Ausgebildete Trainer Profile 100.000+ Ausgebildete Trainer
Anerkannte Lizenz Icon Branchenweit Anerkannte Lizenz

Aquafitness Trainer Ausbildung

Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen 4.7 / 5.0 (1294 Bewertungen) gebucht icon 9381 mal gebucht dauer icon2 Tage
Termine ab. Sa 03. August Weitere Termine
  • Hohe Kundenzufriedenheit
  • Branchenweit anerkannte Lizenz
  • Professionelle Dozenten
  • Hoher Praxisbezug

Safe Connection Sicher und einfach bezahlen

PayPal Visa MasterCard Überweisung Überweisung
Paypal
Play Video
Aquafitness Trainer Ausbildung Präsenz
Aquafitness Trainer Ausbildung Beschreibungsbild

Mach den nächsten Schritt - werde Spezialist für Aquafitness

In der anerkannten Ausbildung zum Übungsleiter für Aquatraining und Wassergymnastik erwirbst du Kompetenzen zur eigenständigen Durchführung von abwechslungsreichen Aquafitness Kursen. Das Ausdauertraining im Flachwasser sowie im tieferen Wasser wird sowohl im Freizeit- als auch im Leistungssport eingesetzt.

Du erwirbst umfangreiches Basiswissen im Gesundheitssport

Aquafitness – auch bekannt als Wassergymnastik - ist ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining, bei dem Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert werden. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer werden gesteigert und die Entspannung gefördert. Die sportliche Aktivität im flachen Wasser bringt, neben der gelenkschonenden Belastung, das Potenzial für einen hohen Spaßfaktor mit sich.

Dich erwarten anspruchsvolle Inhalte und Lerneinheiten

Die Praxisnähe wird dir helfen zu erkennen, wie du dir die physikalischen Besonderheiten des Wassers in der Trainingsgestaltung zunutze machen kannst und was du beim gesundheitsfördernden Aquasport beachten solltest. Deine Grundausbildung wird ergänzt um hilfreiche Tipps für den Stundenaufbau, damit du als Kursleiter ein abwechslungsreiches Kursprogramm anbieten kannst.

In der Präsenzausbildung lernst du nachhaltig

Im theoretischen Ausbildungsanteil erfährst du die grundlegenden Kenntnisse über die Spezifik des Wassers. Die fundierte Weiterbildung umfasst zudem sportwissenschaftliche Inhalte aus Anatomie und Physiologie, die Didaktik von Kursstunden, den sinnvollen Einsatz von Kleingeräten und Musik sowie die motivierende Ansprache der Teilnehmer durch den Kursleiter.

Dein Lehrgang vermittelt dir zahlreiche Übungen im kühlen Nass

Das speziell entwickelte Kurskonzept stellt sicher, dass du zwischen den Theorieblöcken übst, wie Einzel-, Partner- oder Gruppenübungen angeleitet werden. Du erfährst während der Fortbildung selbst, wie sich Kleingeräte im Wasser anfühlen und wie sich diese einsetzen lassen. Vielseitige Übungsvarianten im Flachwasser werden erprobt und du erfährst, wie die Basisbewegungen und verschiedene Trainingsformen den unterschiedlichen Leistungsniveaus angepasst werden können.

Dein Fachwissen in einer harmonischen Atmosphäre

Du wirst in ausgewählten Studios und Schwimmbädern in kleinen Gruppen mit begrenzter Teilnehmeranzahl unterrichtet. So kann dein Dozent ausführlich die Zusatzqualifikation des Aquatrainers erläutern, dir deine Fragen rund um Präventionskurse und Gesundheitstraining beantworten und dich optimal auf die Lehrprobe vorbereiten.

Die perfekte Ergänzung für den Rehasport

Ob als Zusatzqualifikation für den Medizinischen Fitness- und den Seniorentrainer oder als Sportwissenschaftler und Gymnastiklehrer., die Ausbildung zum Aquafitness Trainer ist eine sinnvolle Erweiterung deines Repertoires .Als Übungsleiter für Wassergymnastik wirst du dafür ausgebildet, präventive Bewegungsangebote in Hallen- und Freibädern anzubieten. Vom Leistungssportler bis zum hochaltrigen Senior, Aquafitness ist die perfekte Gesundheitsförderung und deine Kunden werden es dir danken.

