Yoga Trainer Ausbildung in Würzburg

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.7 / 5.0 (759 Bewertungen) gebucht icon 8.011 mal gebucht dauer icon 4 Tage standorte icon 34 Standorte
Yoga Trainer
499 €

Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Klarna Überweisung

Deine viertägige Fortbildung in Würzburg

Mit der praxisnah gestalteten Yoga Trainer Ausbildung legst du vor Ort in Würzburg die Basis, um Yoga-Kurse selbstständig und verantwortungsvoll planen und leiten zu können. Innerhalb von zwei Wochenenden erwirbst du berufsbegleitend deine Yoga Trainer Lizenz und kannst in Zukunft als Kursleiter arbeiten.

Werde ein echter Fachmann

Yoga ist ein altindisches Philosophiesystem, das sich mit der ganzheitlichen Betrachtung des Menschen beschäftigt. Im Lehrgang erfährst du die geschichtlichen Hintergründe, die deine Basis für eine erfolgreiche Zukunft sind. Das Yoga-Übungssystem ist eine bewährte Kombination aus Bewegung, Atmung und Konzentration, um Körper, Geist und Seele zu befreien. Yoga bringt deine Kunden dazu, mit sich selbst in Einklang zu kommen und eine innere Harmonie zu verspüren.

Eigne dir abwechslungsreiche Unterrichtstechniken an

Durch die Fortbildung wirst du zukünftig qualitativ hochwertige Yogastunden anbieten. Dazu gehört eine detaillierte Planung, bei der die Unterrichtsgestaltung und Zielsetzung sowie Inhalte und Methoden von dir optimal aufeinander abgestimmt sind. Durch die Vielfältigkeit in deinen Kursstunden wirst du deine Klienten langfristig begeistern können.

Profitiere von breit gefächerten Ausbildungsinhalten

Die Ausbildung beschränkt sich nicht nur auf einen spezifischen Yogastil. In den Unterrichtseinheiten wird dir ein kombiniertes und praxisnahes Wissen aus verschiedenen Traditionen vermittelt. Denn zeitgemäßes modernes Yoga ist sehr vielfältig. Du bist der Experte für Techniken wie Pranayamas, Jnana, Nidra und Sonnengruß. Dein Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz.

Know-How für deine Karriere als Yoga Instructor

In deiner Fortbildung lernst du den Hatha Yogastil und dessen Anwendung anhand von Übungen kennen. Zusätzlich erfährst du, welche Entspannungs- und Meditationstechniken es gibt und wie diese didaktisch umgesetzt werden können. Neben der Praxis erhältst du auch eine umfangreiche Theoriebasis für deine Karriere als Yoga Instructor.

Setze dein Wissen in die Praxis um

Hatha Yoga ist ein Schwerpunkt der Ausbildung. Anhand vieler Übungsbeispiele lernst du schnell, wie du dein Wissen effektiv umsetzen kannst. Neben Entspannungs- und Meditationstechniken werden dir in der Grundausbildung auch die Unterrichtsdidaktik und Methodik praxisnah erklärt.

Lerne von den Besten

Praxiserfahrene und aktive Yogalehrer und Yogalehrerinnen werden dich an ihren fundierten Erfahrungen teilhaben lassen und geben praktische Tipps für die langfristig erfolgreiche Gestaltung von Yoga-Kursen. Der Kurs ist deine einmalige Möglichkeit, um in den Kleingruppen das Wissen der Dozenten aufzusaugen. Während der vier Präsenztage bleibt zusätzlich viel Raum für Selbsterfahrung und persönliche Fragen an die Lehrer.

Starte nach der Ausbildung durch

Mit der ausgehändigten Yoga-Lizenz gehst du in der Gesundheitsbranche den nächsten Schritt. Du kannst eigenständig Kursstunden leiten und all dein erlerntes Fachwissen einbauen, um deine Kunden dauerhaft zu begeistern. Die anerkannte Trainerlizenz wird auf Englisch und Deutsch ausgestellt. Im In- und Ausland werden sich dir als Yogatrainer ganz neue Türen öffnen.

Theorie

  • Geschichte des Yoga
  • Hintergründe des Yoga
  • Verschiedene Yoga-Wege
  • Yoga-Stile der Neuzeit
  • Elemente des Hatha Yoga
  • Asanas und Asana-Gruppen
  • Yoga-Philosophie & Ethik
  • Yoga-Schriften
  • Chakren & Nadis
  • Yogische Ernährung
  • Einheit von Körper, Geist & Seele
  • Aufbau einer Yoga-Stunde

Praxis

  • Elemente des Hatha Yoga
  • Vorbereitende Übungen
  • Lotussitz
  • Körperübungen (Asanas)
  • Atemübungen (Pranayama)
  • Tiefenentspannung (Shavasana)
  • Meditation (Dhyana)
  • Reinigungsübungen (Kriyas)
  • Rezitieren von Mantras
  • Sonnengruß
  • Selbsterfahrung
  • Yoga unterrichten
  • Weiterführende Entspannungs- & Meditationstechniken

ASG Zielgruppe Icon

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Yoga weiterbilden möchten. Auch für Gesundheitstrainer kann die Ausbildung ein wertvolles Aufbaumodul sein.

ASG Voraussetzung Icon

Voraussetzung

Als Teilnahmevoraussetzungen gelten ein Mindestalter von 16 Jahren, Erfahrung durch eigene Yoga-Praxis sowie ein gesunder körperlicher und geistiger Zustand. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

ASG Dauer Umfang & Zeiten Icon

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (51 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
ASG Unterrichtsmaterial Icon

Unterrichtsmaterial

Das Trainermanual sowie ein ergänzendes Übungshandbuch mit zahlreichen bebilderten Yoga Übungen, erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

ASG Prüfung Icon

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der  Yoga Trainer Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
ASG Lizenz Icon

Lizenz

Im Anschluss an die Ausbildung erhältst du die Yoga Trainer Lizenz in einer deutsch- und einer englischsprachigen Version.
Die Lizenzen und Zertifikate der ASG sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

ASG Anerkennung Icon

Anerkennung

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
ASG Qualifikationslevel Icon

Qualifikationslevel

Die Yoga Trainer Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

ASG Förderung Icon

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

ASG Tätigkeitsfelder Icon

Tätigkeitsfelder

Als Yoga Trainer bieten sich dir zahlreiche interessante Betätigungsfelder. Im Angestelltenverhältnis sind Yoga Trainer in Fitnessstudios, Yogaschulen, Reha-Einrichtungen, Kurkliniken, Seminarhäusern oder Sportvereinen sehr gefragt. Im Anschluss an die Ausbildung kannst du aber auch selbstständig Yoga-Kurse anbieten. Es bietet sich dir die Möglichkeit, freiberuflich im Auftrag von externen Firmen tätig zu werden.

ASG Vorteile Icon

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachige Yoga Trainer Lizenz inklusive

 

Bewertungen 4.7 / 5.0 (759 Bewertungen) gebucht icon 8011 mal gebucht
Anke, München
YOG3-Anke

Es waren wunderbare Tage bei der Ausbildung. Habe viel Neues gelernt, was ich so an meine zukünftigen Schülerinnen und Schüler weitergeben kann. Vielen Dank für alles!

Gabriele, Stuttgart
YOG2-Gabriele

Die Ausbildung hat aufgrund der kurzen Dauer meine Erwartungen übertroffen! Besonders für die Mühe des Dozenten Jan bin ich sehr dankbar. Mir wurde Yoga sehr viel nähergebracht und ich habe neben viel Inspiration auch viel Motivation mitgenommen.

Monika, Berlin
YOG1-Monika

War positiv überrascht. Die Ausbildung vermittelt in der Kürze der Zeit die wichtigsten Inhalte, um Yoga anleiten zu können. Theorie und Praxis wechseln sich gut ab und allen offenen Fragen wird genug Raum zur Klärung gegeben.

Filter
BPT e.V.
BPT e.V.
TOP Anbieter für Weiterbildung
TOP Anbieter für Weiterbildung
AZAV
AZAV
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP)
TÜV Süd
TÜV Süd

Kostenlos
Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu. Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.

Akademie Ausbildungskatalog
Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?