Ausbildung Autogenes Training

NRW - Ruhrgebiet - Essen, Bochum, Duisburg & Dortmund

Preis449 €

Dauer4 Tage

Buchen

Übersicht

4 Tage

449 €

Ausbildungsorte
Berlin • Frankfurt • Hamburg • München • Ruhrgebiet

Beschreibung

Die Ausbildung für deine berufliche Tätigkeit
Die viertägige Ausbildung Autogenes Training schult dich in dieser effektiven Entspannungsmethode und ermöglicht dir, anschließend eigene Entspannungskurse zu gestalten und anzuleiten.

Lerne die Grundsätze des Entspannungsverfahrens
Autogenes Training findet nicht nur bei der Behandlung von Stress Anwendung, sondern hilft auch bei psychosomatischen Erkrankungen, Angstzuständen, wie z.B. Flug- und Platzangst, und es unterstützt bei der Fokussierung bzw. Konzentration auf wichtige Aufgaben.

Du erwirbst umfassende Schulungsinhalte
Das Autogene Training ist eine anerkannte und oft eingesetzte Methode bei der Anwendung psychotherapeutischer und psychosomatischer Zielsetzungen. Wir vermitteln dir, wie du deine Kunden durch Autosuggestion in einen tiefenentspannten Ruhezustand versetzen kannst.

Wir schulen Fach- und Methodenkompetenz
Praxiserfahrene Referenten machen dich intensiv mit dem Autogenen Training vertraut und vermitteln das notwendige praktische und theoretische Wissen. Sie weisen dich in die Durchführung eines kompletten Kursprogrammes ein, sodass du sofort in der Lage bist, als Kursleiter Präventionskurse durchzuführen.

Du vertiefst die theoretischen Grundlagen
Um das Autogene Training als zuverlässiges Entspannungsverfahren anzuwenden, erfährst du alles Wissenswerte über die Grundlagen, die Hintergründe und die Technik.

Praktische Anwendung durch Selbsterfahrung
In den praktischen Ausbildungseinheiten lernst du selbst verschiedene Grundübungen kennen und lässt Körperreisen und Entspannungsgeschichten auf dich wirken.

Deine Fähigkeiten werden zertifiziert
Nach Abschluss der Ausbildung und überreichter Lizenz kannst du deinen Kunden Kurse zu dieser Tiefenentspannungstechnik anbieten, mit deren Hilfe der regelmäßig Übende neben einer höheren Stresstoleranz eine Verbesserung seiner allgemeinen Lebensqualität erreichen kann.

Du wirst als Kursleiter gefragt sein
Biete deine Präventionskurse in Fitnessstudios, Gesundheitseinrichtungen oder Volkshochschulen an. Dies kannst du in einem Angestelltenverhältnis oder auf freiberuflicher Basis gestalten. Kursleiter für das Autogene Training werden zunehmend gesucht.

Inhalte

Praxis

  • Autogenes Training Grundübungen
    • Schwereübung
    • Wärmeübung
    • Herzübung
    • Atemübung
    • Sonnengeflechtsübung
    • Stirnkühleübung
  • Entspannungsvorübungen
  • Körperreisen
  • Entspannungsgeschichten
  • Rücknahme
  • Selbsterfahrung
Mehr Infos zu den Inhalten und zum Ablauf der Ausbildung findest du in der
Agenda zur Ausbildung Autogenes Training.

Details

Zielgruppe
Personen, die sich beruflich oder privat im Bereich Autogenes Training weiterbilden möchten.

Voraussetzung
Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt.

Dauer, Umfang & Zeiten
4 Tage (32 Unterrichtseinheiten)
Die Uhrzeiten des jeweiligen Lehrganges findest du in der Detailansicht der jeweiligen Ausbildung (Button "Details & Buchung").

Unterrichtsmaterial
Das Unterrichtsmaterial erhältst du am ersten Ausbildungstag.

Prüfung
Am letzten Tag der Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.
Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Zertifikat
Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du das Zertifikat mit der Bezeichnung "Autogenes Training" auf deutsch und englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung
Die Akademie für Sport und Gesundheit sowie unsere Lizenzen sind bei verschiedenen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.
Mehr Infos zur Anerkennung

Anerkennung nach §20 SGB V
Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat unser Kurskonzept Autogenes Training erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert. Somit kannst du, bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Lizenz die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.
Mehr Infos zu § 20 SGB V

Qualifikationslevel
Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training entspricht dem Qualifikationslevel 2. Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung
Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.
Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder
Nach deiner Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training kannst du das Verfahren beispielsweise in Gesundheits- und Rehaeinrichtungen erfolgreich umsetzen.
Du kannst deine erworbenen Kenntnisse zudem in Ihrer therapeutischen Arbeit anwenden oder Kurse in Volkshochschulen, Vereinen oder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung anbieten.

Deine Vorteile auf einen Blick
✓ branchenanerkannte Lizenz
✓ ZPP akkreditiertes Kurskonzept
✓ Lehrgangsmaterial inklusive
✓ lehr- und praxiserfahrene Dozenten
✓ hoher Praxisbezug
✓ deutsch- und englischsprachiges Zertifikat inklusive

Kundenstimmen

SEHR GUT
4.8 / 5.0
100% Weiterempfehlung
      Bereits von 174 Kunden gebucht

Ruhrgebiet

Ruhrgebiet

ab Sa, 12. Oktober 2019

Alle Standorte

Berlin

ab Sa, 02. November 2019

Frankfurt

ab Sa, 03. August 2019

Hamburg

ab Sa, 26. Oktober 2019

München

ab Sa, 02. November 2019

Anreise

VITA Sport
Schweizer Straße 80
47058 Duisburg-Kaiserberg

Dozenten

Die Kursleitung der Autogenes Training Ausbildung in Ruhrgebiet wird von lehr- und praxiserfahrenen Dozenten übernommen.
Für diese Weiterbildung gehören folgende Dozenten zum Referenten-Team:

Yvonne Schäffel

Yvonne Schäffel
Sportlehrerin

Marco Kummer

Marco Kummer
Sportfachwirt

Monika Lawitzke

Monika Lawitzke
Entspannungspädagogin
Yogalehrerin

Elisabeth Schulte

Elisabeth Schulte
Oecotrophologin

Ines Rischling

Ines Rischling
Masseurin
medizinische Bademeisterin

Michaela Schrandt-Reitz

Michaela Schrandt-Reitz
Entspannungspädagogin

Das könnte dich auch interessieren

Progressive Muskelentspannung

4 Tage

449 €

Wirbelsäulengymnastik Trainer

2 Tage

229 €