Jumping Fitness Trainer Ausbildung in Stuttgart

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.9 / 5.0 (45 Bewertungen) gebucht icon 526 mal gebucht dauer icon 2 Tage standorte icon 9 Standorte
Jumping Fitness Trainer
259 €

Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Klarna Überweisung

Hüpfen hält gesund – werde Jumping Fitness Trainer

Man ist nie zu alt für Spaß auf dem Trampolin. Was bei Kindern noch so natürlich und mühelos aussieht, ist tatsächlich ein effektives Ausdauertraining, das gleichzeitig deine Flexibilität und deinen Gleichgewichtssinn schult. Absolviere jetzt deine Jumping Fitness Trainer Ausbildung bei der ASG und konzipiere abwechslungsreiche Kursstunden auf dem Trampolin!

Wunderwerkzeug Trampolin

Wer Jumping Fitness Trainer werden will, muss sich auch mit seinem Sportgerät auskennen. Um dich mit dem Trampolin vertraut zu machen, bekommst du zunächst eine Einführung in die Handhabung des Minitrampolins. Von der Grundhaltung bis hin zur Fußstellung, dein Dozent zeigt dir, auf was du achten musst, damit deine Kurse effektiv, gelenkschonend und gesundheitsorientiert zugleich sind. Dabei lernst du verschiedene Übungen kennen, die dich immer wieder aufs Neue fordern.

Hohe Intensität, hohe Fettverbrennung

Trampolin Fitness gehört mit zu den anspruchsvollsten Workouts des Gruppenfitness-Bereichs. Doch die Mühe lohnt sich! Die Trampolin Übungen helfen dir dabei, Stress abzubauen, dein Gleichgewicht zu verbessern und die Fettverbrennung anzuregen. Ein weiteres Plus ist das Wechselspiel von Spannung und Entspannung, welches mit dem Springen einhergeht. Dein Faszien- und Bindegewebe wird maßgeblich davon profitieren.

Bounce dich fit!

Um zu verstehen, warum das Training auf dem Minitrampolin so wertvoll für dich, dein Kursrepertoire und deine Kunden ist, lernst du alles zur Jumping-spezifischen Anatomie und Trainingswissenschaft. Zusätzlich erläutert dein praxiserfahrener Dozent dir, wie du auf gesundheitliche Einschränkungen deiner Kursteilnehmer eingehen und das Training entsprechend anpassen kannst. Dabei lernst du, die Übungen gesundheitsorientiert zu variieren und bestmöglich auf deine Kunden einzugehen.

Erstelle eigene Kursstunden

Nachdem du die Sprungtechnik verinnerlicht und deine Haltung perfektioniert hast, bist du in der Lage, eigene Choreografien zusammenzustellen. Du bist der hüpfende Meister der Bounce Balance, des Tip Toe, Kick, der Scissors und des Twists. Dabei lernst du ebenfalls Kräftigungs- und Dehnübungen auf dem Trampolin. Der rote Faden durch deine Kursstunden ist die Musik: Bounce with the beat und motiviere deine Kursteilnehmer, an ihre Grenzen zu gehen. Sollte doch einer müde werden, holst du ihn mit geschicktem Counting und Cueing zurück ins Motivationsboot.

Deine Lizenz zum Springen

Die Belohnung für deine Mühen und die bestandene Lehrprobe ist die ASG Jumping Fitness Trainerlizenz. Überreicht bekommst du sie von deinem Instruktor auf Englisch und auf Deutsch. Sie ist der Beweis für deine Kompetenz und deine Qualitäten. Einer sprunghaften Karriere im In- und Ausland steht somit nichts mehr im Wege.

Theorie

  • Grundlagen der Jumping Fitness und Gerätekunde
  • Grundhaltung, Ausführung und Anatomie
  • Musiklehre und Cueing
  • Trainingswissenschaft (Ausdauertraining und Krafttraining)
  • Jumping Fitness bei gesundheitlichen Einschränkungen
  • Methodik und Didaktik (Führungsstile, Verhaltensregeln für Trainer)

Praxis

  • Sprungtechnik und Grundschritte
  • Stundenaufbau
  • Kursstunden für Anfänger
  • Kursstunden für Fortgeschrittene
  • Dehnübungen
  • Kräftigungsübungen

Zielgruppe

Zielgruppe

Die Jumping Fitness Ausbildung richtet sich an fitnessorientierte, gesunde Menschen, die Freude an Gruppenkursen haben und bereits erste Erfahrungen sammeln konnten, beispielsweise durch die Teilnahme an entsprechenden Kursen.