Starte jetzt deine professionelle Trainertätigkeit

Am letzten Ausbildungstag des Lehrgangs stellst du deine neue Grundqualifikation als Aqua Fitness Instructor unter Beweis. Sobald du die Prüfung absolviert hast, erhältst du die Aquafitness Trainer Lizenz -eine der bedeutsamsten und beliebtesten Qualifikationen im Bereich der Gruppengymnastik. Anspruchsvolle Tätigkeiten findest du in Schwimmbädern, Rehazentren oder auch Ferienclubs, wo du Kursangebote wie Aquajogging professionell anleitest.

Über 9381 Kunden haben die Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen

Deine Ausbildung im Überblick

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich im Bereich Aquafitness Training weiterbilden möchten.

Voraussetzung

Es wird ein Mindestalter von 16 Jahren vorausgesetzt. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist die Fähigkeit, sicher schwimmen zu können sowie Spaß am Umgang mit und im Wasser. Wir empfehlen Vorerfahrungen in der Trainingspraxis durch eigenes Training oder anderweitig erworbene Grundkenntnisse im sportlichen Training mitzubringen. Zusätzlich empfehlen wir gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. B2-Niveau).

Dauer, Umfang & Zeiten

2 Tage (21 Unterrichtseinheiten)


Die Uhrzeiten des Lehrganges findest du in der Detailansicht des jeweiligen Standorts.

Unterrichtsmaterial

Dein Unterrichtsmaterial erhältst du vom Dozenten am ersten Ausbildungstag.

Prüfung

Am letzten Ausbildungstag der Aquafitness Trainer Ausbildung findet eine praktische Lehrprobe statt.

Prüfungsordnung herunterladen (*pdf)

Lizenz

Im Anschluss an die Weiterbildung erhältst du die Aquafitness Trainer Lizenz auf deutsch und englisch.
Unsere Lizenzen sind unbegrenzt gültig und müssen daher nicht erneuert werden.

Anerkennung nach §20 SGB V

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) hat das Aquafitness Kurskonzept der ASG erfolgreich als Präventionsmaßnahme akkreditiert.

Somit kannst du bei gegebener Grundqualifikation, mit der von uns verliehenen Aquafitness Trainer Lizenz, die Zertifizierung als Kursleiter für Präventionskurse nach § 20 SGB V beantragen.

Mehr Infos zu § 20 SGB V

Qualifikationslevel

Die Ausbildung zum Aquafitness Trainer entspricht dem Qualifikationsniveau 2.

Mehr Infos zu den Qualifikationsstufen

Förderung

Wir akzeptieren verschiedene Fördermittel.

Mehr Infos zu deinen Fördermöglichkeiten

Tätigkeitsfelder

Als Aquafitness Trainer kannst du überall dort tätig werden, wo Aquafitness Kurse angeboten werden.
Dies sind beispielsweise Fitnessstudios, Hotels, Rehazentren, Volkshochschulen, Altersheime, Schwimmbäder, Ferienclubs und andere gesundheitsorientierte Einrichtungen, die über Bewegungsbäder verfügen.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • branchenanerkannte Lizenz
  • ZPP akkreditiertes Kurskonzept
  • Lehrgangsunterlagen inklusive
  • Prüfungsgebühren inklusive
  • lehr- und praxiserfahrene Dozenten
  • nachhaltiger Lernerfolg durch Präsenzunterricht
  • hoher Praxisbezug
  • deutsch- und englischsprachige Lizenz inklusive

Ganz kaufen.
In Teilen zahlen.

Buche jetzt deine Wunschausbildung und bezahle mit PayPal bequem in Raten.

