu werden! Du verstehst nicht nur die körperlichen Trainingsziele deiner Kunden, sondern kannst dafür sorgen, dass sie auch ihre mentale Fitness pflegen und ausbauen. Diese Spezialisierung hebt dich von vielen anderen Fitnesstrainern ab und ermöglicht dir ein noch effektiveres Arbeiten, z.B. als Personal Trainer. Also spezialisiere dich jetzt!

4 Tage
Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen des Mentalen Trainings
  • Psychologische Diagnostik im Sport
  • Vorstellungstraining
  • Motivationstraining
  • Entspannungstechniken & Stressbewältigung
  • Selbstwirksamkeitstraining
  • Konfliktintervention & psychische Probleme im Sport

Praxis

  • Erstellung eines Anamnesebogens
  • Anamnesegespräch in Kleingruppen
  • Ermittlung der individuellen Vorstellungsfähigkeit
  • Erstellung eines Drehbuchs
  • Ermittlung der individuellen Motivation/Volition
  • Erarbeitung eines Selbstgespräches
  • Ermittlung des individuellen Wohlbefindens
  • Erarbeitung und Durchführung einer Trainingseinheit zur Entspannung
  • Ermittlung der individuellen Selbstwirksamkeitserwartung/Wettkampfangst
  • Erarbeitung eines Prognosetrainings
  • Fallbeispiel: Erarbeitung einer sportpsychologischen Intervention

Details

Zielgruppe

Personen aus der Fitness- und Gesundheitsbranche, spezifischer auch Fitness- und Personal Trainer, die sich mit dieser Ausbildung von der Masse abheben wollen. Ergänzende Qualifikation für Personen, die bereits eine Ausbildung in Progressiver Muskelentspannung und Autogenes Training absolviert haben. Trainer, Sporttherapeuten etc. profitieren ebenfalls von der Ausbildung zum Mentaltrainer.

Zielgruppe

Personen aus der Fitness- und Gesundheitsbranche, spezifischer auch Fitness- und Personal Trainer, die sich mit dieser Ausbildung von der Masse abheben wollen. Ergänzende Qualifikation für Personen, die bereits eine Ausbildung in Progressiver Muskelentspannung und Autogenes Training absolviert haben. Trainer, Sporttherapeuten etc. profitieren ebenfalls von der Ausbildung zum Mentaltrainer.

Voraussetzung

Als Teilnahmevoraussetzung gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Voraussetzung

Als Teilnahmevoraussetzung gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten in Präsenzphasen)

Die Seminartermine und Uhrzeiten des Lehrgangs findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten in Präsenzphasen)

Die Seminartermine und Uhrzeiten des Lehrgangs findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Unterrichtsmaterial

Das Trainermanual erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Das Trainermanual erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Mentaltrainer Ausbildung findet ein Multiple-Choice-Test statt. Es fallen keine zusätzlichen Prüfungsgebühren an.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Mentaltrainer Ausbildung findet ein Multiple-Choice-Test statt. Es fallen keine zusätzlichen Prüfungsgebühren an.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Im Anschluss an die Ausbildung erhältst du die Mentaltrainer Lizenz in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version.
Die Lizenzen der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Im Anschluss an die Ausbildung erhältst du die Mentaltrainer Lizenz in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version.
Die Lizenzen der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Qualifikationslevel

Die Mentaltrainer Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Qualifikationslevel

Die Mentaltrainer Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Als Mentaltrainer bieten sich dir zahlreiche interessante Betätigungsfelder und Einsatzgebiete. Personen mit der abgeschlossenen Ausbildung zum Mentaltrainer haben die Möglichkeit, sportbegeisterte Menschen bis hin zu professionellen Athleten aus sämtlichen Sportarten zu betreuen. Mentaltrainer können eine Anstellung in Fitnessstudios, Sportvereinen oder -verbänden, aber selbstverständlich auch eine Selbstständigkeit anstreben. Über das sportliche Setting hinaus befähigt die Ausbildung, im medizinisch-therapeutischen Kontext Fuß zu fassen und Rehabilitationsmaßnahmen mit Hilfe von Mentaltraining zu unterstützen. Im pädagogischen Kontext können Mentaltrainer eine wichtige Rolle bei der Motivation, Selbstwirksamkeit und Stressbewältigung von jungen Kindern und Jugendlichen spielen. Auch Entspannungstrainer und Gesundheitsberater profitieren von dieser Zusatzqualifikation.

Tätigkeitsfelder

Als Mentaltrainer bieten sich dir zahlreiche interessante Betätigungsfelder und Einsatzgebiete. Personen mit der abgeschlossenen Ausbildung zum Mentaltrainer haben die Möglichkeit, sportbegeisterte Menschen bis hin zu professionellen Athleten aus sämtlichen Sportarten zu betreuen. Mentaltrainer können eine Anstellung in Fitnessstudios, Sportvereinen oder -verbänden, aber selbstverständlich auch eine Selbstständigkeit anstreben. Über das sportliche Setting hinaus befähigt die Ausbildung, im medizinisch-therapeutischen Kontext Fuß zu fassen und Rehabilitationsmaßnahmen mit Hilfe von Mentaltraining zu unterstützen. Im pädagogischen Kontext können Mentaltrainer eine wichtige Rolle bei der Motivation, Selbstwirksamkeit und Stressbewältigung von jungen Kindern und Jugendlichen spielen. Auch Entspannungstrainer und Gesundheitsberater profitieren von dieser Zusatzqualifikation.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Mentaltrainer Lizenz inklusive

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Mentaltrainer Lizenz inklusive

 

Standorte & Termine

HAMBURG

ab Sa, 06. November 2021Details


frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern