Facebook Pixel

Ausbildung Autogenes Training

in der Region München, Erding & Rosenheim

Autogenes Training
SEHR GUT
100% Weiterempfehlung
      347 mal gebucht

4 Tage

499

Beschreibung

Deine Möglichkeit zur erstklassigen Ausbildung

In dieser viertägigen Ausbildung wirst du professionell darauf vorbereitet, Einheiten und Kurse des Autogenen Trainings aufzubauen und zu unterrichten.

Erfahre die Grundlagen der Entspannungsmethode

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das von einem deutschen Psychiater aus der Hypnose entwickelt wurde. Durch Autosuggestion wird man in einen selbst erzeugten Ruhezustand versetzt. Der Trainierende begibt sich in eine konzentrative Selbstentspannung, sodass ein ruhiger körperlicher- und psychischer Zustand miteinander einhergeht.

Inhalte der intensiven Ausbildung

Wir erklären dir in der Theorie ausführlich, warum das Autogene Training als zuverlässiges Entspannungsverfahren bei Stressabbau und Schlafproblemen angewendet werden kann. Des Weiteren lernst du die Grundlagen, Hintergründe und die Technik des Autogenen Trainings kennen.

Wir bereiten dich auf deine Tätigkeit vor

Um einen nachhaltigen Erfolg bei deinen Kursteilnehmern zu erzielen, praktizierst du nun selbst verschiedene Grundübungen und lässt Körperreisen und Entspannungsgeschichten auf dich wirken. Du lernst sowohl einen methodischen Übungsablauf als auch die wichtige Rücknahme, die deine Teilnehmer wieder in den Alltag zurückholt.

Sichere dir Expertentipps

Unsere praxiserfahrenen Ausbilder begleiten dich kompetent durch die Ausbildung, werden ein offenes Ohr für aufkommende Fragen haben und geben wertvolle Tipps bei der Konzeption und Durchführung von Kursen weiter.

Du kannst die anspruchsvolle Aufgabe ausüben

Nach einer praktischen Lehrprobe und der Ausgabe der Lizenz verfügst du über eine fundierte Basis für deine Tätigkeit als Kursleiter.

Starte deine neue berufliche Herausforderung

Da sich das Entspannungstraining für alle Altersgruppen eignet, sind deine Tätigkeitsfelder weit gefächert. Ob im Gesundheits- oder Wellnessbereich, du kannst deine Fähigkeiten vielfältig anbieten.

4 Tage
Siegel für Präventionskonzepte nach §20 SGB V
§20 zertifiziert
Siegel für Präventionskonzepte nach §20 SGB V

Inhalte

Theorie

  • Grundlagen Autogenes Training
  • Geschichte Autogenes Training
  • Stress und Entspannung
  • Einsatzmöglichkeiten von Autogenem Training
  • Autogenes Training im Alltag
  • Autogenes Training mit Kindern
  • Methodischer Übungsaufbau
  • Aufbau von Einheiten und Kursen
  • Präventionskurse nach § 20 SGB V

Praxis

  • Autogenes Training Grundübungen
  • Schwereübung
  • Wärmeübung
  • Herzübung
  • Atemübung
  • Sonnengeflechtsübung
  • Stirnkühleübung
  • Entspannungsvorübungen
  • Körperreisen
  • Entspannungsgeschichten
  • Rücknahme
  • Selbsterfahrung

Details

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Autogenes Training weiterbilden möchten und bspw. eine Karriere als Entspannungspädagoge, Gesundheitsberater oder Gymnastiklehrer anstreben.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Autogenes Training weiterbilden möchten und bspw. eine Karriere als Entspannungspädagoge, Gesundheitsberater oder Gymnastiklehrer anstreben.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.
Wir empfehlen Vorerfahrungen durch eigene Übungspraxis.

Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Dauer, Umfang & Zeiten

4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

 
Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Ausbildung Autogenes Training findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Ausbildung Autogenes Training findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

 
Lizenz

Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du die Lizenz "Autogenes Training" auf Deutsch und Englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Lizenz

Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du die Lizenz "Autogenes Training" auf Deutsch und Englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung nach §20 SGB V

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Kurskonzept Autogenes Training der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Somit kannst du, bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Lizenz die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.


Mehr Infos zu § 20 SGB V

 
Anerkennung nach §20 SGB V

Die ASG sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung


Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Kurskonzept Autogenes Training der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Somit kannst du, bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Lizenz die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.


Mehr Infos zu § 20 SGB V

 
Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Nach der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training bei der ASG kannst du das Verfahren beispielsweise in Gesundheits- und Rehaeinrichtungen erfolgreich umsetzen.
Du kannst deine erworbenen Kenntnisse zudem in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden oder Kurse in Volkshochschulen, Vereinen oder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten.

Tätigkeitsfelder

Nach der Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training bei der ASG kannst du das Verfahren beispielsweise in Gesundheits- und Rehaeinrichtungen erfolgreich umsetzen.
Du kannst deine erworbenen Kenntnisse zudem in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden oder Kurse in Volkshochschulen, Vereinen oder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten.

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ ZPP akkreditiertes Kurskonzept
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug

 
Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenanerkannte Lizenz (national und international)
✓ ZPP akkreditiertes Kurskonzept
✓ Lehrgangsunterlagen inklusive
✓ Prüfungsgebühren inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
✓ hoher Praxisbezug

 

Kundenstimmen

Standorte & Termine

frame

ANERKENNUNGEN & AUSZEICHNUNGEN



Kostenlos Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu.
Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.
Infomaterial Anfordern