Voraussetzung

Voraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an der Jumping Fitness Fortbildung ist ein Mindestalter von 16 Jahren. Wir empfehlen Vorerfahrungen in der Trainingspraxis, entweder durch eigenes Training oder anderweitig erworbene Grundkenntnisse im sportlichen Training. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer Umfang & Zeiten

Dauer, Umfang & Zeiten

Die kompakte Präsenzausbildung umfasst 2 Tage mit 21 Unterrichtseinheiten.

Die genauen Uhrzeiten des Lehrgangs findest du in der Detailansicht des jeweiligen Ausbildungstermins.

Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterial

Zu Beginn der Ausbildung erhältst du dein persönliches Jumping Fitness Skript. Es enthält neben allen Ausbildungsinhalten auch wertvolle Zusatzinformationen sowie zahlreiche Abbildungen zu allen wichtigen Jumping Übungen und Grundschritten.

Prüfung

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag absolvierst du eine kurze Lehrprobe. Dein persönliches Lehrprobenthema erhältst du am Vortag, so dass du dich vorbereiten kannst.

Prüfungsordnung herunterladen

Lizenz

Lizenz

Nach bestandener Lehrprobe verleihen wir dir die Jumping Fitness Lizenz der ASG. Du erhältst das Dokument auf Deutsch und auf Englisch.

Anerkennung

Anerkennung

Die Akademie für Sport und Gesundheit ist ein renommiertes Ausbildungsinstitut. Ihre Zertifikate und Lizenzen sind bei mehreren Institutionen, Verbänden und Einrichtungen anerkannt.

Mehr Infos zur Anerkennung

 
Qualifikationslevel

Qualifikationslevel

Die Jumping Fitness Ausbildung entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

 
Förderung

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Tätigkeitsfelder

Nach Abschluss der Ausbildung bist du in der Lage, eigenständig Jumping Fitness Kurse anzuleiten. Beruflich kannst du dieses Know-how beispielsweise in Fitnessstudios, Sportvereinen oder Volkshochschulen anwenden.

Vorteile

Deine Vorteile auf einen Blick

✓ branchenweit anerkannte Lizenz
✓ praxisnahes Lernen in Workshop-Atmosphäre
✓ berufsbegleitendes Seminar am Wochenende
✓ schnelle Lernerfolge im Präsenzunterricht

 

Wie lange dauert die Jumping Fitness Ausbildung?

Die 21 Unterrichtseinheiten umfassende Jumping Fitness Ausbildung hat bei der ASG eine Gesamtdauer von zwei Tagen.

Was kostet die Ausbildung zum Jumping Fitness?

Die Gesamtkosten für den Präsenzlehrgang Jumping Fitness der ASG belaufen sich auf 259 Euro.

Ist die Ausbildung zum Jumping Fitness bei der ASG anerkannt?

Ja, nach erfolgreichem Abschluss des Kurses Jumping Fitness bei der ASG erhalten Teilnehmer eine branchenweit anerkannte Lizenz.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich zum Jumping Fitness ausbilden zu lassen?

An acht Standorten in Deutschland kann die Ausbildung Jumping Fitness der ASG absolviert werden.

Wo kann ich mit der Ausbildung zum Jumping Fitness arbeiten?

Arbeitsstätten nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses Jumping Fitness an der ASG sind zum Beispiel Volkshochschulen, Sportvereine oder Fitnessstudios.

Was verdient man im Bereich Jumping Fitness? 

In Vollzeit liegen die Gehaltsaussichten für Jumping Fitness Trainer ähnlich wie bei Fitnesstrainern bei bis zu ca. 3.000 Euro monatlich brutto.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Jumping Fitness?

Teilnehmer der Jumping Fitness Fortbildung sollten mindestens 16 Jahre alt sein und über gute Sprachkenntnisse in Deutsch auf mindestens B2-Level verfügen.

STUTTGART

ab Sa, 08. Juli 2023
ab Sa, 28. Oktober 2023

ab Sa, 8. Juli 2023
asg icon asg icon asg icon
08.07.23 Samstag 10:30 - 17:30 Uhr
09.07.23 Sonntag 10:30 - 17:30 Uhr
SVK - FunSportZentrum

Bogenstr. 35
70806 Kornwestheim

BPT e.V.
BPT e.V.
TOP Anbieter für Weiterbildung
TOP Anbieter für Weiterbildung
AZAV
AZAV
TÜV Süd
TÜV Süd

Kostenlos
Infomaterial Anfordern

Gerne schicken wir dir kostenfrei unseren aktuellen Ausbildungskatalog zu. Du hast die Wahl, wie du ihn erhalten willst: per E-Mail oder per E-Mail & Post.

Akademie Ausbildungskatalog
Call 07732 987 92 0 ASG Hilfe
Hast Du Fragen?
Newsletter