Mehr erfahren

Diese Inhalte erwarten dich

Theorie

  • Besonderheiten des Aqua-Trainings
  • Physikalische Grundlagen
  • Wichtige Regeln beim Aquafitness
  • Trainingssteuerung im Wasser
  • Vor- & Nachteile von Aquafitness
  • Effekte von Aquafitness
  • Trainingslehre
  • Einsatz von Musik
  • Methodik & Didaktik
  • Sicherheit beim Aquafitness
  • Aufbau von Einheiten & Kursen
  • Einsatzmöglichkeiten als Trainer
  • Präventionskurse nach §20SGBV

Praxis

  • Aquafitness im Flachwasser
  • Aquafitness Basisbewegungen
  • Aquafitness Grundhaltungen
  • Variation der Grundübungen
  • Einsatz von Kleinmaterialien
  • Partner- & Gruppenübungen
  • Spielformen im Wasser
  • Warm-Up & Cool-Down
  • Motivation
  • Cueing
  • Präsenz am Beckenrand
  • Belastungssteuerung & -variation
  • Stunden- und Kursplanung
  • Selbsterfahrung

Hol dir dein kostenloses Infomaterial

Du interessierst dich für diese Ausbildung? Dann fordere jetzt dein exklusives Infomaterial an - kostenlos als PDF.

Jetzt anfordern

Standorte & Termine

BERLIN

ab Sa, 07. September 2024
ab Sa, 19. Oktober 2024

BIELEFELD

ab Sa, 31. August 2024

BRAUNSCHWEIG

ab Sa, 14. Dezember 2024

BREMEN

ab Sa, 09. November 2024

DRESDEN

ab Sa, 21. September 2024

DÜSSELDORF

ab Sa, 17. August 2024

FRANKFURT

ab Sa, 16. November 2024

FREIBURG

ab Sa, 12. Oktober 2024

HAMBURG

ab Sa, 03. August 2024
ab Sa, 05. Oktober 2024

HANNOVER

ab Sa, 31. August 2024
ab Sa, 23. November 2024

KÖLN

ab Sa, 07. September 2024
ab Sa, 19. Oktober 2024

LEIPZIG

ab Sa, 30. November 2024

MÜNCHEN

ab Sa, 14. September 2024
ab Sa, 02. November 2024

MÜNSTER

ab Sa, 23. November 2024

RHEIN-NECKAR-REGION

ab Sa, 07. September 2024

STUTTGART

ab Sa, 14. September 2024
ab Sa, 30. November 2024

Das könnte dich auch interessieren

Häufige Fragen

Wie lange dauert die Aquafitness Trainer Ausbildung ?

Bei der ASG dauert die Aquafitness Trainer Schulung insgesamt zwei Tage und beinhaltet 21 Unterrichtseinheiten.

Was kostet die Ausbildung zum Aquafitness Trainer ?

Die Gebühren für die Schulung zum Aquafitness Trainer liegen bei der ASG bei 339 €.

Ist die Ausbildung zum Aquafitness Trainer bei der ASG anerkannt?

Ja, nach erfolgreichem Abschluss des Kurses zum Aquafitness Trainer erhalten die Teilnehmer von der ASG eine branchenweit anerkannte Lizenz.

Welche Möglichkeit habe ich, um mich zum Aquafitness Trainer ausbilden zu lassen?

Die ASG bietet die Schulung zum Aquafitness Trainer als Präsenzlergang an, sowie an 22 weiteren Standorten in ganz Deutschland.

Wo kann ich mit der Ausbildung zum Aquafitness Trainer arbeiten?

Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildung zum Aquafitness Trainer können Teilnehmer präventive Bewegungsnagebote in Frei- und Hallenbädern anbieten.

Was verdient man als Aquafitness Trainer ?

Da man als Aquafitness Trainer im Grunde vom Gehalt eines Fitnesstrainers ausgehen kann, liegen die voraussichtlichen Einkünfte bei ca. 1.400 € bis 3.100 Euro brutto monatlich.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Aquafitness Trainer ?

Um am Kurs Aquafitness Trainer bei der ASG teilnehmen zu können, müssen Interessierte mindestens 16 Jahre alt sein; zudem werden Trainingserfahrung sowie Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau empfohlen.

Beliebte Ausbildungen